Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserver w

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
mgoehlert
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 1. Feb 2012, 22:26

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von mgoehlert » 24. Feb 2012, 00:00

zumindest in dem Ordner C:\Programme\Windows Home Server ist das die einzige config-Datei, die ich finde. Soll ich noch an anderen Stellen suchen?

Die Änderung in der Registry hat übrigens keinen Effekt gezeigt. Die Fehlermeldung kommt beim Start der Console nach wie vor.
Tatsächlich hatte ich Mc Affee auch mal auf dem WHS installiert gehabt, hatte es aber wieder deinstalliert. Das System emfpand ich danach als arg träge.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von Nobby1805 » 24. Feb 2012, 09:03

Wieso siehst du einen Zusammenhang zwischen der Fehlermeldung und McAfee ?
Ist McAfee wirklich komplett weg ? Wie hast du deinstalliert ? Über die Konsole oder Systemsteuerung > Software ?

Ist die Fehlermneldung jetzt den "letztes Problem" oder gibt es noch weitere ?

PS nein es reicht zu prüfen ob es auf dem WHS-Verzeichnis keine weiteren .exe.config gibt
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

mgoehlert
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 1. Feb 2012, 22:26

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von mgoehlert » 24. Feb 2012, 09:45

Meine Vermutung, dass es am Mc Afee liegen könnte, basiert auf einem Fred hier im Forum, den ich gefunden hatte, als ich nach der Datei gegooglet hatte.
Mc Afee hatte ich über die Systemsteuerung - Programme deinstalliert. Die Konsole ging ja nicht. Btw: wie hätte ich den Mc Afee über die Konsole deinstallieren können?
Die Fehlermeldung ist mein letztes Problem was ich habe, vielleicht noch das Laufzeitverhalten der Konsole bei Start. Aber ich bin total erleichtert, dass sie überhaupt wieder startet.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von Nobby1805 » 24. Feb 2012, 10:23

ich habe schon mal eine Kombination gesehen, wo McAfee in der Liste der Add-Ins in der Konsole aufgeführt war und man es dort entfernen konnte ... aber auch nicht vollständig :(
McAfee hat jede Menge verschiedenste Probleme erzeugt ...
schau mal ob bei dir auf dem WHS-Programme Verzeichnis noch DLLs stehen die TOP im Namen enthalten ... das sind Mc Afee Reste (TOP = Total Protection)

Der Start der Konsole dauert immer recht lange ... wie lange denn konkret bei dir ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2134
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von OlafE » 24. Feb 2012, 13:11

Moin,
auf einem weitgehend sauberen Mediasmart-Server ist der Inhalt der betreffenden .config-Datei auch sehr übersichtlich:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<configuration>
<appSettings>
<add key="MediaSmart Server" value="1" />
</appSettings>
</configuration>

Von daher könnte es durchaus sein, dass die von Haus aus entweder nicht existiert oder wenn sie existiert, nicht leer sein darf.
Grade mal getestet:
Datei gelöscht - Konsole startet.
Datei nur geleert - Konsole startet nicht.

Viele Grüße
Olaf

mgoehlert
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 1. Feb 2012, 22:26

Re: Die Verbindung zwischen diesem Computer und dem Heimserv

Beitrag von mgoehlert » 26. Feb 2012, 00:12

also ich bin mir sicher, dass sich in dem Ordner C:\Programme\Windows Home Server keine Datei befindet, die "top" irgendwo im Namen trägt, erst recht keine dll

Antworten