Win 8.1 neu installiert, alte Win7 Partition wie richtig lös

Hier kann geredet werden bis der Arzt kommt. Über Gott und die Welt.
Antworten
Bubbleman
Foren-Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 13. Jan 2008, 13:10

Win 8.1 neu installiert, alte Win7 Partition wie richtig lös

Beitrag von Bubbleman » 30. Dez 2014, 18:32

Hallo

Es geht um meinen "Hauptrechner" (nicht meinen Server)
Ich habe auf meiner System SSD eine zweite Partition eingerichtet und installiere darauf gerade Windows 8.1.
Wenn das Win 8.1 System fertig eingerichtet ist und zufriedenstellend läuft will ich die erste Partition auf der mein derzeitiges Produktivsystem mit Windows 7 installiert ist löschen und wieder eine große Partition herstellen.
Wie das technisch funktioniert ist mir klar. Nutze dafür MiniTool Partition Wizzard.
Ich frage mich nur, ob mein System dann noch bootet. Ich erinnere mich in der Vergangenheit mal etwas ähnliches gemacht zu haben und meine, dass das System nicht mehr gebootet hat weil der MBR oder so hinüber war.

Ist mit Schwierigkeiten zu rechnen? Wie ist das korrekte Vorgehen?
WSE 2012 R2
CPU: Athlon 4850e, 45W TDP
MoBo: Gigabyte GA-MA74GM-S2H + 4xSATA SIL3114 Controller (=10x SATA)
RAM: 4GB NoName
SysHD: 128GB SSD
SpeicherHD: 2x1TB Samsung F1 (HD103UJ) 2x2 TB Hitachi (HDS5C3020ALA632) 2x2 TB WD (WD20EZRX)
Netzwerk: GBit (onboard)

Antworten