Client lässt sich nicht mehr sichern

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Client lässt sich nicht mehr sichern

Beitrag von Nobby1805 » 1. Nov 2019, 10:05

HelmiMUC hat geschrieben:
31. Okt 2019, 19:09
ein nettes Tool für VSS-Fehler:
https://www.acronis.com/ko-kr/personal/ ... free-tool/
und? hat da etwas geholfen?

Kannst du mal das Ergebnis von "vssadmin list shadowstorage" posten
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: Client lässt sich nicht mehr sichern

Beitrag von HelmiMUC » 1. Nov 2019, 10:12

geholfen hat es nichts

aber dafür hab ich das Problem gefunden

Ich hab letztens Acronis True Image 2020 per clean-deinstall runtergeschmissen, weil True Image iTunes in gewissen Sachen blockiert.
Nur dabei muss das Clean-Tool ziemlich viel aufgeräumt haben.
Hab jetzt Acronis True Image wieder installiert und die Client-Sicherung funktioniert wieder.
Auch nach einer normalen Deinstallation funktioniert´s noch.
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21012
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Client lässt sich nicht mehr sichern

Beitrag von Nobby1805 » 1. Nov 2019, 10:29

Interessant zu wissen ...
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: Client lässt sich nicht mehr sichern

Beitrag von HelmiMUC » 1. Nov 2019, 10:35

stimmt ja!
trotzdem Danke für die Hilfe
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Antworten