Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Windows Home Server in Verbindung mit Multimedia
ageage
Foren-Einsteiger
Beiträge: 37
Registriert: 17. Jun 2009, 14:53

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von ageage » 21. Jun 2011, 23:35

Hallo sann,

..du musst jetzt tapfer sein......


Ich habe nachdem ich den netgear angeschlossen habe die PLAY Taste gedrueckt....................

Was soll ich sagen......die gleiche Sch.... wie bei Dir: der unbekannte Fehler


........naja zumindest solange bis ich die Lautstärke auf dem Ipad "erhöht/nicht lautlos" eingestellt hatte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Danach behauptete itunes jeden Titel den ich wollte jetzt grade abzuspielen!

NA ALSO! GEHT DOCH! :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Die Yamaha App greift jetzt wahlweise auf den Media Server oder die itunes Datei zu - leider gehen noch keine Widergabelisten. für die Gattin gibts morgen ein AirportExpress und dann gehts auch direkt aus iTunes! (aber die Yammi App is coooool)

Ich bin ein Held!
:ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek: :ugeek:

ageage

Benutzeravatar
AirFly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 27. Mär 2011, 14:23
Kontaktdaten:

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von AirFly » 1. Jul 2011, 19:13

hallo ageage
habe das selbe Problem wie die mit der USB-Sound Adapter 7.1
mit RDV immer die Fehlermeldung
mit Verbindung über TeamView funktioniert der Sound Adapter wie du es auch beschrieben hast.
melde ich mich nun wieder mit RDV am Server (Aspire H341) an, wieder das selbe Problem wie vorher.
ist das bei dir auch so?
heißt daß ich muß Jtunes mittels Teamview-Verbindung installieren und dann paßt alles?
wenn Jtunes installiert ist, was muß ich als nächstes machen?
itunes hab ich gemodded und am Server installiert! (so wie weiter vorne beschrieben)
danke für deine Hilfe

ageage
Foren-Einsteiger
Beiträge: 37
Registriert: 17. Jun 2009, 14:53

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von ageage » 4. Jul 2011, 15:46

ich habe es wie folgt gelöst:

Mit Teamviewer von extern einloggen
JTunes Dienst darf noch nicht laufen! iTunes auch nicht!
Soundkarte einstöpseln
jetzt sieht Du in der Systemsteuerung unter Sounds die "richtig" eingetragene Soundkarte.
Wenn Du jetzt iTunes einmal startest sollte es ohne Fehlermeldung klappen.
iTunes wieder schliessen
Jtunes Dienst starten (versuchs per Teamviewer - ich hab den Dienst per RDP gestartet)
Ausloggen
Freuen

wenn Du jetzt normal auf den Server gehst (RDP oder Console) siehst Du die Soundkarte nicht mehr.
Aber iTunes scheint sich daran nicht zu stören und Jtunes übernimmt die Itunes Einstellungen

zu den anderen Fragen: wie gehts weiter......Airport Express hat bei mir am AV Reciever nicht funktioniert. Das Ding leitet die MAC nicht durch! und somit findet iTunes den Verstärker nicht unter "Air-Play Boxen...wie blöd ist das denn... :roll: :roll: :roll: )
Netgear Bridge läuft super (mit Yamaha App) aber ohne iTunes Feeling. Habe jetzt ein AppleTV und bin hochzufrieden.

hoffe ich konnte helfen. gib mal laut!

ageage

Andre.Heisig
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 9. Mai 2011, 12:58

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von Andre.Heisig » 6. Jul 2011, 20:02

Ich häng mich hier mal hinten an; hab eure Anleitung zur Installation von iTunes auf dem WHS jetzt soweit
durch, iTunes ist drauf, meine Musik-Shares in die Mediathek eingebunden, Bonjour und iTounes als Dienst
und als "wieder-starten-Dienst" in LightsOut, die DEP-Ausnahmen ... soweit alles ok.

Das Problem mit der Soundkonfig-Meldung klick ich derzeit noch weg, in der Testphase kann ich damit leben.

Und nu steh ich mit meinem iPhone4 und nem iPad2 vor dem ganzen Glück ... und wie krieg ich den Geräten
nun schnurlos die WHS-iTunes Installation bekannt gemacht? In der iPod-App lässt sich nix konfigurieren.

Ich kann mit dem iPad auch nur sachte experimentieren, sprich, ich kann / mags nicht per USB an mein
Rechner- oder WHS-iTunse packen, weil nur geliehen und Musik lokal drauf, mit meinem eigenen iPhone wär
ich schmerzfreier.
Zuletzt geändert von Andre.Heisig am 7. Jul 2011, 11:19, insgesamt 1-mal geändert.
WHS: HP N40L (ML310 Gen.8 in Anmarsch): Fileshares, iTunes.
OS: SBS 2011 Standard
Clients: div. Win7 PCs, Laptops, Netbooks; PS3 Slim, iPhone, iPad, AppleTV

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von FrankySt72 » 6. Jul 2011, 21:25

Du musst nichts per USB verbinden! Das Stichwort heißt iTunes "Privatfreigaben". D.h. Du richtest auf der WHS iTunes-Installation eine iTunes-Privatfreigabe ein, auf die Du dann vom iPad, iPhone, etc. übers WLAN zugreifst. Z.B. gehst Du beim iPad in die iPod-App. Oben links steht "Mediathek". Da drauf klicken. Dort solltest Du dann die Privatfreigabe von Deinem WHS sehen und verwenden ;-)
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Andre.Heisig
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 9. Mai 2011, 12:58

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von Andre.Heisig » 7. Jul 2011, 11:18

Moin!

Privatfreigabe hatte ich eingerichtet, aber vergessen zu erwähnen.

Für den Rest muss ich wohl man die Brille putzen, nach sowas hatte ich ja gesucht. Hab aktuell, weil im Büro, nur das iPhone vor mir, da finde ich in der iPod App nix. Unten die Menuleiste "Listen, Interpreten, etc", unter "Mehr" lässt sich auch nichts in dem Sinne konfigurieren.

Auf dem iPad (das iPhone wär für mich nur ne Testwaffe, für "echt" is das Display doch was klein) kann ich heute abend nochmal schauen. Was passiert denn beim Auswählen einer neuen / anderen Mediathek mit den MP3s, die auf dem Pad lokal liegen? Mein Kumpel grillt mich, wenn ich ihm sein geliehenes iPad ohne seine Musik wiederbringe ... :mrgreen:
WHS: HP N40L (ML310 Gen.8 in Anmarsch): Fileshares, iTunes.
OS: SBS 2011 Standard
Clients: div. Win7 PCs, Laptops, Netbooks; PS3 Slim, iPhone, iPad, AppleTV

ageage
Foren-Einsteiger
Beiträge: 37
Registriert: 17. Jun 2009, 14:53

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von ageage » 7. Jul 2011, 11:24

das passiert garnichts! Remote App auf iPad oder iPphone starten - Mediathek auswählen - feddich


ageage

Andre.Heisig
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 9. Mai 2011, 12:58

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von Andre.Heisig » 7. Jul 2011, 12:37

ok. sry für die blöden Rückfragen, bei Fremdgeräten bin ich eher übervorsichtig :mrgreen:

Schau ich mir heute abend an.
WHS: HP N40L (ML310 Gen.8 in Anmarsch): Fileshares, iTunes.
OS: SBS 2011 Standard
Clients: div. Win7 PCs, Laptops, Netbooks; PS3 Slim, iPhone, iPad, AppleTV

vanish0845
Foren-Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 30. Nov 2009, 12:51

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von vanish0845 » 7. Jul 2011, 13:34

ageage hat geschrieben:das passiert garnichts! Remote App auf iPad oder iPphone starten - Mediathek auswählen - feddich


ageage
Jepp, es passiert nichts. Aber ich glaube Andre möchte die ipod Anwendung und nicht die Remote app.
Zur Erklärung: mit ersterer kann man auf dem Gerät selbst die Musik hören, mit letzterer kann man die Musik auf einem Gerät wiedergeben.

Ganz andere Frage:
Heut hier schon jemand itunes auf einem WHS2011 am laufen?
(Nachdem WHS2011 auf dem Acer H340 jetzt wohl vollständig läuft und der WHS2011 für ~50€ zu haben bin ist trotz fehlendem Drive Extender am Grübeln umzusteigen...)
Whs2011 auf selbstgebautem Server: Celeron G530 boxed Lüfter/Intel DB65AL B3/Intel Gigabit Desktop LAN/Enermax ErPro80+ 350W/8Gb DDR3 RAM

Andre.Heisig
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 9. Mai 2011, 12:58

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von Andre.Heisig » 8. Jul 2011, 12:01

Aber ich glaube Andre möchte die ipod Anwendung und nicht die Remote app
Jepp. Aneinander vorbei gesprochen? Ich möchte nicht den WHS remote steuern,
sondern die auf dem WHS liegende Musik aufs iPad streamen, und vom iPad
wiederum per AirExpress auf der Anlage ausgeben. Der WHS ist direkt nicht mit
meiner Anlage verbunden. iTunes an sich brauch ich nichtmal zwingend, allerdings
ist die iPod App auf dem Pad vom Handling her der komfortableste Player, den ich
getestet hab.

Hab iTunes nur auf den WHS installiert in der Hoffnung, dass ich dann über die iPod
App auf dem iPad vom WHS runter streamen kann. Falsch gedacht?
WHS: HP N40L (ML310 Gen.8 in Anmarsch): Fileshares, iTunes.
OS: SBS 2011 Standard
Clients: div. Win7 PCs, Laptops, Netbooks; PS3 Slim, iPhone, iPad, AppleTV

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von FrankySt72 » 8. Jul 2011, 18:21

Hab iTunes nur auf den WHS installiert in der Hoffnung, dass ich dann über die iPod
App auf dem iPad vom WHS runter streamen kann. Falsch gedacht?
völlig korrekt gedacht ;-) das funktioniert so
Heut hier schon jemand itunes auf einem WHS2011 am laufen?
das würde mich auch interessieren :?
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

vanish0845
Foren-Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 30. Nov 2009, 12:51

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von vanish0845 » 8. Jul 2011, 22:07

Andre.Heisig hat geschrieben:
Aber ich glaube Andre möchte die ipod Anwendung und nicht die Remote app
Jepp. Aneinander vorbei gesprochen? Ich möchte nicht den WHS remote steuern,
sondern die auf dem WHS liegende Musik aufs iPad streamen, und vom iPad
wiederum per AirExpress auf der Anlage ausgeben. Der WHS ist direkt nicht mit
meiner Anlage verbunden. iTunes an sich brauch ich nichtmal zwingend, allerdings
ist die iPod App auf dem Pad vom Handling her der komfortableste Player, den ich
getestet hab.

Hab iTunes nur auf den WHS installiert in der Hoffnung, dass ich dann über die iPod
App auf dem iPad vom WHS runter streamen kann. Falsch gedacht?
Hallo Andre,
wenn du an ein Airportexpress ausgeben möchtest dann kannst du das schon genau so per Remote App machen, wie ageage es beschrieben hat.
Wenn du die Musik direkt am ipad/ipod/iphone hören möchtest, dann kannst du das direkt aus der ipod Anwendung selber machen.

Vg,
vanish
Whs2011 auf selbstgebautem Server: Celeron G530 boxed Lüfter/Intel DB65AL B3/Intel Gigabit Desktop LAN/Enermax ErPro80+ 350W/8Gb DDR3 RAM

vanish0845
Foren-Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 30. Nov 2009, 12:51

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von vanish0845 » 8. Jul 2011, 22:10

FrankySt72 hat geschrieben:
Heut hier schon jemand itunes auf einem WHS2011 am laufen?
das würde mich auch interessieren :?
Hallo Frank,

ich war so frei...
Auf meinem H340 läuft jetzt WHS2011 inclusive itunes, das wieder per jtunes als Dienst startet...
Die Installation war insofern einfacher, als dass itunes auf Server 2008 installiert werden kann. Etwas fummelig war es die Soundkartenfehlermeldung wegzubekommen.
Ich halte euch gerne auf dem Laufenden wie gut es langfristig funktioniert.

vg,
vanish
Whs2011 auf selbstgebautem Server: Celeron G530 boxed Lüfter/Intel DB65AL B3/Intel Gigabit Desktop LAN/Enermax ErPro80+ 350W/8Gb DDR3 RAM

maspro
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 18. Feb 2010, 14:14

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von maspro » 15. Aug 2011, 10:01

Hallo zusammen,

erst mal vielen Dank an vanish und die anderen für die ausführlichen Informationen!

Ich setze hier auch einen Acer H340 ein. Die Installation vom aktuellen iTunes mit Jtunes und sogar VAC hat hier einwandfrei geklappt! Es passt alles, auch ohne DEP-Einträge inkl. Neustart oder Standby.

Einfach Klasse, macht richtig Spaß. :mrgreen:

MfG
Marc

Kalrael
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 19. Aug 2011, 09:46

Re: Itunes auf dem WHS (nicht Itunes Server oder firefly)

Beitrag von Kalrael » 19. Aug 2011, 10:02

Ich hänge mich jetzt auch mal hierdran :> Ich würde gerne das Gleiche machen, wie ihr, mit dem Unterschied, dass bei mir ein Eigenbau WHS V1 läuft.

Ich habe aber noch eine Grundlegende Frage, an welchem Rechner synchronisiert ihr eure iphones? (aktualisieren, musik drauf spielen etc.) Steckt ihr sie an den Server oder habt Ihr dafür eine "dedizierte" andere Maschine?

Das ist eigentlich noch das einzige Fragezeichen, welches ich habe bevor ich mich an die Umsetzung mache ^^

Vielen Dank
Kalrael
WHS 2011: gigabyte ga-880gma-ud2h, 4GB Ram, 4 * 2 TB Western Digital Caviar Green
Clients: Selbstbau Tower - Win 7 64 Bit, Thinkpad R60 - Win 7 32 Bit, Playstation 3, Xtreamer <3

Antworten