avast! Windows Home Server Edition

Die Sicherheit ist wichtiger Bestandteil beim Betrieb eines Home Servers, der mit dem Internet verbunden ist.
Antworten
gunnarpom
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2011, 11:07

avast! Windows Home Server Edition

Beitrag von gunnarpom » 14. Nov 2011, 12:04

Wer als Neueinsteiger in Windows homserver 2011
einen preiswerten Virenscanner sucht, wird bei avast fündig.

http://www2.avast.de/produkte/server/av ... ition.html

Bei einer Nutzungsdauer von 3 Jahren kostet die Software 77 EUR.

Die Software kann 60 Tage kostenlos getestet werden.

Ich habe die Software testweise auf zwei WHS 2011 Servern erfolgreich installiert.

Server: Intel Serverboard S5000SAV, 2x GB LAN, 4GB RAM ECC, INTEL XEON Quad-Core L5450 (50 W Verlustleistung)
Festplatten: 2x 250 GB WDC2502ABYS, 2x 1 TB WDC1003FBYX (Festplatten für den 24h Betrieb)
Adaptec 2960 SCSI Controller mit Tandberg 420 LTO-2
Blue-ray-Brenner LG
2x USB 3.0 mit PCI Express Card von Delock
4x Lüfterregelung mit 4 Temperatursensoren ( 5,25, Kazemaster Ace)
Stromversorgung: be quiet Straight Power E9 400W (80 Plus Netzteil)
Chenbro Servergehäuse SR10568
USV Effekta 1200VA
Zuletzt geändert von gunnarpom am 15. Nov 2011, 08:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: avast! Windows Home Server Edition

Beitrag von larry » 14. Nov 2011, 12:52

Das Produkt selbst ist bereits bekannt und auch in der Liste in der FAQ enthalten.
Offiziell ist dieser aber nur für den WHS V1 verfügbar.
Unter WHS 2011 sollte er wohl laufen, hat aber keine Integration ins Dashboard.

Das "preiswert" muss natürlich jeder selbst beurteilen.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Antworten