Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Antworten
yepetto
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jul 2020, 08:49

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von yepetto » 5. Jul 2020, 08:52

Hallo,

ich möchte meinen H340 auch wieder zum laufen bekommen, leider fehlt auch mir diese recovery CD, könnte mir jemand helfen?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 5. Jul 2020, 09:16

Du hast eine PN

beyond
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 21. Jul 2020, 22:10

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von beyond » 21. Jul 2020, 22:26

Da aktuell leider nicht greifbar, bräuchte ich bitte auch einmal das "Komplettpaket" (CD Image + SMI Image).

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 22. Jul 2020, 09:35

Du hast eine PN

Wolfman1408
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jul 2020, 21:49

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Wolfman1408 » 30. Jul 2020, 21:56

Hallo zusammen,
gestern habe ich von einem Kumpel seinen geschenkten H340 bekommen ohne Festplatte. Habe nun eine WD Black 1TB eingebaut. Leider hat er keine Datenträger etc dabei gehabt. Wie komme ich an die Software und wie nehme ich Zugriff auf das Gerät zum installieren? Es ist keine GraKa verbaut. Der Restore-Mode funktioniert wohl, da ich das rote "i" zum Leuchten bekomme. Bitte um Hilfe

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 31. Jul 2020, 10:24

Du hast eine PN

kArAsAn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23. Sep 2020, 17:43

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von kArAsAn » 23. Sep 2020, 17:45

Hallo,

Habe von einem Kumpel auch einen H340 bekommen ohne CD. Kann mir da jemand helfen?

LG

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 24. Sep 2020, 10:08

Du hast eine PN

kArAsAn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23. Sep 2020, 17:43

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von kArAsAn » 24. Sep 2020, 18:54

Hoffe das das hier auch rein passt.

Habe ihn nun wieder Neuinstalliert, Remotedesktop und Browser macht er auch auf.

Leider finde ich nirgends das Passwort, womit ich mich einloggen kann.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21232
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von Nobby1805 » 24. Sep 2020, 21:01

Das Passwort musst du doch bei der Installation des WHS eingeben ...

Was hast du denn genau gemacht? Eine Installation des WHS (mit Reset-.Taset drücken und blinkenden rotem i) oder nur einen Connector zum bestehenden WHS installiert?
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

kArAsAn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23. Sep 2020, 17:43

Re: Acer easyStore H340 ohne Recovery CD gekauft

Beitrag von kArAsAn » 25. Sep 2020, 07:42

Die Installation war ja soweit in Ordnung, Festplatte war ja komplett leer ohne OS und nach dem Vorgang war auch die Oberfläche da. Aber die Neuinstallation selbst wurde mit einem Fehler abgebrochen, hatte es auch mehrmals probiert.

Habe am Ende einfach nur das Gerät zurückgesetzt ohne Formatierung und da lief auch der Prozess durch und ich konnte dann auch das Kennwort usw. vergeben.

Antworten