Addin Tab

Eigener Bereich für die Entwickler unter uns! Add-Ins, aber auch andere Programme.
Antworten
Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Addin Tab

Beitrag von Pseudocode » 29. Mär 2011, 15:27

Hallo !

Weiss jemand zufällig wofür die Addin-Status und Subscription Status Spalte in der Addin Übersicht im Dashboard da ist?

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Addin Tab

Beitrag von AliG » 29. Mär 2011, 22:51

Hi!

Bei Subscription Status kann ein Add-In z.B. anzeigen, ob die Lizenz für das Add-In abgelaufen ist.
Status ist mehr für generelle Meldungen über den Zustand des Add-ins gedacht.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9491
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Addin Tab

Beitrag von Martin » 30. Mär 2011, 12:22

Ich nutze bei der Beta von Lights-Out die Spalten für das Ablaufdatum der Beta und für die Prüfung auf Updates. Nach Ablauf der Testzeit deinstalliert sich Lights-Out von selbst. Der Code läuft im Dienst und sieht etwa so aus:

Code: Alles auswählen

         try
         {
            var addinMgr = new AddInManager();
            DateTime timeBomb = new DateTime(2011, 3, 31);
            if (DateTime.Now > timeBomb)
            {
               addinMgr.UninstallAddInAsync(s_Guid);
            }
            else
            {
               addinMgr.SetAddInExpirationDateAsync(s_Guid, timeBomb, new Uri("http://www.axonet.de/whs/webhelp/en/"));
            }
         }
         catch (Exception e)
         {
            s_Logger.Error("CheckForUpdates: {0}", e);
         }
Die Prüfung auf Updates verwendet ebenfalls den AddInManager:

Code: Alles auswählen

         if (notifyNewVersion)
         {
            var addinMgr = new AddInManager();
            addinMgr.NewAddInVersionAvailable(
               s_Guid,
               new Version(m_UpdateInfo.MajorVersion, m_UpdateInfo.MinorVersion, m_UpdateInfo.ReleaseVersion,
                           m_UpdateInfo.BuildVersion),
               new Uri(m_UpdateInfo.DownloadUrl), 
               UpdateClassification.Update);
            s_Logger.Debug("NewAddInVersionAvailable called");
         }
Viel Spass
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: Addin Tab

Beitrag von Pseudocode » 30. Mär 2011, 21:59

Vielen Dank für die Info und für das Beispiel.
Kann ich ganz gut anwenden :-)

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: Addin Tab

Beitrag von Pseudocode » 1. Apr 2011, 14:00

Noch eine Frage:

Wie kann ich die Infos aus der AddIn.xml Datei nach der Installation auslesen, also im Quellcode?
Habe mir schon die PackageInfo angeschaut. Ist aber leer, bzw ich weiss nicht wie ich die initalisieren kann.

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: Addin Tab

Beitrag von Mike Lowrey » 1. Apr 2011, 14:51

Mit xsd eine zugehörige Klasse erstellen lassen und dann deserialisieren?
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: Addin Tab

Beitrag von Pseudocode » 1. Apr 2011, 15:31

Problem ist, die liegt mir bei der Erstellung des Installationspaketes vor.
Nach der Installation finde ich die nirgendwo!?

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Addin Tab

Beitrag von AliG » 1. Apr 2011, 16:46

Die Addin.xml erstellst du eh selber, also musst du ja wissen was drinsteht?
Oder geht es darum, die Infos von anderen Addins auszulesen?

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: Addin Tab

Beitrag von Pseudocode » 2. Apr 2011, 20:11

Ja klar weiss ich was da steht.
Ich bin aber bequem :-), die Versionsnr zählt mein Foundation Server hoch.
Heisst, ich kenne die eigentlich nicht.
Kann das natürlich manuell machen, dachte aber man könnte im Addin selber auf die Addin-Infos wie z.b VersionsNr zugreifen.
Habe das aber nicht geschafft....

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Addin Tab

Beitrag von AliG » 3. Apr 2011, 11:37

Wenn es um den Produktcode der MSI geht, wäre es wohl am einfachsten, die Addin.xml selbst an einen bestimmten Ort zu installieren, dann könntest du darauf zugreifen.

Solltest du nur die Versionsnummer deiner Add-In DLL haben wollen, würde ich System.Reflection.Assembly.GetExecutingAssembly().GetName() .Version.ToString() machen ;-)

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9491
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Addin Tab

Beitrag von Martin » 3. Apr 2011, 13:00

System.Reflection.Assembly.GetExecutingAssembly().GetName() .Version.ToString()
Das liefert die Assemblyversion. Wenn du File- oder Programversion willst dann geht das über den Pfad:

Code: Alles auswählen

var consoledll = @"c:\program files\windows home server\HomeserverConsoleTab.LightsOut.dll";
FileVersionInfo fvi = FileVersionInfo.GetVersionInfo(consoledll);
Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten