Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

In diesem Forum werden Umfragen veröffentlicht

Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem Windows Home Server?

McAfee
26
8%
avast!
75
22%
F-Secure
25
7%
ClamAV
27
8%
Avira
3
1%
Kaspersky
4
1%
AVG
1
0%
Microsoft
16
5%
KEINE
132
38%
Anderer Hersteller/Produkt
37
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 346

Benutzeravatar
DungeonKeeper
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Sep 2010, 18:22
Wohnort: Im tiefsten Niederbayern

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von DungeonKeeper » 12. Sep 2010, 01:52

Hallo!

Ich nutze bisher Avast. Bin bisher zufrieden :)
O---NX-05---O
AMD Neo MV-26 1,6GHz, 15W
Kingston ValueRAM 2 GB ECC DDR2-800 Kit
ASUS M4N78-AM, GeForce 8200
3ware 9650SE-2LP Kit Raid Controller
3 x Western Digital WD20EADS, 2 x WD20EADS @ Raid 1 (System), 1 x WD20EADS @ MB-SATA Port
Fantec TCG-4860KX07, 4HE 19" Rack, Isoliert
Festplattenheizung, Emergency Aux Fan System, Statuskonsole
Stdby: 5W - Sommermodus: 75W - Wintermodus: 55W - HDD-Heizung: 27W
viewtopic.php?f=23&t=11394

vagus
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 11. Nov 2010, 08:54

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von vagus » 11. Nov 2010, 09:01

Wollte nur mal eine aktuelle Zwischennachricht weiter geben:
Ich startete eine Anfrage bei Kaspersky AV Support, wegen des WHS ...

Antwort von Heute:
-------------------------------------------------------------
Kaspersky Business Support[#DE-20101110-0471]
Sehr geehrter Herr ...,
momentan haben wir keine Version für Windows Home Server.
Es ist derzeit nicht bekannt ob eine Version geplant ist.

Mit freundlichen Grüßen
__________________________
Nino Hock
Business Support

Kaspersky Labs GmbH
Despagstr. 3
85053 Ingolstadt
----------------------------------------------------------------

:?: Ergo können die 2 KAV-Nutzer auch nur falsch Ausgewählt haben in der Umfrage. ;)

m0nd
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 19. Feb 2012, 21:09

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von m0nd » 28. Mär 2012, 22:49

Nutze aktuell GData für den WHS 2011.
Lustigerweise funktioniert die ganz normale 2012er Version der AntiVirus Version auch auf dem aktuellen WHS.
Diese Version ist um einiges günstiger als die "spezielle" WHS Version.
Man kann GData auch so einstellen das es wenig Ressourcen frisst. Einstellungsmöglichkeiten gibt es da eine Menge.

Rojas134
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 17. Apr 2012, 00:07

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Rojas134 » 17. Apr 2012, 00:15

Ich nutze momentan McAfee. Meiner Meinung nach ein sehr guter Schutz und läuft auch sehr stabil.
Jedoch überlege ich auf den kostenlosen Antivir umzusteigen.
Ihr findet mich auch in den Foren: Techfacts, Chip und Bild

Benutzeravatar
enid
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 6. Sep 2012, 15:42
Wohnort: Berlin

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von enid » 27. Sep 2012, 16:36

Ich nutze tatsächlich die Windows Home Server Edition von Avast. Ich bin mit dem Virenschutz eigentlich ganz zufrieden. :D Früher habe ich McAffee genutzt. Da ich damit Probleme hatte, kam der Wechsel. Aber man sollte eh öfter mal wechseln.
Wer nach alle Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

Beschtia
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 19. Aug 2009, 11:12

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Beschtia » 30. Sep 2012, 16:33

ich benutze Avast WHS ist aber leider abgelaufen :cry:

Benutzeravatar
expressionist
Foren-Einsteiger
Beiträge: 17
Registriert: 18. Apr 2010, 12:34
Wohnort: Buchholz, Nordheide

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von expressionist » 29. Okt 2012, 15:42

Bei der Auslieferung des WHS war McAffee vorinstalliert. Nachdem der McAffee-Support überhaupt nicht auf meine Fragen reagiert hat, bin auf Avast-WHS umgestiegen. Auch der spätere Wechsel vom WHS 1 auf WHS 2011 war mit Avast völlig problemfrei.
Herzliche Grüsse aus der Nordheide

Axel


Main PC: 2 Quad CPU Q9550 2,83 GHz, 8 GB RAM, 2 x Samsung 1 TB, Windows 8, 64-bit
Hobby PC: 4 GB RAM, 1 Samsung 500 GB, Windows 8, 64-bit
Netbook: Lenovo S12, Windows 8, 32-bit
WHS 2011: Acer Aspire H 340, 4 x 1 TB

John1281
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 4. Mai 2010, 08:40

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von John1281 » 7. Jan 2013, 12:01

Avast für die WHS-Unterstützung ja nicht weiter. Bei mir läuft noch ein WHS V1, sehr stabil. Habt ihr Tipps, welche Antivirensoftware hierfür überhaupt noch lauffähig ist bzw. welche es überhaupt noch gibt?

Danke für Antworten!

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 470
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von NobisSoft » 8. Jan 2013, 11:33

Da Avast den WHS 2013 eingestellt hat, habe ich nun ClamWin WHS installiert. Läuft ganz gut, allerdings kein Onscanner dabei.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Coolzero
Foren-Mitglied
Beiträge: 574
Registriert: 11. Jun 2012, 19:24

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Coolzero » 28. Mär 2013, 20:55

ClamAv
FritzBox6590 FRITZ!OS 7.02, Freetz
Laptop DEll Latitude i5, OpenSuse Leap 15.x, Win10 64
PC Intel Skylake 6700k,16GB, Geforce GTX 970, 512 GB SSD, OpenSuse Tumbleweed 64, Win 10 64
NAS WinServer 2016 64 Bit,4GB Ram, 20 TB
Backup Server WinServer 2019 64Bit, Intel Pentium G3420, 8GB RAM,20 TB Speicher
Reciver Vu+ Uno OpenATV6.0, VU+ Ultimo OpenATV 6.0, Wetek Play 2 CoreElec
Internet Kabel 150000

Coolzero
Foren-Mitglied
Beiträge: 574
Registriert: 11. Jun 2012, 19:24

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Coolzero » 23. Mai 2013, 06:47

Wo find ich den avast! für den whs2011?
FritzBox6590 FRITZ!OS 7.02, Freetz
Laptop DEll Latitude i5, OpenSuse Leap 15.x, Win10 64
PC Intel Skylake 6700k,16GB, Geforce GTX 970, 512 GB SSD, OpenSuse Tumbleweed 64, Win 10 64
NAS WinServer 2016 64 Bit,4GB Ram, 20 TB
Backup Server WinServer 2019 64Bit, Intel Pentium G3420, 8GB RAM,20 TB Speicher
Reciver Vu+ Uno OpenATV6.0, VU+ Ultimo OpenATV 6.0, Wetek Play 2 CoreElec
Internet Kabel 150000

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von steve0564 » 23. Mai 2013, 08:11

M. W. wird der WHS von avast nicht mehr unterstützt.
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

Coolzero
Foren-Mitglied
Beiträge: 574
Registriert: 11. Jun 2012, 19:24

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Coolzero » 23. Mai 2013, 08:35

Aber ist doch oben in der Grafik immer noch der meist eingesetzte!?
FritzBox6590 FRITZ!OS 7.02, Freetz
Laptop DEll Latitude i5, OpenSuse Leap 15.x, Win10 64
PC Intel Skylake 6700k,16GB, Geforce GTX 970, 512 GB SSD, OpenSuse Tumbleweed 64, Win 10 64
NAS WinServer 2016 64 Bit,4GB Ram, 20 TB
Backup Server WinServer 2019 64Bit, Intel Pentium G3420, 8GB RAM,20 TB Speicher
Reciver Vu+ Uno OpenATV6.0, VU+ Ultimo OpenATV 6.0, Wetek Play 2 CoreElec
Internet Kabel 150000

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von steve0564 » 23. Mai 2013, 08:47

Das ist richtig, aber hast Du mal geschaut, von wann die Umfrage ist?
In 2010 war einiges anders und ich bezweifle, dass sich das 1:1 auf die heutige Zeit übertragen lässt.
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

Coolzero
Foren-Mitglied
Beiträge: 574
Registriert: 11. Jun 2012, 19:24

Re: Welche Anti-Virus Lösung nutzt Ihr auf Eurem WHS?

Beitrag von Coolzero » 23. Mai 2013, 09:38

Ne das hab ich nicht gesehen.
Dann sollten wir mal ne aktuelle starten!
FritzBox6590 FRITZ!OS 7.02, Freetz
Laptop DEll Latitude i5, OpenSuse Leap 15.x, Win10 64
PC Intel Skylake 6700k,16GB, Geforce GTX 970, 512 GB SSD, OpenSuse Tumbleweed 64, Win 10 64
NAS WinServer 2016 64 Bit,4GB Ram, 20 TB
Backup Server WinServer 2019 64Bit, Intel Pentium G3420, 8GB RAM,20 TB Speicher
Reciver Vu+ Uno OpenATV6.0, VU+ Ultimo OpenATV 6.0, Wetek Play 2 CoreElec
Internet Kabel 150000

Antworten