Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
Tito
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2012, 14:17

Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Tito » 23. Aug 2012, 14:37

Hallo,
ich habe meinen WHS schon sehr lange und hatte bisher nie Probleme - bis jetzt. Meine WHS Konsole funktioniert nicht mehr. Ach, das haben ja schon viele hier gepostet habe ich mir gedacht und freute mich bald eine Lösung für mein Problem zu finden. Ich glaube, ich habe alle Beiträge zu dem Thema "Windows Home Server Konsole funktioniert nicht mehr" durchgelesen und die Lösungsvorschläge ausprobiert leider hilft bei mir gar nichts. Ich möchte mein Problem wie folgt schildern:

1. Der WHS läuft soweit einwandfrei. Ich kann auf alle Daten auf dem WHS über das Netzwerk zugreifen
2. An meinem WHS sind lediglich zwei Client Rechner angeschlossen
3. Von beiden Client Rechnern funktioniert die WHS Konsole nicht
4. Ich kann mich mittels Remote Desktop auf den WHS einloggen
5. Wenn ich mittels Remote Desktop auf dem WHS bin und ich die Konsole von dort aus starte, blitz das Fenster nur kurz auf und das wars

Vielleicht hat jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren kann?

Ich habe überlegt, ob evtl. ein Update auf Service Pack 3 hilft aber leider bekomme ich das nicht installiert: das Update wurde nicht automatisch installiert und wird mir auf der Microsoftseite auch nicht angeboten.
Eine andere Idee ist, den Server mittels Recovery CD auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen: ich weiß aber nicht, ob ich damit mehr kaputt mache als ich erreiche.

Ich bin sehr, sehr dankbar für Lösungsvorschläge,

Gruß Tito
Acer H340, 2 TB, Power Pack 3, Winwows 7 Ultimate

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Nobby1805 » 23. Aug 2012, 16:24

Vorab: es gibt kein Service Pack 3 sondern das PowerPack 3 und auch das ist inzwischen uralt ... aktuell ist das UR2 (Update Rollup)

Hast du mal auf dem WHS das Windows bzuw. Microsoft-Update aufgerufen und die benutzerdefinierte Suche durchgeführt ?

Schau mal auf dem Log-Verzeichnis ob du dort einen Log der Konsole findest (ggf. hier posten) oder schau in den Event-Logger unter Anwendung und/oder Windows Home Server ob dort Fehlereinträge sind


PS es gibt auch kein Service Pack 2 ... das oft angezeigt SP2 bezieht sich auf den zugrunde liegenden Server 2003 und nicht auf die Version des WHS
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Tito
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2012, 14:17

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Tito » 23. Aug 2012, 16:58

Hallo Nobby,

Ich bin ja schwer begeistert, so schnell eine Antwort zu bekommen - das läßt mich hoffen, den Fehler zu finden.
In dem Log-File der Konsole sind viele Fehlermeldungen, mit denen ich als Laie aber nicht viel anfangen kann. Hier das File:

Created at 23.08.2012 16:41:59
***** Started at 23.08.2012 16:41:59 ***
***** Started at 23.08.2012 16:41:59 ***
[1]120823.164200.3281: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[1]120823.164200.3750: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[1]120823.164200.3906: Error: Client ab3cdf98-9102-4a19-972a-2eb4ec2c99a3 not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120823.164200.3906: Error: Client Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.ClientNotFoundException: ab3cdf98-9102-4a19-972a-2eb4ec2c99a3
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClient(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid)
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClientNoThrow(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid) not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120823.164200.4062: Error: Client 306cd2ea-5d9c-4e62-ba0b-f67bfbcdfa1d not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120823.164200.4062: Error: Client Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.ClientNotFoundException: 306cd2ea-5d9c-4e62-ba0b-f67bfbcdfa1d
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClient(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid)
bei Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.Health.BackupHelpers.FindClientNoThrow(ConfigurationRoot configurator, Guid pcGuid) not found by BackupHelpers.FindClient
[1]120823.164200.5468: BackupConfig: Error: Disconnected Backup Config
[7]120823.164201.6406: Error: Backup percentage is -2147483648
[7]120823.164201.6406: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[5]120823.164201.6562: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[5]120823.164201.6562: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[1]120823.164203.6406: Error: Error -2147023728 in SendMessage
[7]120823.164204.6406: Error: Backup percentage is -2147483648
[7]120823.164204.6406: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[8]120823.164211.6562: Error: Backup percentage is -2147483648
[8]120823.164211.6562: Error: Cannot invoke RefreshData for HealthControl
[1]120823.164215.3125: Error: Exception thrown
System.InvalidOperationException: Die Protokolleintragsnummer 1039 kann nicht gelesen werden. Das Ereignisprotokoll ist möglicherweise beschädigt. ---> System.ComponentModel.Win32Exception: Die Ereignisprotokolldatei ist beschädigt (ErrorCode: -2147467259)
--- End of inner exception stack trace ---
at System.Diagnostics.EventLog.GetEntryWithOldest(Int32 index) in System.dll
at System.Diagnostics.EventLog.GetEntryAtNoThrow(Int32 index) in System.dll
at System.Diagnostics.EventLog.GetEntryAt(Int32 index) in System.dll
at System.Diagnostics.EventLogEntryCollection.get_Item(Int32 index) in System.dll
at Microsoft.HomeServer.HomeServerConsoleTab.People.HomeServerTabExtender.StatusEvents(EventLog whsEvents) in HomeServerConsoleTab.People.dll
at Microsoft.HomeServer.Controls.TabFinder.FillTabContainerAndStatus(TabContainer tabContainer, StatusBarStrip statusBar) in HomeServerControls.dll
at Microsoft.HomeServer.HomeServerConsole.MainForm.InitializeComponent() in HomeServerConsole.exe
at Microsoft.HomeServer.HomeServerConsole.MainForm.OnLoad(EventArgs e) in HomeServerConsole.exe
at System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl() in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.CreateControl() in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control+ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control+ControlNativeWindow.WndProc(Message& m) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.SafeNativeMethods.ShowWindow(HandleRef hWnd, Int32 nCmdShow) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.SetVisibleCore(Boolean value) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Form.SetVisibleCore(Boolean value) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Control.set_Visible(Boolean value) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Application+ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Application+ThreadContext.RunMessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context) in System.Windows.Forms.dll
at System.Windows.Forms.Application.Run(Form mainForm) in System.Windows.Forms.dll
at Microsoft.HomeServer.HomeServerConsole.MainForm.Main(String[] args) in HomeServerConsole.exe

Sender: Name:HomeServerConsole.exe
Keine Kontextrichtlinien vorhanden.
Acer H340, 2 TB, Power Pack 3, Winwows 7 Ultimate

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Nobby1805 » 23. Aug 2012, 17:41

[1]120823.164215.3125: Error: Exception thrown
System.InvalidOperationException: Die Protokolleintragsnummer 1039 kann nicht gelesen werden. Das Ereignisprotokoll ist möglicherweise beschädigt. ---> System.ComponentModel.Win32Exception: Die Ereignisprotokolldatei ist beschädigt (ErrorCode: -2147467259)
d.h. dein Eventlog ist beschädigt ...

Also gehe in die Ereignisanzeige, schaue dir alle Logs an und lösche den defekten komplett ... dann sollte es wieder laufen

... und dann schau mal in der Kosnole nach welchen PP/UR-Stand du wirklich hast
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Tito
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2012, 14:17

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Tito » 23. Aug 2012, 19:36

Nobby, Du bist der Meister! :D

Wenn ich könnte, würde ich Dir ein Bier ausgeben!

Defekte Logs gelöscht und siehe da die Konsole funktioniert wieder :o Großartig.

Vielen, vielen Dank nocheinmal für die super schnelle Hilfe.

Ach ja: Konsole zeigt Service Pack 3 an
Acer H340, 2 TB, Power Pack 3, Winwows 7 Ultimate

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Nobby1805 » 23. Aug 2012, 19:57

nicht Service Pack sondern Power Pack oder PP ;)
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Tito
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2012, 14:17

Re: Kein Zugriff mehr über die WHS Konsole und nichts hilft

Beitrag von Tito » 23. Aug 2012, 20:05

natürlich Power Pack 3 :oops:
Acer H340, 2 TB, Power Pack 3, Winwows 7 Ultimate

Antworten