ESET NOD32 Antivirus 5

Die Sicherheit ist wichtiger Bestandteil beim Betrieb eines Home Servers, der mit dem Internet verbunden ist.
Antworten
Neuro
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 6. Nov 2011, 14:18

ESET NOD32 Antivirus 5

Beitrag von Neuro » 6. Nov 2011, 14:25

Hallo allerseits,

ich habe auf meinem H340 ESET NOD32 Antivirus von Version 4 auf Version 5 aktualisiert. Sobald ich nun eine USB-Festplatte anschließe, raucht mir das komplette
System ab. Im letzten Build von Version 5 konnte man das Problem durch Deaktivierung des Virenscanners umgehen, im aktuelllen Build hilft selbst das nichts mehr. Sobald eine Platte angeschlossen wird, verabschiedet sich das ganze System.

Weiß jemand Rat zu dem Thema, oder kann mir eine bezahlbare Alternative zu ESET nennen?

Danke!

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: ESET NOD32 Antivirus 5

Beitrag von larry » 6. Nov 2011, 16:27

Eine Übersicht aller bekannten Antivirenprogramme für WHS findest du hier:
viewtopic.php?f=55&t=9848
Neuro hat geschrieben:raucht mir das komplette System ab
Kannst du das etwas genauer Formulieren?
Gibt es Bluescreen, Neustart oder friert das System ein?
Gibt es hierzu einen Eintrag im Ereignisprotokoll oder in Eset selbst?
Tritt das Problem mit der USB Platte an allen Ports auf?

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Grisu002
Foren-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 2. Sep 2008, 09:42
Wohnort: München

Re: ESET NOD32 Antivirus 5

Beitrag von Grisu002 » 6. Nov 2011, 16:46

Eigentlich sollte nach Einstecken einer USB Platte ein Feld unten rechts am Bildschirm auf gehen, wo ESET frägt was er damit machen soll

Neues Gerät erkannt -> Jetz prüfen
-> Später prüfen
-> Einstellung

Je nachdem hier eine Auswahl getroffen wird, kann man dann die USB Platte verwenden, wenn hier nichts ausgewählt wird, geht auch kein Zugriff auf die Platte
HTPC-Intel i3 4340/ASUS Z77-A/6 GB RAM/64GB SSD/Nvidia GTX550Ti HDMI/Win 10 64b/MePo 2
WHS-Intel i7 4770K Asus Z97-K/22GB RAM/10,0 TB/DVB Cine C/T, 4xDVB-C/LAV/Win 2016/MePo 2
HTPC2-Intel E6300/Fujitsu D2348-A3/4 GB RAM/32GB SSD/ATI HD4500 HDMI/Win 10 32b/MePo 2
HTPC3-Samsung Tab S/aMPdroid

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: ESET NOD32 Antivirus 5

Beitrag von steve0564 » 8. Nov 2011, 09:15

Hab wohl grad ein dejá vu:
viewtopic.php?f=9&t=16171
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

Antworten