Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Antworten
JuMi
Foren-Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 23. Okt 2009, 11:20

Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von JuMi » 6. Feb 2010, 22:11

Ich habe mal eine Frage an Freunde der Fotografie:

Wie organisiert ihr eure Foto-Sammlung? Nachdem bei uns im letzten Jahr Nachwuchs an stand und eine zweite Kamera nun auch unseren Haushalt bereichert stellt sich die Frage der Organisation. Etliche Ordner sind schon vorhanden und tragen auch recht eindeutige Namen. Allerdings möchte ich alles auch etwas chronologisch und evtl mit Tags versehen. Dabei möchte ich am liebsten die Fotos sowohl von einem Mac als auch einem Windows 7 Client aus verwalten.
So genannte Alben muss ich nicht haben, eher vernünftige Tags mit denen sich im Zeifel schnell ein Bild, sofern die chronologische Ordnerstruktur versagt, finden lassen.

Ich plane derzeit folgende Ordnerstruktur:

\\Server\Fotos\2008
\\Server\Fotos\2009
\\Server\Fotos\2009\01-Januar
\\Server\Fotos\2009\12-Dezember\Nikolaus
\\Server\Fotos\2009\12-Dezember\68. Geburtstag Opa Klaus
\\Server\Fotos\2009\12-Dezember\Weihnachten
\\Server\Fotos\2010\01-Januar\Neujahrsspaziergang
\\Server\Fotos\2010\01-Januar\Kind

Leider machen dort Ordner wie "Sonstiges" oder "Landschaften" keinen wirklichen Sinn, aber die müssen ja dann nicht unbedingt chronologisch sein.

Wie organisiert Ihr eure Fotos ???

Schonmal vielen Dank für die rege Beteiligung ;)
Acer EasyStore H340 (4x1TB) mit Tevii S470 DVB-S2 TV-Karte + MediaPortal TV-Server
FritzBox 7570 (ehemals Speedport W920V) an ADSL2+
Workstation: Mac OSx 10.6.2 QuadCore ; HTPC: Asrock ION 330HT-BD (Windows 7) ; Netbook: Acer Aspire One (Windows 7); Notebook: MacBookPro Mac OSx 10.6.2
Konsole: Xbox360

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2727
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Roland M. » 6. Feb 2010, 23:13

Hallo!
JuMi hat geschrieben:Ich habe mal eine Frage an Freunde der Fotografie:
HIER! :D
Wie organisiert Ihr eure Fotos ???
Ich fotografiere seit meinem 12. Lebensjahr, somit seit deutlich mehr als 30 Jahren. Da haben sich mittlerweile rund 18.000 Fotos auf meinem Server angesammelt, Tendenz steigend, da auch noch nicht alle Dias digitalisiert sind.

Ich habe meine Fotos/Dias nach folendem Schema abgelegt:

Jahr-Serie-Bildnummer
Jahr sollte logisch sein, innerhalb eines Jahres dann zusammengehörende Serien, egal ob das nun der vierwöchige Urlaub ist, oder ein Tagesausflug, oder das (nahezu) einzelne zweckgebundene Bild.
Und die Bildnummer sollte auch wieder logisch sein, bei Fotos der DSLR einfach die Bildnummer out of the camera, bei den gescannten Dias die Position im Magazin.

Jahr-Serie ergibt nun auch das Verzeichnis diese Serie.
Somit ist beispielsweise das Bild 2009-20-4711.jpg im Verzeichnis \\Server\Fotos\Roland\2009-20 zu finden.

Zusätzlich mache ich mir die Mühe, neue Fotos sofort, alte Fotos nach Zeit und Lust zu verschlagworten. Dazu verwende ich die IPTC-Felder, die im Bild eingebettet sind und somit frei von jeglicher Verwaltungssoftware zur Verfügung stehen. Das hat den Vorteil, daß man auch von Windows 7 aus ganz bequem und schnell innerhalb der Bibliotheken Fotos nach Stichworten suchen kann - einzig die Option, daß JPGs auch innerhalb der Datei indiziert werden sollen (und nicht nur nach Dateinamen), muß einmal im MS Desktop Search geändert werden.

Zum Verschlagworten verwendete ich unter XP ThumbsPlus, jetzt unter Win 7 Adobe Lightroom, derzeit bis zum Erscheinen der endgültigen Version noch als Vesion 3 Beta.

Außerdem werden neue Fotos gleich per GPS-Logger "geogetagged" (http://www.geosetter.de).


Für weitere Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

JuMi
Foren-Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 23. Okt 2009, 11:20

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von JuMi » 11. Feb 2010, 13:15

Hallo Roland,

danke für Deine ausführliche Antwort. Mit den Ordnern bin ich schon ein Stück weiter, was ich nicht verstanden habe ist das Anpassen der MS Desktop Search.
Der Hinweis mit ITPC war genau das was ich gesucht habe ... damit lässt sich jetzt auch passende Freeware für Mac und Windows 7 finden.

Wo konfiguriere ich die MS Desktop Search ???

Schonmal vielen, vielen Dank
Acer EasyStore H340 (4x1TB) mit Tevii S470 DVB-S2 TV-Karte + MediaPortal TV-Server
FritzBox 7570 (ehemals Speedport W920V) an ADSL2+
Workstation: Mac OSx 10.6.2 QuadCore ; HTPC: Asrock ION 330HT-BD (Windows 7) ; Netbook: Acer Aspire One (Windows 7); Notebook: MacBookPro Mac OSx 10.6.2
Konsole: Xbox360

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2727
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Roland M. » 11. Feb 2010, 13:35

Hallo!
JuMi hat geschrieben:Der Hinweis mit ITPC war genau das was ich gesucht habe ... damit lässt sich jetzt auch passende Freeware für Mac und Windows 7 finden.
Zum Apfel kann ich nichts sagen, für Windows gibts z.B. Irfanview und XNView als Freeware.
Leider haben alle kostenlose Programme, die ich getestet habe, Schwächen beim Verschlagworten von mehreren Fotos gleichzeitig. Deshalb bin ich bei kostenpflichtiger SW gelandet.

Wo konfiguriere ich die MS Desktop Search ???
Sowohl Win7 als auch WHS gleich: Systemsteuerung > Indizierungsoptionen > Erweiterte Optionen > Dateitypen > z.B. jpg > "Eigenschaften und Dateiinhalte indizieren"


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

JuMi
Foren-Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 23. Okt 2009, 11:20

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von JuMi » 11. Feb 2010, 14:41

Für Windows nutze ich derzeit itag ... ist auch Freeware und auch mehrere Bilder lassen sich damit gleichzeitig taggen, sieht auch ganz nett aus.
Erstmal werde ich jedoch mit Lightroom versuchen alles von den 2 Macs aus ordentlich zu Ordnen und mit Stichwörtern zu ersehen...

Die Indizierungsoptionen waren echt nicht leicht zu finden bei Windows 7 ;-) aber es klappt super !!!
Acer EasyStore H340 (4x1TB) mit Tevii S470 DVB-S2 TV-Karte + MediaPortal TV-Server
FritzBox 7570 (ehemals Speedport W920V) an ADSL2+
Workstation: Mac OSx 10.6.2 QuadCore ; HTPC: Asrock ION 330HT-BD (Windows 7) ; Netbook: Acer Aspire One (Windows 7); Notebook: MacBookPro Mac OSx 10.6.2
Konsole: Xbox360

Michael
Foren-Einsteiger
Beiträge: 36
Registriert: 30. Aug 2007, 22:14
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Michael » 11. Feb 2010, 23:19

Hallo,

habe 25000 Fotos auf meinem Mediasmart. Anschauen über Xbox360 auf LCD TV und über LynSys WLAN auf einem Plasma.

Ich habe Ordner für das jeweilige Jahr angelegt. Also:
....
2008
2009
2010
....

Im Januar fange ich dann mit Ordner 001 - Name der Session an: (Jede Fotoserie erhält einen eigenen Ordner)

001 - Neujahrslauf
002 - Rodeln
003 - Besuch bei Oma
.... - usw.

das geht dann bis Dezember fortlaufend. Für einzelne Fotos schiebe ich jeden Monat einen "Monatsordner" ein.

016 - Januar

Wenn ich Bilder suche, überlege ich mir zuerst das Jahr ( Weihnachten 2000), öffne also 2000, Weihnachten ist am Ende des Jahres - also weit unten. 186 - Heiligabend.

Bisher habe ich alles schnell gefunden, meine Familie kommt klar und einige Freunde haben das System übernommen.

lG Michael
WSS - Windows Storage Server 2008 Essentials 64bit - Intel Atom + 4 GB RAM + 4 TB HDD
WHS - Windows Home Server 32bit + HP Mediasmart EX470 + 2 GB RAM + 2 TB HDD
Client 1 - HP Pavilion Slimline - Windows 7 Professional 32bit + AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5200+ 2,70 Ghz + 3 GB RAM +

Wonko
Foren-Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 7. Jan 2009, 20:13
Wohnort: Dresden

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Wonko » 12. Feb 2010, 08:52

Rolands Aussage ist recht umfangreich, bleibt wenig hinzuzufügen...
Ich sortiere meine Fotos (wie auch die Videos und anderen Dateien) in den jeweiligen Shares auf dem Server "amerikanisch", das macht den Zugriff von jedem Basisgerät aus einfach (also JJJ_MM_TT vorangestellt und danach noch kurz einen minimalen Text; Bsp. Fotos: Ordner heißt 2010_01_11-Holzhau bedeutet also, daß wir am 11. Jan. in Holzhau waren). Die Bilder dann in den Ordnern behalten die originalen Dateinamen der Kameras, damit kann ggf. später nochmals vom gleichen Chip upgedatet werden. Außerdem verbessert das das Runterladen der Bilder (ZoomBrowserEx erkennt dann immer schon, bis zu welchem Bild geladen war).

Mein LOEWE Connect ermöglicht mir aufgrund des WMC ebenso wie alle Rechner im Netz, die Dateien sowohl nach Ordnern als auch nach Aufnahmedatum, Genre, Bewertung, Wiedergabeliste... abzuspielen. Somit bleiben bei mir keine Fragen offen.

Viel Erfolg
Wonko
HP MediaSmart EX470, 2GB RAM, 500GB + 2x 1,5TB + 1TB (alles Seagate Barracuda)

ralph1302
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 14. Mär 2010, 22:48

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von ralph1302 » 17. Mär 2010, 16:31

Ich hab eine etwas umfangreichere Fotosammlung. So etwas über 100000 tausend Bilddateien.
Das ist allerdings bedingt durch 2 Bildintensive Hobbys. Wie Roland Fotografiere ich gerne, oft und viel und das ganze auch schon seit etwas über 20 Jahren.
Dann ist da noch die Ahnenforschung. Da habe ich in über 20 Jahren einiges an alten Bildern eingescannt die mir zur Verfügung gestellt wurden (viele leihweise) und dabei bereits 5 Scanner verschlissen.
Zu den alten Bildern kommen ich weiß nicht wie viele eingescannte Dokumente. Das sind Geburtsurkunden, Trauscheine, Sterbeurkunden, alte Pläne, Briefe, Zeitungsartikel, Buchseiten und und und.
Nur Ahnenforschung sind es nur bei tifs über 3500 Stück. Da kommen dann noch jpg dazu die nicht gezählt sind.

Zur Organisation...
Bei der Ahnenforschung war das eigentlich recht einfach, da sich die Ablage da nach Familien und Personen richtet.
Etwaso:
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\RAD_1935-1938\Lüdenscheid_Kaserne_1937.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Urkunden\Geburtsurkunde_23_1915.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Urkunden\Sterbeurkunde_178_2003.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\WK2\Tschechei\Prag_26.03.1939.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\WK2_Briefe\März_1941.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Wohnhaus\Hof_1923.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Wohnhaus\Hof+Haus_1937.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Klassenfoto_1921.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Konfirmation_1927.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\Hochzeit_1938.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Orte\NRW_Herscheid\ev-Kirche\Kirche_1.jpg

Und so geht das tausendfach für etliche Familien und Orte weiter.
Da ich ja weiß was ich suche, habe ich in aller Regel binnen 1 Minute das gewünschte Bild oder Dokument gefunden. Ganz ohne Tagging.
Das mit dem Stichwort-Tagging mache ich nur bei den Hobbyfotos und da auch noch nicht so lange und auch nicht bei allen Bildern.

Die Ablage der Hobbyfotos geht bei mir auch nach Jahren wie das die Vorschrieber auch tun. Alerdings nicht in allen Themenbereichen.

Etwa so...
\\Server\Fotos\Feiern\2001\Geburtstag_Karlheinz_Müller_60te
\\Server\Fotos\Feiern\2001\Silberh_Karlheinz_Müller+Maria
\\Server\Fotos\Garten\1998\
\\Server\Fotos\Garten\1999\
\\Server\Fotos\Garten\2000\
\\Server\Fotos\Orte\Hamburg_2009\
\\Server\Fotos\Orte\Hamburg_2009\Miniatur_Wunderland
\\Server\Fotos\Orte\Dresden_2004\
\\Server\Fotos\Orte\Dresden_2004\Frauenkirche
\\Server\Fotos\Orte\Dresden_2004\Zwinger
\\Server\Fotos\Pflanzen\ <- Geotagging
\\Server\Fotos\Pflanzen\Bäume <- Geotagging
\\Server\Fotos\Tiere\Haustiere
\\Server\Fotos\Tiere\Wildtiere <- Geotagging
\\Server\Fotos\Tiere\Zootiere
\\Server\Fotos\Tiere\Zootiere\Frankfurt
\\Server\Fotos\Tiere\Zootiere\Dresden
\\Server\Fotos\Tochter\0001-Ultraschall
\\Server\Fotos\Tochter\0002-1_Woche
\\Server\Fotos\Tochter\0003-2_Woche
\\Server\Fotos\Tochter\0004-3_Woche
\\Server\Fotos\Tochter\0005-4_Woche
\\Server\Fotos\Tochter\0006-2_Monat
\\Server\Fotos\Tochter\ -> 12. Monat
\\Server\Fotos\Urlaub\1998\Italien\
\\Server\Fotos\Urlaub\1999\Spanien\
\\Server\Fotos\Urlaub\2000\Tunesien
\\Server\Fotos\Urlaub\2000\Türkei

Naja so halt.
Eine weile habe ich mal Picassa genutzt. Mitlerweile nur noch Windows Explorer.
Manches bei der Sortierung würde ich gerne anders machen. Aber die Arbeit, mache ich mir nicht.
Gruß
Ralph
______________________________________________________________
WHS: Acer EasyStore H340 / 2G Ram / 8TB HD / Power Pack 3
Client 1: Windows 7 HP (via LAN)
Client 2: Windows Vista HP (via WLAN)
Client 3: HTC Desire Android Smartphone (via WLAN/GSM/UMTS)
Router: Fritz 7390
Media: Trekstor Moviestation Antarius Plus (via LAN)
Media: Logitech Squeezebox Radio (via WLAN)

Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2727
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Roland M. » 17. Mär 2010, 18:05

Hallo Ralph!
ralph1302 hat geschrieben:Bei der Ahnenforschung war das eigentlich recht einfach, da sich die Ablage da nach Familien und Personen richtet.
Etwaso:
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\3_Wilhelm Müller_1915-2003\RAD_1935-1938\Lüdenscheid_Kaserne_1937.jpg

[...]

Da ich ja weiß was ich suche, habe ich in aller Regel binnen 1 Minute das gewünschte Bild oder Dokument gefunden. Ganz ohne Tagging.
Na ja, wenn du mit deinem System zufrieden bist, gibts ja kein Problem, aber wo ordnest du - ohne tagging - das Bild von Wilhelm Müller und Lieschen Meier beim Tête-á-tête ein? ;)



Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

ralph1302
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 14. Mär 2010, 22:48

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von ralph1302 » 18. Mär 2010, 01:44

Die Bilder einer Hochzeit, waren früher ja keine oder nur wenige Bilder von den Feiern, liegen so auf dem Server:

Erstmal aber muss ich was korrigieren, hab ich mich hier verschrieben... Das muss heißen 4_Wilhelm_Müller_1915-2003 und nicht 3_Wilhelm_ ...

\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\4_Wilhelm Müller_1915-2003\Heirat_1933_Margaretha Schwarzhaupt_1919-1997.jpg

Der Ordner der Frau sieht dann so aus:
\\Server\Ahnenforschung\Familie Schwarzhaupt\Personen\5_Margaretha_Schwarzhaupt_1919-1997\Heirat_1933_Wilhelm_Müller_1915-2003.jpg

Effektiv, gibt es insgesamt 216 Bilder doppelt bei Heiraten. Das ergab sich aus dem Umstand, das wenn ich mit meinem Verwaltungsprogramm eine Person Aufrufe, dort alle Bilder abrufbar sind, auf denen die Person drauf ist.

Wenn jemand 2 oder 3 mal geheiratet hat (Spitzenreiter=5 mal) sieht das so aus: (Beispiel)
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\4_Wilhelm Müller_1915-2003\Heirat_1933_Margaretha_Schwarzhaupt_1919-1997.jpg
\\Server\Ahnenforschung\Familie Müller\Personen\4_Wilhelm Müller_1915-2003\Heirat_1946_Lieschen_Meyer_1925-1991.jpg

Bei der Frau ist es dann so:
\\Server\Ahnenforschung\Familie Meyer\Personen\Lieschen_Meyer_1925-1991\Heirat_Wilhelm_Müler_1915-2003.jpg

Die Lieschen Meyer hat deshalb keine Zahl vorm Namen, da sie keine Vorfahrin von mir wäre.

Das Keküle-System geht so:

Ich 1
Eltern: Vater 2 / Mutter 3
Großeltern: Großvater 4 / Großmutter 5 / Großvater 6 / Großmutter 7
Urgroßeltern: Urgroßvater 8 / Urgroßmutter 9 / Urgroßvater 10 / Urgroßmutter 11 / Urgroßvater 12 / Urgroßmutter 13 / Urgroßvater 14 / Urgroßmutter 15

Und immer so weiter. Jede Generation die doppelte Anzahl.
Urgr0ßvater 10 ist Vater von Großmutter 5 und Großvater von Vater 2

Was das Tagging angeht, gabs das zu Beginn ja auch noch nicht. Und wenn doch, dann wusste ich das nicht. Aber da bei der Ahnenforschung immer eindeutige Dateinamen vergeben sind, findet man sogar mit der Windowssuche immer was man sucht. Und mir heute die Arbeit noch machen, zu Taggen. Nein Danke.
Ist aber auch so schon etwas blöd. Wenn ich jetzt einen Wilhelm Müller suche, da gibt es über 50 von in der Datenbank, erscheinen die ja auch im Suchergebniss. Es sei den ich habe eine Jahreszahl in der Suchabfrage drin. Und beim Tagging müsste ich ja dann neben dem Namen auch noch Jahreszahlen eintragen.

Irgendwie garnicht immer so einfach.

Ich müsste mal testen, was die Picasa Gesichtserkennung taugt.
Gruß
Ralph
______________________________________________________________
WHS: Acer EasyStore H340 / 2G Ram / 8TB HD / Power Pack 3
Client 1: Windows 7 HP (via LAN)
Client 2: Windows Vista HP (via WLAN)
Client 3: HTC Desire Android Smartphone (via WLAN/GSM/UMTS)
Router: Fritz 7390
Media: Trekstor Moviestation Antarius Plus (via LAN)
Media: Logitech Squeezebox Radio (via WLAN)

ralph1302
Foren-Einsteiger
Beiträge: 48
Registriert: 14. Mär 2010, 22:48

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von ralph1302 » 18. Mär 2010, 01:57

Interessant mit Picasa wäre das hier in zusammenarbeit mit WHS, mal auf Deutsch.
Gruß
Ralph
______________________________________________________________
WHS: Acer EasyStore H340 / 2G Ram / 8TB HD / Power Pack 3
Client 1: Windows 7 HP (via LAN)
Client 2: Windows Vista HP (via WLAN)
Client 3: HTC Desire Android Smartphone (via WLAN/GSM/UMTS)
Router: Fritz 7390
Media: Trekstor Moviestation Antarius Plus (via LAN)
Media: Logitech Squeezebox Radio (via WLAN)

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Thorsten_de » 26. Mär 2010, 00:17

Hallo!

Wer die Fotos in einer Datenbank verwalten will sollte sich Imabas anschauen.
http://www.pixandmore.de

Als Datenbank verwende ich MySQL auf dem WHS.


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

Sylar
Foren-Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 21. Nov 2009, 20:30

Re: Bilder und Fotos im Netzwerk organisieren

Beitrag von Sylar » 26. Jul 2011, 09:20

Ich habe aktuell über 18.000 Fotos(meistens JPG und einige Tausend RAW Files) auf mein PC gesichert. Das meiste der Fotos sind Autos*g*

Man kann ja Fotos mit Tags (zB mit Adobe Bridge) versehen. Kann die Windows-Suche (WHS/7) damit was anfangen?

Hab leider noch keine passende Idee für meine Fotosammlung gefunden, da fast alle meine Fotos sich um Autos dreht wird es etwas schwer solche Ordner wie Urlaubsbilder XYZ etc. zu erstellen.

Vielleicht hat jemand ja ne Idee für mich :mrgreen:
Server:
Acer Aspire easyStore H340 (Intel Atom N230 1.6GHz, 2GB RAM, 2x2TB HDD)
Windows Home Server v1 | XMarks | jDownloader | WSUS |
HP Proliant Microserver N40L (AMD Turion 2 Neo 2x1,5GHZ, 8GB RAM, 250GB Samsung 840 SSD,1x3TB)
Windows Server 2012 Essentials | jDownloader

Client:
HP Pavillion Desktop(Intel Q6600 4x2,4GHZ, 4GB RAM, Crucial m4 128GB SSD, 3TB HDD)
Sony VAIO FE-11M(Intel Centrino Duo 2x1,66GHZ, 2,5GB RAM, 320GB HDD)
HP Pavilion dv6 (Intel Core i7 2670QM 4x2,2GHZ, 8GB RAM, 1TB HDD)

Antworten