Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

In diesem Forum werden Umfragen veröffentlicht

Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Ja, 100MB ist zu langsam!
82
31%
Nein!
40
15%
Habe ich schon!!
116
44%
Mal sehen...Ich weiß nicht!
26
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 264

antoni5
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 20. Sep 2008, 12:59

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von antoni5 » 20. Sep 2008, 13:38

ich finde auf jeden fall, dass der whs ein grund ist auf gb lan umzustellen!! eindeutig ja:)

fred8a
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 6. Okt 2008, 08:27

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von fred8a » 28. Okt 2008, 17:29

Also für mich war der WHS der Grund einen DSG-1005 (Switch) zu kaufen und damit intern das Netz Gbit fähig zu machen. Da ich immer ziemlich neu Hardware einsetze habe ich einen enorme Geschwindigkeitsvorteil erhalten. Vorher bin ich auf 10 MB/s beim sichern und kopieen gekommen.

Nach der Umstellung war das doch ein ganz anderes Geführl! Bei größeren Datein kopiere ich jetzt mit bis zu 62 MB/s. Bei vielen kleine Datein wie Fotos macht sich der Vorteil nicht wirklich bemerkbar. Da der WHS aber auch zukünftig al Multimediazentral herhalten soll und es eh nur eine "Investition von ca. 35,- € war hat es sich gelohnt.

Ich verwende als Server ein Gigabyte GA-MA78GM (Realtek 8111C LAN)
Hauptrechner ist eine Gigabyte GA-P35-DS4 (Realtek 8111 B LAN)

Also beide Onboard und nicht auf Intel Karten umgestellt. Dürfte hier wirklich nicht viel bringen.

Kabel habe ich beim Bau CAT7 verlegen lassen. Dieses kann bis zu 800 Mhz lt. Aufdruck.

Also ich kann es nur empfehlen!

Benutzeravatar
Cyberbilly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 40
Registriert: 17. Mär 2011, 22:22

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von Cyberbilly » 18. Mär 2011, 17:41

Ja. Nach Überprüfung der jeweils persönlichen Möglichkeiten.

Die meisten gehen dabei von der Hardware aus. Cat6 oder Lichtwellenleiter würde ich mindestens hierfür nehmen.
Wenn die Komponenten entsprechend verbaut und aufeinander abgestimmt sind, macht das so richtig Spaß.

Was aber gerne übersehen wird ist eine gezielte Anpassung der eingesetzten Software.
Ich meine damit auch die Anfragen und die Verfügbarkeit beim DSL, hier sind genauso große Unterschiede zwischen Router und PCs anzutreffen. Tuneup zB. ist dabei kein Allheilmiittel, Feineinstellungen zu Packeten und MTU machen sehr viel aus.
Speedtests, Auswertungen und korrekte Einstellungen sollten auch dem WHS -Besitzer mit Gigabit-LAN zu ungeahntem Tempo verhelfen. Das ausgeliehene Flukemeter kann bei so etwas helfen, denke ich mir dabei.

Grüße Cyberbilly
WHS Update Pack Builder und Übersicht zu Windows Updates behalten
Ob zum Neu- Aufsetzen oder nach System Chrashs:
Know How bei privater Nutzung und Probleme zum Thema
"Updates und (Sicherheits-) Patches offline installieren"

Crys
Foren-Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 4. Mär 2011, 12:47

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von Crys » 25. Mai 2011, 17:23

Ich habe, nachdem ich mein WHS gekauft hatte, mein Netzwerk auf GBit umgerüstet ... vorher hatte ich 3 100MBit-Switches, die ich jetzt dich GBit-Switches ersetzt habe!
Und der Unterschied ist schon groß ... von max. 12MB/s auf jetzt gute 26MB/s im Schnitt ...
WHS: HP StorageWorks X312 Data Vault | 1TB (ST2000DL003) & 2x 2TB (WD20EARS-00S) & 2TB (ST2000DL003) | WSE 2012
Client I: Intel i5 2550K | 2x4GB DDR3 RAM | AMD HD 6870 1GB | 300GB VelociRaptor + 2x500GB + 1TB| Win7 x64 SP1 Prof.
Client II: AMD x2 6000+ | 4x1GB DDR2 RAM |AMD HD 4850 512MB | 500GB | Win7 x64 SP1 Prof.
Client IV: Eee PC 1000HE | 2GB DDR2 RAM | 120GB SDD | Win7 x86 SP1 Prof.
Meine Seite: chris-web.de | Blog, Galerie, Experimental | Ewige Betaversion

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von FrankySt72 » 25. Mai 2011, 17:28

definitv spürbar! ob mans braucht, ist wie die Frage von DSL 2.000 auf DSL 16.000. Es hat einfach was mit Komfort zu tun.
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9894
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von larry » 25. Mai 2011, 18:21

Die Umfrage wurde 2007 erstellt. Da hat Gbit noch einen richtigen Aufpreis gekostet.
Heutzutage sollte das eigentlich kein Thema sein. Gbit ist einfach Standard.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von FrankySt72 » 25. Mai 2011, 21:05

Ups, da habe ich nicht drauf geschaut.... -> Cyberbilly <- hat den wieder aus der Versenkung geholt :D
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Benutzeravatar
Saphir
Foren-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 2. Mär 2011, 10:19
Kontaktdaten:

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von Saphir » 26. Jun 2011, 13:11

@Larry: habe gerade etwas rumgelesen und diesen "älteren" Beitrag gefunden. Ich hatte mir vor ein paar Tagen auch Gedanken gemacht, da mein all-in-one Router nur 100 Mbit hat. Gbit ist zwar Standard bei den verbauten Netzwerkkarten in den PCs aber bei den all-in-one Routern sieht es da noch anders aus. Auch bei den Switch haben die meisten noch 100 Mbit. Na ja hat mich jedenfalls gewundert, habe aber einen 1000er gefunden ;-)

Addy87
Foren-Einsteiger
Beiträge: 24
Registriert: 30. Mär 2011, 22:21
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: Ist der WHS ein Grund auf GB Lan umzustellen?

Beitrag von Addy87 » 4. Jul 2011, 14:04

Da ich eh nur ein W-Lan Netzwerk habe und für den HomeServer eh ein Lan aufbauen muss, investiere ich natürlich gleich in ein GBit Lan Netzwerk.
Die Kosten in der Neuanschaffung sind auch nicht sooo hoch daher kommt nichts anderes zusammen.
WHS 2011 | MSI PH61A-P35 | Intel Core i3-2100T | WD20EARS, WD20EARX, WD20EARX, WD20EARX | G.Skill 8GB |be quiet! Pure Power 300W | Fractal Design Define R3
Windows 8 | Asus M3N 78Pro | AMD Phenom II x940 | SSDSC2MH120A2K5 | G.Skill 4GB | EVGA Geforce GTX 560 ti Superclocked

Antworten