Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
krani1966
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2008, 16:10

Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von krani1966 » 10. Feb 2008, 16:20

Hallo liebe WHS Gemeinde,

ich habe seit Gestern ein Problem mit dem Remotezugriff. Ich habe den Router austauschen müssen und nach diesem Tausch geht der Remotezugriff nicht mehr. Wenn ich dann über die Connectorsoftware von meinem Arbeitsplatz auf den WHS zugreife, zeigt er mit im Bereich des Routers kein einziges Problem an, alles grüne Haken (habe einen Speedport W900V) aber wenn ich dann den Domainnamen erneut einrichten will, und nach e-Mail Adresse, Kennwort weiter klicke, bietet er mir die Remote WHS Adresse an, die ich auch imemr benutzt habe, dann klicke ich da drauf und es kommt die Meldung "Unknown Error (0x80004e23) 80004e23". Auf Englischsprachigen Seiten habe ich was von einem Update gelesen, das wohl schief gegangen ist, diese Updatedatei soll wieder deinstalliert werden und es ginge wieder. Da ich den WHS aber "verbaut" habe, kann ich nur mit der Console zugreifen und somit dieses Update nicht deinstallieren. Hat noch jemand eine Lösung ?

Vielen Dank schonmal
Klaus

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von AliG » 10. Feb 2008, 16:50

Hi!
Schau bitte in die Ereignisprotokolle bzw. WHS-Logs (siehe hier: viewtopic.php?f=27&t=1294) oder lade sie als Zip-Archiv hier hoch.

Wenn du das Update deinstallieren willst, verbinde dich auf den WHS mit der Remote Desktop Verbindung, dann ist es, als wie wenn du einen Monitor angeschlossen hättest und direkt davor sitzen würdest.
Zur Remote Desktop Verbindung kommst du so: Start->Ausführen->mstsc.exe eingeben, dann öffnet sich das Programm, hier gibst du den Namen deines Servers ein und drückst auf Verbinden.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von Martin » 10. Feb 2008, 17:49

Der Fehler schlägt im US-Forum inzwischen recht hohe Wellen. Es sieht so aus als ob Update KB941914 das verbockt hat.
Wenn es nach der Deinstallation immer noch nicht geht würde ich mal die Reaktion von MS am Montag abwarten.

Hier der Link:
http://forums.microsoft.com/WindowsHome ... &SiteID=50

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

krani1966
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2008, 16:10

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von krani1966 » 10. Feb 2008, 20:01

Vielen Dank für die Antworten

Es geht leider noch immer nicht. Baue die Kiste jetzt mal aus der Ecke heraus und schließe das Teil mal direkt an. Wenn es denn wieder funktioniert, melde ich es hier.

Grüße
Klaus

CaptPicard
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 18. Aug 2007, 14:39
Wohnort: Laßnitzhöhe, Steiermark, Österreich

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von CaptPicard » 11. Feb 2008, 00:01

Hallo!

bei mir ist das gleiche problem aufgetreten, nachdem meine freundin beim putzen *ggg* versehendlich meinen mehrfachstecker mit schalter abgedreht hatte (ich werd das modem wohl wieder direkt an die stromdose hängen, auch wenns mir das ding bei blitzeinschlag durchschießen sollte *ggggg*).
Nachdem bei mir ja selten wer von aussen in den server schaut, warte ich auch mal die reaktion von MS ab...

lg, François

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von Martin » 11. Feb 2008, 13:49

Im US-Forum war heute von Gautam Kedia (MSFT) dieses zu lesen:

Zitat:
I apologize for the inconvenience this has caused. We have already kicked off an investigation to find out why this is happening. I will keep this thread updated. Meanwhile, feel free to contact us at ragripeATmicrosoftPERIODcom.

A breif problem description - As http://support.microsoft.com/kb/941914 describes, this update installs a trusted certificate on your machine. In your case, either the certificate failed to install or has been revoked. This, in turn, causes a failure if you access https://<yourname>.homeserver.com. The router tests fail on the last step for the same reason.


Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

vfb-david
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 6. Feb 2008, 17:52

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von vfb-david » 11. Feb 2008, 16:07

könnte bitte jemand diesen Text in Deutsch übersetzen?? BITTE!

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9268
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von Martin » 11. Feb 2008, 17:28

Kurz zusammengefasst: Er entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Das Problem wird bereits untersucht. Er hält die Leser (in US Forum) auf dem Laufenden. Das 941914 Update installiert ein vertrauenswürdiges Zertifikat auf dem WHS. Entweder ging diese Zertifikat-Installation schief oder das Zertifikat wurde für ungültig erklärt. Und das verursacht dann den Folgefehler mit dem Zugriff auf https://<deinnname>.homeserver.com

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

CaptPicard
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 18. Aug 2007, 14:39
Wohnort: Laßnitzhöhe, Steiermark, Österreich

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von CaptPicard » 11. Feb 2008, 22:06

Also falls es jemandem noch nicht aufgefallen ist, die sache scheint behoben zu sein...
bin heut nach der arbeit heim, hab in der konsole die adresseinstellung gestartet und meine addy geht wieder ohne macken :)

lg, François

krani1966
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 10. Feb 2008, 16:10

Re: Unknown Error (0x80004e23) 80004e23

Beitrag von krani1966 » 12. Feb 2008, 21:30

Vielen Dank für die Unterstützung.

Da ich noch ein wenig mit diesem Teil hier experimentiere, denke ich, dass ich euch noch öfter belästigen werde.

Beste Grüße
Klaus

doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Fehlercode: sec_error_revoked_certificate

Beitrag von doubleyou » 26. Jun 2009, 12:27

So, heute habe ich dieses Problem auch: :o
Firefox meldet:
Ein Fehler ist während einer Verbindung mit NNNNNNN
.homeserver.com aufgetreten.
Das Zertifikat der Gegenstelle wurde widerrufen.
(Fehlercode: sec_error_revoked_certificate)
Die aufgerufene Seite kann nicht angezeigt werden, da die Echtheit der Daten nicht verifiziert werden konnte.
* Bitte kontaktieren Sie die Website-Betreiber, um sie über dieses Problem zu informieren.

Also habe ich mich kontaktiert und konnte mir nicht helfen. :oops:
Liebe Gemeinde:
- kann ich das Problem remote beheben?
- wie kann ich das Problem beheben, wenn ich mit der Console aus darauf zugreife?
Besten Dank für freundliche Hilfe,
doubleyou

Nachtrag: ich habe über den remote-Desktop ein Updaten angestossen. Das einzige was zum updaten angeboten wurde war das
Update für .NET Framework 3.5 Service Pack 1 für .NET Framework Assistant 1.0 x86 (KB963707). Der Fehler wurde dadurch nicht behoben.

Nachtrag:
Work around für Firefox:
Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Verschlüsselung -> Validierung

Das obere Häkchen wegmachen. :P
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Antworten