Dateien vom USB Stick sicher ins Netzwerk

Hier kann geredet werden bis der Arzt kommt. Über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Dateien vom USB Stick sicher ins Netzwerk

Beitrag von NobisSoft » 5. Jul 2015, 10:20

Hallo, vlt. kann mir hier Jemand helfen oder einen Tipp geben, falsches Board bitte verschieben, danke. Ich habe immer wieder mal das Problem das ich z.B. bei Rechtsanwälten, Krankenhäusern und Kanzleien meine Dokumente die ich als PDF Dateien pflege nicht loswerden kann, da die Leute befürchten sich durch meinen USB Stick einen Virus einzufangen. Sehe ich auch als berechtigt an, Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste.
Der Weg über Email ist zwar offen, allerdings sind die Dokumente manchmal einfach zu groß - ich fasse die Dokumente meist zu einer Datei zusammen - Cloudlösung wäre auch noch eine Möglichkeit, allerdings muß ich dann die Dokumente auch wieder hochladen. Bleibt noch Fax, manchmal einfach umständlich.
Bei mir selber im Netzwerk mache ich das übertragen von Dateien von einem USB Stick auf Backupsystem mit einer VM ohne das diese zuerst mit dem Netzwerk verbunden ist. Erst nachdem ich die Dateien auf Viren gescannt habe, bringe ich die VM ans Netzwerk und übertrage die Dateien in die dafür vorgesehenen Ordner, Sicher?
Wie macht ihr das? Danke für Eure Antwort.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

jsysde

Re: Dateien vom USB Stick sicher ins Netzwerk

Beitrag von jsysde » 10. Jul 2015, 21:59

N'Abend.

Ich mach so was gar nicht. ;-)
Aber die paranoide Angst, sich "von nem USB-Stick was einzufangen" kann ich auch nicht ansatzweise nachvollziehen. Autostart deaktivieren und schon ist Ruhe, es passiert gar nix, wenn man den Stick dransteckt.

Im Zweifel dann halt erst mal den Virenscanner auf den Stick loslassen. Und selbst wenn sich "ein böser Schädling" auf dem Stick befindet, wird der durchs reine Kopieren nicht aktiviert. Dazu müsste man die entsprechende Datei schon direkt öffnen....

*Just my 5 Cent*

Cheers,
jsysde

Antworten