Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Antworten
Luther80
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 16. Nov 2014, 16:56

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Luther80 » 16. Nov 2014, 17:00

Hallo ihr lieben WHS USer.

Mit erschrecken musste ich feststellen, dass meine Recovery Disc vom H350 wohl nicht mit umgezogen ist. Der Key klebt zwar aus dem Gehäuse, aber das bringt mir ohne Disc nicht viel.

Wär echt nett wenn mir da jemand aus de Patsche helfen könnte.

Vielen Dank im Vorraus, Luther80

dez
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 8. Dez 2014, 14:35

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von dez » 8. Dez 2014, 14:40

Ich weiß, ich bin hier mindestens der 795igste, der darum bittet: Leider habe auch ich meine Recovery CD verschlammt. Auch nach drei Stunden suche, habe ich bisher nur die Connector CD gefunden. Kann mir jemand hier weiter helfen? Ansonsten kann ich den Server auf den Müll werfen.

Gerry13
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 19. Dez 2014, 20:28

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Gerry13 » 19. Dez 2014, 20:32

Hallo, ich bin auch schon langer Nutzer eines H340. Nach einem Plattendeffekt der Systemplatte muss ich das System neu aufsetzen und finde die Recovery CD nicht. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

Vielen Dank Gerry13

inaritu01
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 21. Dez 2014, 00:58

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von inaritu01 » 21. Dez 2014, 01:01

Hallo zusammen,

habe einen H340 bei Ebay gekauft sehr günstig aber ohne CD´s nach ewigem rumprobieren bin ich nun auch hier im Forum gelandet. Würde mich sehr freuen wenn mir bei der CD jemand weiterhelfen könnte! :D
Danke!

tseng
Foren-Einsteiger
Beiträge: 18
Registriert: 27. Nov 2007, 16:45

Acer H340 - Server Recovery CD

Beitrag von tseng » 2. Jan 2015, 10:15

Hallo,

hat jemand von euch die Recovery CD für das Server OS oder weiß wo man diese bekommt? Ein Download wäre Ideal, da laut Acer die Recovery CD auch nicht mehr ohne weiteres nachzubstellen ist :(
Nach den vielen Jahren finde ich meine nicht wieder und benötige sie nun das erste mal.

Danke

Kika_384xx
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jan 2015, 20:10

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Kika_384xx » 2. Jan 2015, 20:35

Hallo,

habe das selbe Problem da ich einen Server ohne CD´s gekauft habe.

Kann wer helfen ? :-)

Besten Dank schon jetzt.
Hans hat geschrieben:Hallo Forum

eben kam mein gebraucht gekaufter "Acer easyStore H340" an. Nach dem auspacken stellte ich fest, dass keine CD's beilagen. Beim Verkäufer nachgefragt ... Die CD's seien nicht mehr auffindbar und die Installation ginge auch ohne die CD's. Ich solle mal im WWW googeln.

Bin dort auch fündig geworden "... hatte auch das Problem mit der Recovery Disk und der Fehlermeldung "Server nicht gefunden". Problem konnte ich wie folgt lösen.
1. Homeserver ausschalten.
2. Mit einer Büroklammer Resettaster drücken und gedrückt halten.
3. Homeserver starten und Resettaster weiter gedrückt halten (ca. 1 Minute)
Das "i" Symbol ist rot und blinkt. Danach das Acer Recovery Programm starten. Mein Homeserver wurde gefunden und ich konnte den Homeserver neu installieren ..."

Nur wird immer auf dieses "Recovery CD" verwiesen.

Nun meine Frage: Wo bekomme ich diese CD her? Bei Acer gibt es keine Option, diese CD herunterzuladen. Ich habe hier in Forum gelesen, dass man die hier ggf. bekommen kann.
Nur habe ich nicht gefunden, WO !?!?!?!

Würde mich über den Downloadlink / Information freuen.

Vielen Dank

Hans

:)

Kika_384xx
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jan 2015, 20:10

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Kika_384xx » 8. Jan 2015, 19:21

Hallo Hans,

wo kann ich das "Acer Recovery Programm starten" runterladen ? habe leider auch keine CD´s zu meinem Server.
Danke für eine Antwort

Hans hat geschrieben:Hallo Forum

eben kam mein gebraucht gekaufter "Acer easyStore H340" an. Nach dem auspacken stellte ich fest, dass keine CD's beilagen. Beim Verkäufer nachgefragt ... Die CD's seien nicht mehr auffindbar und die Installation ginge auch ohne die CD's. Ich solle mal im WWW googeln.

Bin dort auch fündig geworden "... hatte auch das Problem mit der Recovery Disk und der Fehlermeldung "Server nicht gefunden". Problem konnte ich wie folgt lösen.
1. Homeserver ausschalten.
2. Mit einer Büroklammer Resettaster drücken und gedrückt halten.
3. Homeserver starten und Resettaster weiter gedrückt halten (ca. 1 Minute)
Das "i" Symbol ist rot und blinkt. Danach das Acer Recovery Programm starten. Mein Homeserver wurde gefunden und ich konnte den Homeserver neu installieren ..."

Nur wird immer auf dieses "Recovery CD" verwiesen.

Nun meine Frage: Wo bekomme ich diese CD her? Bei Acer gibt es keine Option, diese CD herunterzuladen. Ich habe hier in Forum gelesen, dass man die hier ggf. bekommen kann.
Nur habe ich nicht gefunden, WO !?!?!?!

Würde mich über den Downloadlink / Information freuen.

Vielen Dank

Hans

:)

Kika_384xx
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jan 2015, 20:10

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Kika_384xx » 8. Jan 2015, 19:22

Hallo Hans,

wo kann ich das "Acer Recovery Programm starten" runterladen ? habe leider auch keine CD´s zu meinem Server.
Danke für eine Antwort
larry hat geschrieben:Hier im Forum gibt es keinen Download Link. Dies dürfte nur Acer anbieten.
Wir haben aber keinen Einfluss darauf, was Benutzer so per Privater Nachricht (PN) weitergeben...

Gruß
Larry

halbhorst
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 18. Jan 2015, 17:13

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von halbhorst » 18. Jan 2015, 17:24

Hallo Zusammen,

mir geht's ebenso. Systemplatte des Acer Easystore H340 mit WHS-1 ist abgeraucht und die Recovery Disk ist dem Umzugsgewühle zum Opfer gefallen.
Könnte mir evtl. jemand mit nem Disk Image o.Ä. aushelfen?
Schonmal vielen Dank für die Mühe.

Viele Grüße

Horst

elvicz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 21. Jan 2015, 20:08

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von elvicz » 21. Jan 2015, 20:09

Hallo Alle da draußen,

ich sitze gerade auch vor einem H340 und benötigt die Recovery DVD, da ich Sie nich mehr besitze.
Ich hoffe es kann mir jemand einen Link zusenden.
Vielen Dank und Viele Grüße,

Rainer

DonKill
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 10. Apr 2015, 21:29

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von DonKill » 10. Apr 2015, 21:32

hallo

mein freund hat einen h340 geschenkt bekommen
leider ohne cd´s

wäre es bitte möglich, einen link oder ähnliches zu bekommen, wo man die recovery daten downloaden kann?

vielen dank im voraus

schöne grüße
donkill

DerEntwickler
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 20. Mär 2013, 02:34

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von DerEntwickler » 25. Apr 2015, 18:48

Hallo,

und nochmal jemand mit einer Bitte für eine PN für einen H340 ohne CDs :D

Vielen Dank im voraus

Der Entwickler

Fulvio
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 29. Apr 2015, 11:05

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Fulvio » 29. Apr 2015, 11:15

Hallo zusammen,

auch ich habe die Acer Installations-CD für den WHS 340 nicht mehr.
Habe den Recovery mit der Software vom Acer WHS H341 probiert, kann aber den H340 damit nicht wieder flott bekommen.
1000 Dank an euch für euere Hilfe und PN!

Fulvio

Rockraider
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 5. Mai 2015, 11:28

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Rockraider » 5. Mai 2015, 11:36

Hallo,
Auch ich benötige die CDs und kann sie nicht mehr finden. Um einen Link wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Rockraider

blackheart_83
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 3. Jun 2015, 18:21

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von blackheart_83 » 3. Jun 2015, 19:44

Hallo alle zusammen, :)

ich habe auch das Problem, das ich die CD's nicht mehr finden kann.

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Sven

Antworten