Unübersichtlich dank Signatur

Hier bitten wir um produktive Kritik und Vorschläge zum Forum und zum Blog.
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Unübersichtlich dank Signatur

Beitrag von Nobby1805 » 31. Okt 2012, 19:00

Aus meiner Sicht sollten wir (solltest du ;)) das generell ändern und auch bei prosilver :)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Unübersichtlich dank Signatur

Beitrag von NobisSoft » 1. Nov 2012, 13:28

Moin, also im Persönlichen Bereich unter Einstellungen, kann man die Signatur ein oder ausschalten. Oder bin ich blöd! Und jetzt bitte kein JA! :D
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Kalachid
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 28. Apr 2011, 21:29

Re: Unübersichtlich dank Signatur

Beitrag von Kalachid » 4. Nov 2012, 10:50

Hey, so finde ich es mal richtig gut. Vorher war das Forum wirklich schlecht zu lesen.
Server:
Zotac M880G-ITX WiFi | AMD Turion DualCore 1.5 GHz | 2 x 2 GB Corsair DDR3-1333 | 1 x Samsung F1 250GB für OS | 2 x Samsung F4 HD204UI für Daten | 1 x Samsung F4 HD204UI für Sicherung| BeQuiet BQT-L7 430 W | Bitfenix Shinobi | WHS 2011
Addins:
LightsOut | Awieco DriveInfo | AWIECO RemoteLauncher | Windows Server Solutions Phone Connector | HomeServer Smart 2012
Clients:
Arbeits PC Windows 7 Pro 64 Bit | PC 2 Windows 7 HP 64 Bit | HTC HD 7 Windows Phone 7.5 (Mango) | Laptop XP Pro 32Bit

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2727
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Unübersichtlich dank Signatur

Beitrag von Roland M. » 4. Nov 2012, 16:17

Hallo!

Also nach ein paar Tagen "Meinugsbildung" meine persönlichen Gedanken und gleich das Fazit vorweg: Ich kann mit allen Varianten leben.

Wenn es ein "Signatur einblenden" in jedem Beitrag gibt, wäre - wie bereits angesprochen - ein "Signatur ausblenden" auch nicht verkehrt.
Auch das bei kurzen Beiträgen dauernde "Signatur einblenden" kann als gewöhnungsbedürftig bis störend empfunden werden.
Eine Auswahlmöglichkeit in den persönlichen Einstellungen mit Voreinstellung "Signatur einblenden" würde mir persönlich reichen, jedem, dem die Sig stört, könnte sie ausblenden.
Da ich gerade in den letzten Tagen unterwegs war und nur mit meinem kleinen Notebook (10") gearbeitet habe, noch ein letzter Gedanke: Ganz elegant wäre es noch, wenn Cookies verwendet werden würden. Zuhause am 23-Zöller mit Signaturen, unterwegs am "Kleinen" ohne... Träumen ist ja noch erlaubt... ;)


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

Benutzeravatar
Liftboy
Foren-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 8. Mär 2010, 09:05
Wohnort: Hamburg

Re: Unübersichtlich dank Signatur

Beitrag von Liftboy » 8. Nov 2012, 06:03

Bild
hp ProLian N40L (DVD, 4GB) mit WHS 2011
1 HDD SSD für System 64GB *-* 2 HDD 1TB Clientsave *-* 3 HDD 1TB Daten *-* 4 HDD 2TB Serversicherung

Antworten