Videos von extern schauen auf dem iPad

Windows Home Server in Verbindung mit Multimedia
Antworten
Mikeinator
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 18. Dez 2012, 08:55

Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von Mikeinator » 4. Mär 2013, 16:48

Hallo beisammen,

ich bin sehr viel im Außendienst. würde gerne wenn ich unterwegs bin mal einen Film ansehen der auf meinem Server liegt. Geht das?

Eine W-Lan Verbindung hat man ja u 95% im Hotel heutzutage. Ich greife von extern über den Teamviewer auf meinen Server zu.

Geht es irgendwie, das ich im Hotelzimmer einen Film ansehen kann auf dem iPad?

Danke
Mike
WHS: HP x312 mit 1x 1TB + 1x 2 TB
Router: D-Link DIR-615
Modem: KabelDeutschland HITRON Modem
6 Clients/1 Repeater:
HP Laptop als Haupt-Client, WinXP Prof SP3
AppleTV3
Playstation 3
iPhone 5s
iPhone 4s
iPad3

Netgear N300 als Access-Point (es gab Bereiche im Haus die "dunkel" waren WLAN-technisch)

tibeju
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 2. Mär 2013, 05:02

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von tibeju » 10. Mär 2013, 12:57

Ja über das App. Stream to me, hab ich auch grad erst installiert aber funktioniert bei mir noch nicht ganz rund und sehr lange warte Zeiten bis der Film überhaupt mal anfängt! Bei anderen laut diesem Forum soll es ja ganz gut funktionieren

Mikeinator
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 18. Dez 2012, 08:55

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von Mikeinator » 11. Mär 2013, 08:34

Ich bin begeistert!!!

Das geht gut mit dem StreamToMe. Die Geschwindigkeiten etc. muss ich jetzt erst einmal testen, aber ich komme zumindest ohne Probleme über 3G auf meinen Server und kann
die Videos auswählen.

Danke!!!!!

Micha
WHS: HP x312 mit 1x 1TB + 1x 2 TB
Router: D-Link DIR-615
Modem: KabelDeutschland HITRON Modem
6 Clients/1 Repeater:
HP Laptop als Haupt-Client, WinXP Prof SP3
AppleTV3
Playstation 3
iPhone 5s
iPhone 4s
iPad3

Netgear N300 als Access-Point (es gab Bereiche im Haus die "dunkel" waren WLAN-technisch)

tibeju
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 2. Mär 2013, 05:02

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von tibeju » 22. Mär 2013, 20:36

Ist das bei dir auch so das es funktioniert und nächsten tag er die verbinung nicht mehr findet? ich glaube es liegt an den Einstellungen vom Router aber bin da bissel überfragt was ich da einstellen muss

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9942
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von larry » 23. Mär 2013, 00:53

Man darf hier nicht die IP-Adresse des Internetzugangs nehmen, sondern benötigt einen DynDNS Dienst. Damit sollte das auch einen Tag später noch funktionieren.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von FrankySt72 » 23. Mär 2013, 03:27

mit Plex geht sowas und noch viel mehr. Sowohl über 3G, als auch über Internet/W-LAN. Plex-App kostet aber etwas und Plex funktioniert nur, wenn jemand am Server abgemeldet ist, will heißen, der Plex-Server kann nicht als Dienst laufen.
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Mikeinator
Foren-Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 18. Dez 2012, 08:55

Re: Videos von extern schauen auf dem iPad

Beitrag von Mikeinator » 23. Mär 2013, 12:10

Also ich komm mit streamtome bestens zu recht.

Im lokalen Netzwerk findet er den Server automatisch von selbst. Für den externen Zugriff (3G/Wifi) habe ich den Servernamen, die öffentliche IP und nen Port angegeben und alles läuft bestens.

Man muss nur etwas aufpassen habe ich gemerkt wenn man von 3G auf wifi wechselt. Dann sollte das Programm neugestalten werden.

Mike
WHS: HP x312 mit 1x 1TB + 1x 2 TB
Router: D-Link DIR-615
Modem: KabelDeutschland HITRON Modem
6 Clients/1 Repeater:
HP Laptop als Haupt-Client, WinXP Prof SP3
AppleTV3
Playstation 3
iPhone 5s
iPhone 4s
iPad3

Netgear N300 als Access-Point (es gab Bereiche im Haus die "dunkel" waren WLAN-technisch)

Antworten