Habe mich ausgesperrt

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
HaraldFuchs
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 1. Mär 2015, 21:21

Habe mich ausgesperrt

Beitrag von HaraldFuchs » 1. Mär 2015, 21:39

Bei mir läuft der FSC Scaleo Home Server 2205 seit 2009
absolut zuverlässig und bedient mehrere Rechner mit Daten.

Jetzt habe ich einen dummen Fehler gemacht,
auf der Konsole habe ich unter Einstellungen erst den Remote Zugriff abgeschaltet, damit der Server von außen nicht mehr erreichbar ist.
und um es ganz sicher zu machen, habe ich unter Verwaltung / Firewall / Ausnahmen den Remotezugriff auch entfernt,
jetzt gilt das wohl auch für die Connector - Software und ich bekomme keinen Zugriff mehr über die Connector - Software auf den Server.
Der Datenzugriff funktioniert weiterhin ohne Probleme.

Läßt sich das irgendwie wieder ändern oder zurückstellen.

Gruß Harald

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Habe mich ausgesperrt

Beitrag von Nobby1805 » 1. Mär 2015, 23:03

Am Besten du machst eine Wiederherstellung des Servers (Option 1) .. ganz theoretisch ist es auch möglich, die Bootplatte an einen anderen Rechner zu hängen und dann die Registry zu manipulieren ... aber: keine Ahnung welche Keys dort zuständig sind
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

HaraldFuchs
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 1. Mär 2015, 21:21

Re: Habe mich ausgesperrt

Beitrag von HaraldFuchs » 1. Mär 2015, 23:37

Hallo Nobby

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Die Registry zu manipulieren ist mir doch etwas zu riskant,
Ich habe zwar an älteren Rechnern dort schon mal 'reingeschaut
Aber ich bin kein IT Profi und scheue auch das Basteln.um die Platte

Bleiben die Daten und die AddIns beim Wiederherstellen erhalten ?

Falls ja, stellt sich mir schon die Frage wie ich das Wiederherstellen auslösen kann,
Bisher war die Connector Software die einzige Verbindung zum Server.
Der FSC hat ja keine Möglichkeit einen Bildschirm oder änder Peripherie Geräte anzuschließen
Das Teil läuft seit 2009 einfach

Gruß Harald

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Habe mich ausgesperrt

Beitrag von Nobby1805 » 2. Mär 2015, 00:02

Daten bleiben erhalten wenn du beim Start die Option 1 auswählst, Add-Ins müssen neu installiert werden ...

Du hast eine Server-Recovery-DVD erhalten, die must du in einem Client einlegen und dann den Server im Recovery-Modus starten, wie das genau geht steht im Handbuch ... ich kenne leider den Scaleo nur dem Namen nach :nw
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1203
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: Habe mich ausgesperrt

Beitrag von JoachimL » 2. Mär 2015, 07:36

mstsc geht auch nicht mehr?
Gruß Joachim
WHS r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, inzwischen alle unter Hyper-V-2019. Darauf viele virtuelle Maschinen, darunter Windows 10 Pro, Ubuntu 18.04 LTS (teilweise mit Docker), und auch mal andere. Ein T20 läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System - alle - mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich. Zum Sichern dient das von mir entwickelte Lindenberg Software Backup.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

HaraldFuchs
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 1. Mär 2015, 21:21

Re: Habe mich ausgesperrt

Beitrag von HaraldFuchs » 2. Mär 2015, 21:09

Hallo Joachim

das habe ich soeben versucht
leider ohne Erfolg, die Firewall blockiert offensichtlich alle Remotezugriffe

(ganz so wie ich es eingestellt habe :? )

gruß Harald

Antworten