Welcher WHS auf welcher Hardware

In diesem Forum werden Umfragen veröffentlicht

Welchen WHS betreibt ihr auf welcher Hardware

WHS v1 auf Belinea
3
1%
v1 auf Siemens-Fujitsu
12
4%
v1 auf HP
21
7%
v1 auf Acer
77
25%
v1 auf Eigenbau
40
13%
v1 virtualisiert
3
1%
WHS 2011 auf Eigenbau
109
35%
2011 auf Acer
11
4%
2011 auf HP-Modellen für WHS v1
10
3%
2011 auf HP N36 oder N40
16
5%
2011 auf sonstigen Modellen für WHS v1
5
2%
2011 virtualisiert
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 311

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Nobby1805 » 11. Jun 2012, 17:17

Mit Bezug auf Christoph's Frage von 2008 viewtopic.php?f=14&t=3325 würde mich mal die aktuelle Situation interessieren

Falls eine Option fehlt bitte um Hinweis, aber leider kann man nur 10 Optionen angeben :)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2134
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von OlafE » 12. Jun 2012, 13:42

Moin,
ich vermisse die Kategorie Virtualisierter WHS ;)

Viele Grüße
Olaf

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Nobby1805 » 12. Jun 2012, 19:34

Oooops :oops:

Das wusste ich auch noch nicht ... durch die Erweiterung der Optionen sind alle bisherigen Abstimmung verschwunden ... Sorry
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2727
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Roland M. » 19. Jun 2012, 21:20

Hallo!

Das darf doch nicht wahr sein!
Hier -> viewtopic.php?f=14&t=3325 gab es noch bei total 194 Server 73 Acer und 79 Eingenbau-Server, und jetzt tümpeln wir bei 30 Servern insgesamt herum?!
Ist die WHS-Gemeinde so massiv geschrumpft?!
Kann ich mir doch nicht vorstellen!

Also Leute, ein Klick tut nicht weh!


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Nobby1805 » 19. Jun 2012, 21:39

und wenn ich sehe wie oft Fragen zu z.B. dem H34xgestellt werden ... kann es doch nur daran liegen dass jeder Klick bei der Abstimmung kostenpflichtig ist ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
betacarve
Foren-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 24. Feb 2010, 09:50

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von betacarve » 22. Jun 2012, 11:44

Ich hab mal ne Lanze gebrochen und die erste Stimme für "2011 auf HP-Modellen für WHS v1" abgegeben :mrgreen:
1x WHS HP X510, 4GB RAM, 1TB+3x1TB Samsung HD103SJ, WHS 2011
1x Macbook Air 13" - i7 2Ghz, 8GB RAM, 256GB SSD
1x iMac 27" - i7 3,4Ghz, 24GB RAM, 1TB FD
1x Thinkpad T61 - 2,4GHz (T8300), 8GB RAM, 500GB Hybrid HDD, W7U


Immer mehr Senioren verschwinden im Internet, weil sie versehentlich "ALT" und "ENTF" drücken!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Nobby1805 » 6. Jul 2012, 11:17

Ich dokumentiere hier mal einen Zwischenstand nach 1 Monat: 26 V1 und 35 WHS2011
Dateianhänge
Umfrage 120706.PNG
Umfrage 120706.PNG (28.85 KiB) 14608 mal betrachtet

Benutzeravatar
asterixxer
Foren-Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 17. Aug 2011, 12:22

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von asterixxer » 6. Jul 2012, 16:27

WHS 2011 auf HP Proliant. Allerdings kein N36L sondern ein ML115G5, der hat mehr Power...hr hr hr ;)
WHS2011 auf HPdc5850 (test), FreeNAS auf N36L(nas), ClearOS 6.4 ML115 (server)

onkelreiner
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 6. Jan 2010, 13:25

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von onkelreiner » 31. Aug 2012, 12:02

Ich habe mir einen ausrangierten FS Esprimo Edition 2500 mit 2 HDDs (zusammen 580 GB), 2 GB RAM, einer NIC D-Link 1000 Mbit zusammen gebastelt. Leider bekomme ich WOC nicht zum Laufen, WOL funktioniert.

GOGO2
Foren-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 15. Sep 2012, 13:48

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von GOGO2 » 16. Sep 2012, 09:33

Server mit WHS11 auf (Dell PowerEdge840)
1.) WHS V1: Acer H340 mit 2x 750 GB (Seagate Barracuda),
2.) WHS 2011: Dell Poweredge840 (1 TB und je 2 X 160 GB),

5 Clients:
1 XPS Dell Notebook, Win 7 Ultimate x86
1 AMD 1600, Win XP
1 Lenovo T400 Laptop, Win 7 Prof
1 Acer Aspire L5100, Vista Home
1 Packard Bell, Win XP Prof x86

latingo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2009, 08:10

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von latingo » 27. Sep 2012, 15:34

Ich habe meinen H340 jetzt auf NAS4Free v9 umgestellt.
Das läuft aus der Flash disk und ich habe 4 nutzbare Schächte für Festplatten ;-)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Nobby1805 » 27. Sep 2012, 15:58

Hier noch ein Snapshot vom 6.7. und von Heute
Umfrage%20120927.PNG
Umfrage%20120927.PNG (8.42 KiB) 13458 mal betrachtet
Umfrage%20120706.PNG
Umfrage%20120706.PNG (29.22 KiB) 13458 mal betrachtet
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Lixi
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 1. Okt 2012, 17:22

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von Lixi » 1. Okt 2012, 17:24

Nobby1805 hat geschrieben:Mit Bezug auf Christoph's Frage von 2008 viewtopic.php?f=14&t=3325 würde mich mal die aktuelle Situation interessieren

Falls eine Option fehlt bitte um Hinweis, aber leider kann man nur 10 Optionen angeben :)
Ich hab Eigenbau gewählt. Ist aus allen möglichen Teilen zusammengeschustert, funktioniert aber 1A :)

gim2hi
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 23. Aug 2010, 14:37

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von gim2hi » 26. Feb 2013, 18:57

Acer Aspire H340 V1

A8NSLIDELUXE
Foren-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 6. Apr 2013, 16:42

Re: Welcher WHS auf welcher Hardware

Beitrag von A8NSLIDELUXE » 13. Apr 2013, 16:37

WSE 2012 auf Eigenbau
Server: Intel Pentium G2020, Asrock H77 Pro4-M, 8 GB DDR3, Corsair F120-GB2 SSD, Intel Gigabit CT, 3ware LSI 9690SA-8i mit 4x WD30EFRX im RAID5, Fractal Define Mini Tower, WSE 2012.
PC: Core i7-2600K@HK3.0, ASRock Z68 Extreme 4 Gen 3, 16 GB DDR3, Powercolor HD5970 LCS, 256 GB SSD Samsung 830, Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro, 3ware LSI 9650SE-8LPML, 2x 2TB HD RAID1, CM Cosmos, Mora2 Pro@9xSlip Stream 800, Dell 3008WFP.

Antworten