Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Hier kann geredet werden bis der Arzt kommt. Über Gott und die Welt.
Antworten
Russionleo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 1. Apr 2019, 13:46
Wohnort: New York

Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von Russionleo » 23. Apr 2019, 15:54

Ich wollte nur wissen, ob es eine gute Idee wäre, den Server in meinem Haus einzurichten. Ich bin ein totaler Neuling. Oder sollte ich mit einem gehosteten Server weitermachen?

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1153
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von JoachimL » 23. Apr 2019, 17:51

welche Dienste soll der Server denn erbringen? Email und Directory ist eher nichts für Anfänger, File- und Backup-Server schon eher. Hängt auch sehr von Deiner Lernbereitschaft und Geduld ab...
Hosting oder Cloud ist halt auch immer eine Frage, wem Du Deine Daten anvertrauen willst.
Gruß Joachim
WHS 2011 r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, teils mit Hyper-V-2016 (noch, 2019 in Planung), teils mit Windows 10 Pro. Einer läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich.
Die anderen dienen der Softwareentwicklung und als Backup-Server - eigene Software.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Russionleo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 1. Apr 2019, 13:46
Wohnort: New York

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von Russionleo » 24. Apr 2019, 14:43

Ich möchte diese URL entfernt kleine Website meines Freundes hosten. Er nähert sich dem Ablauf, an dem es derzeit gehostet wird. Es sollte nur die Website hosten und einen E-Mail-Server bereitstellen.
Zuletzt geändert von Nobby1805 am 26. Apr 2019, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link auf Webeite entfernt

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von NobisSoft » 26. Apr 2019, 10:33

Was soll das nun? Werbeklicks generieren? Seite hat kein Impressum wird also nicht DSGVO konform verwand und ist somit Abmahnfähg. Bullshit!
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 - WHSv1
Datenspeicher: 1x HP DataVault 510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) - OpenMediaVault
BackUp: 3x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win7Pro,Win8,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: GalaxyTab2 10.1, GalaxyTab7.7, GalaxyS5Mini, GalaxyS7Edge
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20897
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von Nobby1805 » 26. Apr 2019, 10:48

Ich habe den Link auf die Webseite entfernt

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2724
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von Roland M. » 26. Apr 2019, 22:19

Hallo Nobby!
Nobby1805 hat geschrieben:
26. Apr 2019, 10:48
Ich habe den Link auf die Webseite entfernt
Danke für deine (eure) Mod-Tätigkeiten, Spammer riecht man meilenweit gegen den Wind!

In den Foren, in denen ich als Mod und Co-Admin tätig bin, werden solche Typen einfach ebenerdeig umgehackt. Einmal kurz die IP-Adresse überprüft (neben den üblichen whois-Diensten ist auch ipfingerprints.com ganz nützlich und bequem!) und schon ist der User gesperrt, oft der ISP gleich mit...


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Wäre es eine gute Idee, den Server bei mir zu Hause einzurichten, wenn ich Neuling bin?

Beitrag von NobisSoft » 30. Apr 2019, 09:29

Hallo Nobby, Danke für die schnelle Reaktion.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 - WHSv1
Datenspeicher: 1x HP DataVault 510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) - OpenMediaVault
BackUp: 3x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win7Pro,Win8,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: GalaxyTab2 10.1, GalaxyTab7.7, GalaxyS5Mini, GalaxyS7Edge
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300

Antworten