WHS1 und Handbrake

Windows Home Server in Verbindung mit Multimedia
Antworten
Riewekooche
Foren-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 24. Okt 2009, 10:05

WHS1 und Handbrake

Beitrag von Riewekooche » 16. Feb 2020, 11:22

Hi!
Gibt es einen Trick das Videotool Handbrake (in der 32 Bit Version) auf dem WHS1 laufen zu lassen?

Die Installation von Version 1.0.7 i686-Win wird mit der Meldung, daß VISTA mit Servicepack 1 erforderlich ist, abgebrochen.
Was fehlt beim Server2003? Könnte man das irgendwie "nachinstallieren"..?

Gruß

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21217
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS1 und Handbrake

Beitrag von Nobby1805 » 17. Feb 2020, 08:16

WHS v1 ist XP-Level, erst der WHS 2011 ist Code/Feature vergleichbar mit Vista … das wird nicht klapppen
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten