Kein Zugriff über Connector und RDP

Die Verbindung zum Windows Home Server
Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 27. Jul 2017, 09:03

Alles klar, vielen Dank. Habe Adapter jetzt bestellt, baue ich Anfang nächster Woche ein.
Signatur werde ich ändern, wenn ich wieder auf den Server komme, und geprüft habe, ob ich alle PPs und URs darauf habe.

Ich werde anschliessend die Benutzerkonten prüfen und versuchen, die RDP-Verbindungen von den Clients neu einzurichten. Hast Du noch einen Tip, wo ich auf dem Server schauen kann, warum die Verbindung nicht mehr funktioniert ?

Soll ich evtl. das noch machen
wenn das klappt, dann schau bitte mal auf der kleineren, ersten Partition (20 GB, Name SYS) in das Verzeichnis \WINDOWS\system32\inetsrv\History ... und mach ein Listing oder Screenshot aller Versionen von MetaBase_......xml (mit Modification-Datum)
?

Schon jetzt erst einmal ein herzliches Dankeschön für die bisherige Geduld & Unterstüzung.
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 27. Jul 2017, 09:35

Trader hat geschrieben:
27. Jul 2017, 09:03
Soll ich evtl. das noch machen
Nein ...

wenn du dich dann direkt anmelden kannst schau dir als erstes den Event-Log System an, ob dort ein Fehlerhinweis kommt (dafür am Besten kurz vorher versuchen eine RDP-Verbindung aufzubauen ...)
Wenn das nicht erfolgreich ist schau die mal die Dienste an, wie Larry schon schrieb, gibt es einen Dienst mit Starttyp automatisch der nicht läuft?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 1. Aug 2017, 17:30

Hallo,

so, ich bin nun einen Schritt weiter.

1. Systemstart und Zugriff
Ich habe den VGA-Adapter eingebaut, Monitor, Maus und Tastatur angeschlossen und kann auf den Server tatsächlich direkt zugreifen. Die Windows Konsole lässt sich ebenfalls starten.

Es kommt beim Start des Servers die Fehlermeldung "Mindestens ein Dienst konnte nicht gestartet werden".

In der Ereignisanzeige habe ich nun Folgendes gefunden (Fehler oder Warnung):
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: HomeServer
Ereigniskategorie: RemoteAccess
Ereigniskennung: 2051
Datum: 26.07.2017
Zeit: 08:32:00
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HS1
Beschreibung:
Remotezugriffanmeldung fehlgeschlagen. Benutzer Administrator LogonFail. Derzeit angemeldete Benutzer:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10005
Datum: 01.08.2017
Zeit: 16:46:59
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HS1
Beschreibung:
Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "WSearch" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{7D096C5F-AC08-4F1F-BEB7-5C22C517CE39}
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: CqvSvc.exe
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 9000
Datum: 01.08.2017
Zeit: 17:04:27
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HS1
Beschreibung:
Exception occurred: System.Runtime.InteropServices.COMException

Message: Die COM-Klassenfactory für die Komponente mit CLSID {7D096C5F-AC08-4F1F-BEB7-5C22C517CE39} konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht abgerufen werden: 80070422.
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: UPS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 2481
Datum: 01.08.2017
Zeit: 17:12:28
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HS1
Beschreibung:
Der USV-Dienst ist nicht richtig konfiguriert.
...und dann gibt es noch dieses hier:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NETLOGON
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3095
Datum: 01.08.2017
Zeit: 16:26:44
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HS1
Beschreibung:
Dieser Computer ist als Mitglied einer Arbeitsgruppe konfiguriert, nicht als Mitglied einer Domäne. Der Anmeldedienst braucht bei dieser Konfiguration nicht gestartet zu sein.
Soweit, so gut.... Nun weiss ich aber nicht mehr weiter und bin auf Eure weitere Hilfe angewiesen.


Noch eine weitere Frage:

2. Bildschirmtreiber

Meine eingebaute Graphikkarte ist "Intel Media Accelerator 3150". Der Treiber hat die Version 6.14.10.5134.
Ich habe einen Bildschirm BenQ G 2450 (Full HD) angeschlossen. Naturgemäss ist das Bild verbesserungsfähig. Sollte ich nicht den Treiber besser aktualisieren ? Ich habe mal nachgesehen, man findet auf der Intel-Seite eine Menge diesbezüglicher Treiber für MA 3150 , allerdings ist mir unklar, für welches Betriebssystem (WHS 2003 wird nicht angeboten, aber ab XP aufwärts) der richtige Treiber herunterzuladen wäre. Gibt es evtl. ein (Intel-)Programm (für WHS V1), dass den erforderlichen Treiber direkt identifiziert, herunterlädt und installiert ?
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 1. Aug 2017, 19:04

zu 2) nein ... da du den Bildschirm doch i.d.R. sowieso nicht nutzt ignoriere das schlecht Bild doch einfach ...

z.B. die USP/USV-Meldung wundert mich doch sehr ... hast du das Add-In WHS-Smart installiert? ... wenn nicht würde ich dir sehr raten das schnellstens zu machen, nicht das durch einen Plattenfehler die Systemplatte so langsam zerschossen wird :(
http://www.dojonorthsoftware.net/HomeSe ... c.html#all

und dann schau bitte mal nach wie der Dienst "Terminaldienste" eingestellt ist ... und gib das Kommando "netstat -b -n > netstat.txt" ein und poste den erzeugten File
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 2. Aug 2017, 12:48

Hallo,

danke für Deine Antwort und den Link.

1. WHSSmartCLASSIC

Habe WHSSmartCLASSIC für V1 (V 3.3.) als Add-In installiert. Er meldet "Disk Status Unknown" auf allen vier Disks (Disks sind mit grauem Fragezeichen kekennzeichnet). Ein weitere Meldung "WMI Failure Predicted: False" steht dagegen auf grün, "not detecting any problems".

2. Terminaldienste
Der Dienst "Terminaldienste" ist aktiviert und steht auf "automatisch".
Der Dienst "Terminaldienste-Sitzungsverzeichnis" ist deaktiviert.
"netstat -b -n > netstat.txt" ein und poste den erzeugten File
Den Befehl habe ich ausgeführt, nur: Wo finde ich denn den erzeugten File ? Das Kommandozeilenfenster poppt kurz auf und verschwindet dann.


3. Fehlermeldung beim Starten der Konsole:

"Der vorherige Versuch, die Konsole zu öffnen, war auf Grund eines Problems mit der Datei "HomeServerConsoleTab.iTunesServer.dll" nicht erfolgreich. Installieren Sie das dazugehörige Add-In."
Nur: ich habe kein entsprechendes Add-In installiert. Mit iTunes habe ich gar nichts zu tun. Ich hatte allerding einmal MediaMonkey V4 auf dem WHS, aber wieder deinstalliert. Eine Suche nach der genannten Datei mit Windows Search verlief ergebnislos. Wie bekomme ich diese Meldung "weg" ?

Erneut vielen Dank für Deine Mühe, mich hier zu unterstützen !
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9905
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von larry » 2. Aug 2017, 13:37

zu 1)
Probiere es mal mit Crystal DiskInfo. Das ist etwas aktuellen und unterstützt weitere SATA-Controller. Ansonsten wird hier vermutlich ein neuerer Treiber für den Controller benötigt.

zu 2)
wenn du den Befehl mit einer zusätzlichen Laufwerksangabe ausführst ("netstat -b -n > c:\netstat.txt") dann befindet es sich direkt unter C:
Ansonsten müsstest du schauen, wo sich die Datei netstat befindet. Spontan würde ich auch c:\Windows oder C:\Windows\system32 tippen.

zu 3)
Mediamonkey hat hier keinen Einfluss. Dies "Windows Search" findet hier normalerweise generell nichts...
Schau mal unter C:\Programme\Windows Home Server. Dort sollte sich die DLL befinden. Diese kannst du einfach mal testweise umbenennen und die Konsole erneut starten.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 2. Aug 2017, 13:49

1) Mach mal einen Screenshot der Anzeige in der Konsole ... das was du schreibst passt irgendwie gar nicht zu dem was ich bei mir sehe :nw
welcher Treiber wird denn im Geräte-Manager bei IDE ATA/ATAPI-Controller angezeigt ?

2) s. Larry ... oder du öffnest ein DOS-Fenster und gibst das Kommando dort ein, dann siehst du auch wo du "stehst"

Terminaldienste steht normalerweise auf Manuell :?: Terminaldienste-Sitzungsverzeichnis ist auch bei mir deaktiviert
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 2. Aug 2017, 16:09

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten, ich hoffe, ich habe keine Frage übersehen bei meinen folgenden Antworten:

Zu 1.
Crystal Info werde ich probieren.
Screenshot WHSClassicSmart:
20180802 Screenshot WHSSmartClassic.JPG
20180802 Screenshot WHSSmartClassic.JPG (416.92 KiB) 3035 mal betrachtet
.

Screenshot Konsole(Serverspeicher):
20180802 Screenshot Serverspeicher.JPG
20180802 Screenshot Serverspeicher.JPG (286.54 KiB) 3035 mal betrachtet
Geräte-Manager bei IDE ATA/ATAPI-Controller
Das finde ich leider auch nicht unter diesem Namen, das liegt aber sicher an meinen fehlenden Kenntnissen. Ich habe daher einen Screenshot von den Systemgeräten gemacht:
20180802 Screenshot Systemgeräte.JPG
20180802 Screenshot Systemgeräte.JPG (120.63 KiB) 3035 mal betrachtet
Wo soll ich nachsehen... ?

Zu 2.
Geschafft::

Code: Alles auswählen

Aktive Verbindungen

  Proto  Lokale Adresse         Remoteadresse          Status           PID
  TCP    127.0.0.1:1047         127.0.0.1:8912         HERGESTELLT     3088
  [cqvSvc.exe]

  TCP    127.0.0.1:1057         127.0.0.1:14147        HERGESTELLT     228
  [FileZilla Server Interface.exe]

  TCP    127.0.0.1:8912         127.0.0.1:1047         HERGESTELLT     2632
  [whsbackup.exe]

  TCP    127.0.0.1:14147        127.0.0.1:1057         HERGESTELLT     1248
  [FileZilla Server.exe]

  TCP    xxx.xxx.xxx.32:445     xxx.xxx.xxx.42:64904   HERGESTELLT     4
  [System]

  TCP    xxx.xxx.xxx.32:445     xxx.xxx.xxx.27:65044   HERGESTELLT     4
  [System]

  TCP    xxx.xxx.xxx.32:1138    xxx.xxx.xxx.27:63521   HERGESTELLT     3016
  [TransportService.exe]

  TCP    xxx.xxx.xxx.32:1138    xxx.xxx.xxx.42:64869   HERGESTELLT     3016
  [TransportService.exe]
Anm.: Ich habe mir erlaubt, die IP-Adresse zu neutralisieren.
xxx.xxx.xxx.32 = Windows Home Server


Zu 3.
Die Datei "HomeServerConsoleTab.iTunesServer.dll" findet sich nicht in C:\Programme\WHS. Irgendwie rätselhaft.
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 2. Aug 2017, 18:58

Wo siehst du denn beim SMART "WMI Failure predicted"?
Beim 2. Screenshot der Konsole steht rechts unten "System, 120 GB" ...das ist ungewöhnlich, normal sind ca. 20 GB, hast du da irgendwann mal etwas an der Konfiguration manipuliert?

Beim Geräte-Manger musst du die Systemgeräte wieder einklappen ... den Plattencontroller findest du eigentlich etwas höher zwischen Grafikkarte und Laufwerke ...

Im Netstat-Log ist der notwendige Eintrag für RDP nicht zu sehen ... und der Terminaldienste-Dienst läuft wirklich??? Stopp ihn mal, stell ihn richtig auf Manuell, boote neu und mach noch einmal den Netstat-LOG ... das editieren der IP-Adresse ist unnötig ... das ist doch nur deine lokale Adresse, die hilft niemanden beim Hacken und ist doch i.d.R. 192.168.irgendwas

Gibt es bei dir Programme\WHS? Eigentlich sollte es das Verzeichnis nicht geben ... es gibt: c:\Programme\Windows Home Server oder auch C:\WHS

Edit: nur mal so aus Interesse: gab es einen Grund warum die eine 4. Platte eingebaut hast? Platz war ja auch vorher noch reichlich vorhanden ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 2. Aug 2017, 19:39

Hallo,
kurze Zwischenantworten:

Zu 3.: Die Datei "HomeServerConsoleTab.iTunesServer.dll" habe ich mittlerweile gefunden und umbenannt. Die Konsole startet nun ohne die Fehlermeldung. Danke, zumindest ein kleines Thema gelöst. P.S.: Ja, es gibt c:Programme/WHS. Dort hatte ich zunächst gesucht.

Plattencontroller:
den Plattencontroller findest du eigentlich etwas höher zwischen Grafikkarte und Laufwerke ...
Ich fürchte leider nicht...:
20180802 Screenshot Geräte.JPG
20180802 Screenshot Geräte.JPG (47.21 KiB) 3016 mal betrachtet
Hinsichtlich der vierten Platte gab es keinen wirklichen Grund -Ich hatte aber zwei identische Platten gekauft, und nach einer Weile gedacht, die Hinzufügung der vierten Platte kann nicht schaden, bevor es eng wird, zumal ich die Systempartitionen der Clients sichern wollte -das war der Startpunkt von allem.....

Und nein, ich habe nichts an der Konfiguration geändert, ich bin ja froh, wenn es überhaupt irgendwie läuft 8-) .

WMI Failure predicted:
20180802 Screenshot WMIpedicted.jpg
20180802 Screenshot WMIpedicted.jpg (103.85 KiB) 3016 mal betrachtet
Kommt bei allen Platten (bei Anklicken von S.M.A.R.T. Status).

Das Thema Netstat-Log mache ich morgen früh mit frischem Kopf. Habe den Terminaldienst bereits auf Manuell gestellt und übernommen, aber die Anmeldung vom Client schlug erneut fehl, allerdings ohne Reboot.

Werde morgen auch einmal in der Konsole einen neuen Benutzer anlegen, RDP auf dem Client neu installieren und einen neuen Anmeldeversuch unternehmen. Vielleicht bringt das ja neue Erkenntnisse ?

Bis dahin erst einmal vielen Dank und einen schönen Abend !
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 2. Aug 2017, 20:11

Bitte keinen neuen Benutzer anlegen und nichts neu installieren ... Lass uns erst die bestehenden Probleme fixen

Und klapp mal im Gerätemanager SCSI- und RAID Controller auf

Edit: da gibt es dann doch einige Abweichungen zwischen dem H340 und H341 ... mehr als ich dachte
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 3. Aug 2017, 09:13

Guten Morgen,
Bitte keinen neuen Benutzer anlegen und nichts neu installieren
o.k.; Soll ich evtl. noch CrystalInfo installieren ?

Gerätemanager:
20180803 Screenshot Raid-Controller_I.JPG
20180803 Screenshot Raid-Controller_I.JPG (12.85 KiB) 2976 mal betrachtet
20180803 Screenshot Raid-Controller_II.jpg
20180803 Screenshot Raid-Controller_II.jpg (73.77 KiB) 2976 mal betrachtet
20180803 Screenshot Raid-Controller_III.jpg
20180803 Screenshot Raid-Controller_III.jpg (88.93 KiB) 2976 mal betrachtet
Ich hoffe, das hilft weiter....
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 3. Aug 2017, 09:23

CrystalInfo ist kein Problem ... aber bitte nichts in direktem Zusammenhang mit den WHS-Funktionen

Aber das sind ja nur Nebenschauplätze ,... was ist denn mit Netstat und RDP?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Nobby1805 » 3. Aug 2017, 09:29

WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Trader
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 20. Aug 2011, 13:09

Re: Kein Zugriff über Connector und RDP

Beitrag von Trader » 3. Aug 2017, 11:34

So, ich habe nun

- den Treiber aktualisiert (danke für den Link):
20170803 Screenshot Raid-Controller Treiber aktualisiert.JPG
20170803 Screenshot Raid-Controller Treiber aktualisiert.JPG (40.71 KiB) 2963 mal betrachtet
- Terminaldienste deaktiviert/übernommen und anschliessend auf manuell gestellt/übernommen,
- und den WHS neu gestartet.

Ergebnisse:
- Terminaldienste: "Gestartet" ("Manuell")
- Netstat:

Code: Alles auswählen

Aktive Verbindungen

  Proto  Lokale Adresse         Remoteadresse          Status           PID
  TCP    127.0.0.1:1042         127.0.0.1:14147        HERGESTELLT     748
  [FileZilla Server Interface.exe]

  TCP    127.0.0.1:1068         127.0.0.1:8912         HERGESTELLT     3044
  [cqvSvc.exe]

  TCP    127.0.0.1:8912         127.0.0.1:1068         HERGESTELLT     2536
  [whsbackup.exe]

  TCP    127.0.0.1:14147        127.0.0.1:1042         HERGESTELLT     1276
  [FileZilla Server.exe]

  TCP    192.168.178.32:139     192.168.178.27:53126   HERGESTELLT     4
  [System]

  TCP    192.168.178.32:445     192.168.178.28:51333   HERGESTELLT     4
  [System]

  TCP    192.168.178.32:1138    192.168.178.28:51307   HERGESTELLT     2896
  [TransportService.exe]

  TCP    192.168.178.32:1138    192.168.178.27:53145   HERGESTELLT     2896
  [TransportService.exe]

  TCP    192.168.178.32:1138    192.168.178.42:49694   HERGESTELLT     2896
  [TransportService.exe]
- RDP geht nicht
- Konsole vom Client geht nicht
- SMARTClassic: Erkennt nun die Platten und meldet gesunde Systemfestplatte, allerdings erhöhte Temperatur (wie ich ...); Der WMI-Fehler taucht nicht mehr auf.
Soll ich noch etwas anderes analysieren ?
- Noch etwas: Wenn ich die Konsole des WHS starte, kommt nun die Fehlermeldung mit der nun umbenannten Datei "HomeServerConsoleTab.iTunesServerALT.dll". Ein weiteres Rätsel....
Vielen Dank und Grüße
Trader

__________
Home Server: ACER EasyStore H341, WHS 5.2.3790; V 1.50 (0953.005) SP2, 4x2TB; Lights Out V 1.6.1.; WHSSmartCLASSIC V3.3
Clients: ACER ASPIRE V13 i5 (Win10); HP Pavilion i7 (Win10); ACER Travelmate (Win8.1)
__________

Antworten