Computer doppelt, kein Zugriff auf alte Sicherungen

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
talla6
Foren-Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 13. Dez 2011, 15:55

Re: Computer doppelt, kein Zugriff auf alte Sicherungen

Beitrag von talla6 » 19. Jul 2012, 09:49

Nobby1805 hat geschrieben:mit dem hier viewtopic.php?f=50&t=9772 beschriebenen Tool kannst du die GUID des neuen Client und die des alten Client ermitteln ...
Der Schlüssel in der Registry des Client heißt GUID und steht unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Home Server\Transport
Aber denk daran: alles auf eigene Gefahr ;)
DANKE Nobby an dieser Stelle!
Ich hatte nämlich genau das gleiche Problem nach einem zurückgesetzten PC (allerdings via Acronis Image und nicht via WHS Sicherung rückspielen (ich musste / wollte "weiter zurück"!)).
Und wenn ich mir schon die Zeit nehme und alle Einstellungen zurücksetze und nachher alles schön und sauber haben will, passte mir der Desktop PC mit gleichem Namen ein zweites mal der WHS-Konsole so gar nicht!

Also das Programm aus dem gelinkten Thread geladen, auf den WHS geschoben und via RemoteDesktop dort ausgeführt. Dann "Client spezifisch" angehakt, das Volume.Config Scannen lassen. Aus der erzeugten txt - Datei die "MachineGuid" ausgelesen und an besagter Stelle via Regedit (am Client PC) diese eingetragen. Mein PC war einmal als "PC" und einmal als "PC-1" aufgeführt. Ich brauchte die MachineGuid aus "PC"!

WHS Connector neu installiert => perfekt. WHS sichert dort weiter wo aufgehört und PC nur noch 1x in der Liste.

einige werden jetzt lesen und denken *gähn*, aber ich dachte mir ich schreibe für Newbie's (wie mich) das Erfolgserlebnis und wie ich im Detail dazu kam hier auf. Viel Glück ;-)
WHS: HP Data Vault X312 [Atom D510 1.66Ghz, 2GB Ram, 2x WD20EFRX = 4TB] mit WHS V1
Add-Ins: Lights-out 1.6.1.2408, BDBB 1.0.3.3.,
Client-PC: Pentium i5 750 @ 2,67 GHz, 6GB Ram, NVidia GeForce GTS 250, 1x WD WDC15EARS Sata II (1,5TB), Win 8 Prof. 64Bit

Streaming Client: TV Philips 32PFL9603 u. 46PFL9715K2 (via WildMediaServer 1.14.3 oder AppleTV), Philips Blu Ray Player
Netzwerk: Fritz!Box 6591 mit aktiv. Fernwartung & Portforwarding, Gigabit Switch: D-Link DGS-1005D, 4x LAN, WLan)
Umgebung: Kabeldeutschland 50Mbit symmetrisch, Dyndns eingerichtet

Antworten