WHS Remotedesktop absichern

Die Sicherheit ist wichtiger Bestandteil beim Betrieb eines Home Servers, der mit dem Internet verbunden ist.
Antworten
ALDI-Tuete
Foren-Einsteiger
Beiträge: 26
Registriert: 25. Aug 2010, 17:57

WHS Remotedesktop absichern

Beitrag von ALDI-Tuete » 9. Jun 2011, 11:08

Hallo,

ich habe einen SBS2011 Essentials und würde gerne den Remotedesktop von extern verwenden ohne erst ein VPN aufbauen zu müssen. Zumal das an fremden PCs ja auch nicht geht. Aber einfach freischalten ist mir zu unsicher. Also suche ich einen Weg die Anmeldung zusätzlich zu einem ordentlichen Passwort weiter abzusichern.

Kann man die Anmeldung beim WHS / SBSE zusätzlich absichern, z.B. mit einem Token wie SecurID (idealerweise mit Seeds die nicht geklaut wurde :o )?
Die gesicherte Anmeldung würde ich dann nur für einen Benutzer konfigurieren / aktivieren wollen. Hat das jemand schon mal ausprobiert?

Danke!

cu
ALDI-Tuete
Selbstbau SBS 2011 Essentials (i5-2400S, 8gb RAM, 4 x WD20EARS)
Momentan eingemottet: HP x510 (Intel Pentium E5200, 2 gb RAM)

Antworten