Seite 2 von 2

Re: Foren Aktivität

Verfasst: 23. Mär 2021, 22:01
von JoachimL
Saphir hat geschrieben:
23. Mär 2021, 21:16
Übrigens Bitlocker habe ich versucht auf meinem Server zu aktivieren, ohne TPM Modul eine Katastrophe. Ich habe es aufgegeben und habe für die externen Platten VeraCrypt genommen.
Man kann statt TPM auch einen USB Stick verwenden und den dann getrennt aufbewahren - definitiv besser als beim Booten einen Key eingeben. Muss man in den (lokalen) Group Policies zulassen.
Gruß Joachim

Re: Foren Aktivität

Verfasst: 24. Mär 2021, 10:48
von Roland M.
Hallo!
Saphir hat geschrieben:
23. Mär 2021, 21:16
OK, werde ich mal proieren. Hatte gelesen, dass Hyper V nicht so tolle zu administrieren ist mit den kostenlosen Tools.
Wirf auch einen Blick auf Proxmox! Ist leicht zu installieren und administrieren. Für den Heimgebrauch auch (mit wenigen Einschränkungen) kostenlos (Open source!), mit Support und Zugriff auf die Enterprise repository bleibt der Preis aber auch noch sehr vernünftig (~100 € p.a. pro Server).
Für mich hat Proxmox auch den Vorteil, dass man die USB-Schnittstelle leicht zu einer VM routen kann (Funkmodul für Hausautomation).


Roland

Re: Foren Aktivität

Verfasst: 24. Mär 2021, 15:16
von Saphir
JoachimL hat geschrieben:
23. Mär 2021, 22:01
Man kann statt TPM auch einen USB Stick verwenden und den dann getrennt aufbewahren - definitiv besser als beim Booten einen Key eingeben. Muss man in den (lokalen) Group Policies zulassen.
Ich hatte versucht es auf ein Passwort umzustellen, dass ich mir selbst notiere ohne weitere Hilfsmittel, das wäre für die externen Festplatten auf denen ich langzeit Backups sichere am praktischsten, klappte aber nicht.
Roland M. hat geschrieben:
24. Mär 2021, 10:48
Wirf auch einen Blick auf Proxmox! Ist leicht zu installieren und administrieren. Für den Heimgebrauch auch (mit wenigen Einschränkungen) kostenlos (Open source!), mit Support und Zugriff auf die Enterprise repository bleibt der Preis aber auch noch sehr vernünftig (~100 € p.a. pro Server).
Für mich hat Proxmox auch den Vorteil, dass man die USB-Schnittstelle leicht zu einer VM routen kann (Funkmodul für Hausautomation).
Guter Hinweis, kommt auf meine Merkliste, danke.