WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
internetdienst
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 25. Feb 2010, 17:49

WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von internetdienst » 20. Apr 2010, 14:51

Hallo,
ich habe hier schon im Forum und per Google gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden. Daher hoffe ich, kann mir hier jemand schnell eine kurze Antwort geben oder eventuell auf einen Link verweisen.

Es geht um das aktuelle add In ClamAV für WHS, welches ich nutze und soweit auch zufrieden damit bin. Nur sagt es mir bei dem Update Prozess ständig:

--------------------------------------
ClamAV update process started at Tue Apr 20 14:36:36 2010
WARNING: Your ClamAV installation is OUTDATED!
WARNING: Local version: 0.95.3 Recommended version: 0.96
DON'T PANIC! Read http://www.clamav.net/support/faq

main.cld is up to date (version: 52, sigs: 704727, f-level: 44, builder: sven)
Downloading daily-10762.cdiff [100%]
daily.cld updated (version: 10762, sigs: 52452, f-level: 51, builder: arnaud)
WARNING: Your ClamAV installation is OUTDATED!
WARNING: Current functionality level = 44, recommended = 51
DON'T PANIC! Read http://www.clamav.net/support/faq
Database updated (757179 signatures) from database.clamav.net (IP: 130.59.10.36)


Heisst ja, dass es eine aktuellere Version als die installierte gibt... nur wie kann ich Updaten?!
Muss ich jedesmal auf eine neue ADD IN Version warten, oder geht das auch so. Momentan ist ja schliesslich die neueste Version des Add In´s installiert und trotzdem handelt es sich um eine alte Version von ClamAV... wäre für Hilfe sehr dankbar.
Vielen Dank!
1x HP x510 Data Vault
4x WD20EADS = 8TB

der-Leo
Foren-Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 30. Aug 2009, 13:32
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von der-Leo » 20. Apr 2010, 21:08

Deinstallier das AddIn.
Du verwendest eine alte Version.
Lad dir die neue Version von WHS ClamAV.
Diese benutzt dann die neue Version von ClamAV. (http://whsclamav.sourceforge.net/)
Ausserdem kann diese endlich auch die Updates automatisch laden!

Achja.... damit deine AddIns immer aktuell sind, solltest du dir vielleicht AddIn Central auf deinen WHS schmeissen: http://www.addincentral.com/

internetdienst
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 25. Feb 2010, 17:49

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von internetdienst » 20. Apr 2010, 21:58

Hallo Leo,
ich benutze allerdings schon die 0.1.7er Version und trotzdem habe ich dieses Problem
Auch ADD IN CENTRAL hab ich installiert. Findet bis dato keine neuere als die, die ich installiert habe...
1x HP x510 Data Vault
4x WD20EADS = 8TB

der-Leo
Foren-Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 30. Aug 2009, 13:32
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von der-Leo » 21. Apr 2010, 07:43

Dann musst du mit dem WHSClamAV AddIn ClamAV deinstallieren und es löschen.
Dann neu herunterladen und neu installieren.
Dann wird nämlich die aktuellste Version von ClamWin heruntergeladen.

internetdienst
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 25. Feb 2010, 17:49

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von internetdienst » 21. Apr 2010, 15:24

Alles klar,
vielen Dank! Es hat anscheinend funktioniert.

Das komische ist, dass ich genauso diesen Schritt schon einmal durchgeführt habe und es da nicht geklappt hat.... Naja, jetz bin ich froh! :)
Danke nochmals Leo!
1x HP x510 Data Vault
4x WD20EADS = 8TB

orbb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2009, 11:09

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von orbb » 30. Apr 2010, 22:24

Ich habe das gleiche Problem: WHSClamAV-0.1.7.msi bereits zum zweiten Mal heruntergeladen und über die Konsole installiert. Hat aber den gleichen Effekt wie vorher:

WARNING: Your ClamAV installation is OUTDATED!
WARNING: Local version: 0.95.3 Recommended version: 0.96

Kann man das Paket unter Download > Files verwenden (es werden dort alle Installationspakete ab 0.1.1 angezeigt) - was ich bislang gemacht habe - oder muss sich zwingend bei diesem Trailpay anmelden?

Davon ab frage ich mich, wo der Schutz mit ClaimAV liegt, wenn er beim Scannen permanent meldet, dass er auf die Dateien zum Prüfen nicht zugreifen kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich das via Konsole oder mit dem Remote Desktop jeweils mit Adminrechten ausführe. So langsam kommt mir dieses Programm wie ein Placebo vor...
Es gibt 3 Arten von Menschen auf dieser Welt:
Die Harten, die Pussies und die Arschlöcher.

orbb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2009, 11:09

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von orbb » 30. Apr 2010, 22:37

Wie man nachfolgend sehen kann, ist 0.1.7 installiert, es erscheint jedoch die Fehlermeldung (nach dem 3. Mal installieren ... arghhh...):

Bild
Es gibt 3 Arten von Menschen auf dieser Welt:
Die Harten, die Pussies und die Arschlöcher.

orbb
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2009, 11:09

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von orbb » 1. Mai 2010, 08:37

Die Lösung des Problems liegt in den Einstellungen des ClamAV (Settings > WHS ClamAV > Install > ClamAV Installation). Dort wählt man zuerst Remove und anschließend Delete. Letzteres ist extrem wichtig, da sonst die gleiche alte Version der Engine erneut installiert wird. Nach dem Löschen steht - oh Wunder - ein Download-Button zur Verfügung, der in der Tat die neueste Engine herunterlädt, die man anschließend installieren kann...

...bei aller Genialität und Funktionalität ... liebe Entwickler. Auch, wenn es Open Source und kostenlos ist. Benutzerfreundlichkeit ist auch ein Kriterium für gute Software... :twisted:
Es gibt 3 Arten von Menschen auf dieser Welt:
Die Harten, die Pussies und die Arschlöcher.

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von NobisSoft » 1. Mai 2010, 10:18

der-Leo hat geschrieben:Deinstallier das AddIn.
Du verwendest eine alte Version.
Lad dir die neue Version von WHS ClamAV.
Diese benutzt dann die neue Version von ClamAV. (http://whsclamav.sourceforge.net/)


Achja.... damit deine AddIns immer aktuell sind, solltest du dir vielleicht AddIn Central auf deinen WHS schmeissen: http://www.addincentral.com/
...Also bei deinem ersten Link zu WHSClamAV muss ich etwas kaufen, dabei dachte ich die Software wäre kostenlos. Und bei dem zweiten Link wird mir nichts angezeigt, trotz Freigabe der Webseite im FireFox. Sorry, aber was ist das für ein Scheiß...Bevor man hier etwas schreibt sollte man das schon überprüfen, ob das auch was für die User ist und Diese nicht ins Messer laufen lassen. (Mit einem dicken Hals...) :evil:
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

der-Leo
Foren-Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 30. Aug 2009, 13:32
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von der-Leo » 1. Mai 2010, 15:50

Beide Links sind absolut in Ordnung.

Zum ersten Link:
Du musst absolut überhaupt nichts kaufen.
Wenn du die Entwickler unterstützen willst kannst du das gerne machen.
Aber wenn du nur das Add-In haben willst dann klickst du einfach auf Download und lädst dir danach das Teil herunter.
Ohne auch nur einen Cent für irgendetwas auszugeben!

Zum zweiten Link:
Das ist die offizielle Seite zur Add-In Central.
Anscheinend befindet sich diese wohl derzeit in Bearbeitung.
Als ich den Link gepostet hatte funktionierte alles ohne Probleme.

Deinen dicken Hals hast du nur weil du
- beim ersten Link nicht in der Lage warst den Download zu finden!
- beim zweiten Link die Betreiber die Seite umstellen (oder was auch immer).

Also nimm deinen dicken Hals und geh woanders rummaulen!

thomaso66
Foren-Einsteiger
Beiträge: 34
Registriert: 30. Jul 2009, 00:34

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von thomaso66 » 1. Mai 2010, 15:56

Ich weis ja nicht was Du beim 1 Link kaufen willst...da steht als erstes
about

WHSClamAV is a free open source Add-In for Windows Home Server using the ClamAV Anti-Virus package.
Unter Download läst es sich dann auch "kostenlos" Runterladen....ich weis also nicht wo Du da etwas kaufen willst...ausser Du meinst die "Donate" Geschichte... "Donate übersetze ich mit "Spenden" und das der Autor für seine Arbeit um eine Spende bittet ist doch wohl mehr als Legitim...ist ja Freiwillig.

Zum Thema Add in Central....schau einfach bei http://www.homeserverland.com/ soweit ich es in erinerung habe muss man sich für den Download Registrieren.....(kostenlos)

Der 2 Link geht schon...nur muss Mann halt schon Registriert sein um es da Runterladen zu können....zu gegeben etwas unglücklich gemacht...vor allendingen wenn man Cockies zur Speicherung zuläst so fällt es einem nicht auf das man eingelogt ist wenn man Regestriert ist und das Ausloggen vergessen hat.


So wie es beschrieben würde von dem User "der-Leo" hat es bei mir ohne Probleme geklappt, da ich das selbe Problem hatte. Dafür mal Danke an selbiegen.

Sorry, aber bevor einem Der Hals schwillt, ....vieleicht mal selbst aktiv werden mit den Stichwörtern die einem gegeben werden? ...Foren Suche und/oder Google ist dein Freund.

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von NobisSoft » 2. Mai 2010, 10:20

der-Leo hat geschrieben:Beide Links sind absolut in Ordnung.

Zum ersten Link:
Du musst absolut überhaupt nichts kaufen.
Wenn du die Entwickler unterstützen willst kannst du das gerne machen.
Aber wenn du nur das Add-In haben willst dann klickst du einfach auf Download und lädst dir danach das Teil herunter.
Ohne auch nur einen Cent für irgendetwas auszugeben!

Zum zweiten Link:
Das ist die offizielle Seite zur Add-In Central.
Anscheinend befindet sich diese wohl derzeit in Bearbeitung.
Als ich den Link gepostet hatte funktionierte alles ohne Probleme.

Deinen dicken Hals hast du nur weil du
- beim ersten Link nicht in der Lage warst den Download zu finden!
- beim zweiten Link die Betreiber die Seite umstellen (oder was auch immer).

Also nimm deinen dicken Hals und geh woanders rummaulen!
Zuletzt geändert von NobisSoft am 2. Mai 2010, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von NobisSoft » 2. Mai 2010, 10:25

thomaso66 hat geschrieben:Ich weis ja nicht was Du beim 1 Link kaufen willst...da steht als erstes
about

WHSClamAV is a free open source Add-In for Windows Home Server using the ClamAV Anti-Virus package.
Unter Download läst es sich dann auch "kostenlos" Runterladen....ich weis also nicht wo Du da etwas kaufen willst...ausser Du meinst die "Donate" Geschichte... "Donate übersetze ich mit "Spenden" und das der Autor für seine Arbeit um eine Spende bittet ist doch wohl mehr als Legitim...ist ja Freiwillig.

Zum Thema Add in Central....schau einfach bei http://www.homeserverland.com/ soweit ich es in erinerung habe muss man sich für den Download Registrieren.....(kostenlos)

Der 2 Link geht schon...nur muss Mann halt schon Registriert sein um es da Runterladen zu können....zu gegeben etwas unglücklich gemacht...vor allendingen wenn man Cockies zur Speicherung zuläst so fällt es einem nicht auf das man eingelogt ist wenn man Regestriert ist und das Ausloggen vergessen hat.


So wie es beschrieben würde von dem User "der-Leo" hat es bei mir ohne Probleme geklappt, da ich das selbe Problem hatte. Dafür mal Danke an selbiegen.

Sorry, aber bevor einem Der Hals schwillt, ....vieleicht mal selbst aktiv werden mit den Stichwörtern die einem gegeben werden? ...Foren Suche und/oder Google ist dein Freund.
Zuletzt geändert von NobisSoft am 2. Mai 2010, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von NobisSoft » 2. Mai 2010, 10:46

Also, sorry erstmal an LEO! :mrgreen:

Nachdem ich nun in RUHE mir nochmal die Webseite angesehen habe, habe ich auch den winzigen Downloadlink gefunden.

Hier kommt man zum Download, ist echt mies gemacht, da jeder Noob so wie ich den dicken Link nehmen...
ClamAV.jpg
ClamAV.jpg (113.18 KiB) 7068 mal betrachtet
Beim zweiten Link bekomme ich folgende Seite angezeigt, in der ich mich nur Anmelden kann...
cms home.jpg
cms home.jpg (74.3 KiB) 7068 mal betrachtet
Aber das hatte ja thomaso66 ja schon geklärt. Ich hoffe das sich Gemüter nun wieder beruhigt haben und nochmals sorry an LEO.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

der-Leo
Foren-Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 30. Aug 2009, 13:32
Kontaktdaten:

Re: WHS ClamAV aktualisieren...ABER WIE?!

Beitrag von der-Leo » 2. Mai 2010, 19:22

Entschuldigung angenommen ;)
Und gleichfalls Sorry zurück :D

Falls du Add-In Central nicht über Homeserverland beziehen willst kannst du es auch zusätzlich hier bekommen: http://forum.buerstinghaus.net/viewtopic.php?f=32&t=198

Das ist auch das offizielle deutsche Forum zum Betatest.
Wobei ich jetzt nicht genau weiß ob man im Forum angemeldet sein muss um die Datei herunterzuladen oder ob das auch ohne Anmeldung geht.

Antworten