Digital-Mediaserver

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Antworten
ColdZero
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 25. Mai 2009, 19:25

Digital-Mediaserver

Beitrag von ColdZero » 25. Mai 2009, 19:50

Hallo an alle,

ich bin neu hier, hab e auch erst seit kurzem einen Homeserver nämlich den "Acer Aspire easy store H340".
Mit diesem habe ich jedoch ein Problem.
Nach dem ersten Anschalten hat er direkt einen Fehler gebracht und konnte nicht mal konfiguriert werden, mit einer Anleitung aus dem Forum hab ich ihn erst mal zurückgesetzt und schon gings wieder.

Nach dem Restore habe ich anscheinend den Fehler gemacht den "WiDMS" Dienst (Wistron Digital Mediaserver|C:\Programme\Wistron\WiDMS\WiDMS.exe) zu deaktivieren.
Wenn ich den Dienst anmachen will bleibt er für ein paar Sekunden in dem Zustand und danach schaltet der Dienst wieder ab.
Hier ist es egal ob ich den Dienst über die Connector Software starte oder direkt in den Windows Diensten.
Wenn ich mich auf den Server aufschalte (RDP) bringt er auch den Fehler, dass der Dienst "C:\Programme\Wistron\WiDMS\WiDMS.exe" einen Fehler ermittelt hat.

Hier der Auszug aus der Ereignisanzeige:
Fehlgeschlagene Anwendung WiDMS.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul WiDMS.exe, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x000428cd.

Hat jemand damit Erfahrungen? Eine Idee wie man das wieder zum Laufen bringen kann ?
Beim googeln bekommt man immer nur Einträge die nicht zu Ende gedacht sind bzw. damit enden, dass man sich doch einfach den TwonkyMedia Server installieren soll.

Vielen Dank schon mal im Voraus
Grüße Cold

dvdfan
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 26. Nov 2008, 10:53

Re: Digital-Mediaserver

Beitrag von dvdfan » 25. Mai 2009, 21:25

Hmm,
scheint, dass hier mehrere Probleme mit dem H340 und WiDMS haben:
viewtopic.php?f=12&t=5364

Bei mir deaktiviert sich der Dienst auch immer, Streams kann ich deswegen überhaupt nicht starten.

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Digital-Mediaserver

Beitrag von Martin » 17. Jul 2009, 12:14

@alle mit WiDMS Problem

Könnt ihr mal bitte prüfen ob ihr in euren Medienfreigaben (Musik/Fotos) eventuell sehr lange Pfade habt? Falls ja diese bitte mal zum testen kürzen bzw. rausnehmen und hier zurückmelden.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Benutzeravatar
spitzeu
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 30. Sep 2009, 11:11
Wohnort: Hannover

Re: Digital-Mediaserver

Beitrag von spitzeu » 8. Nov 2010, 20:10

Hallo,
wie kann man denn diesen WiDMS Dienst starten/stoppen (noch wichtiger) ?
Ich finde ihn nicht in den Windows-Diensten!
Gruss aus Hannover
Uwe
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS-00D7B1) und 2x 1TB (WD10EADS-65M2B0)
2 Clients:
- Dell Vostro 1500, XP SP3
- Dell Latitude D620, XP SP3

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Digital-Mediaserver

Beitrag von Nobby1805 » 8. Nov 2010, 20:29

bei mir heißt der "WiDMS Service "
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
spitzeu
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 30. Sep 2009, 11:11
Wohnort: Hannover

Re: Digital-Mediaserver

Beitrag von spitzeu » 8. Nov 2010, 21:15

Danke, da fiel es mir wie Schuppen....
Konnte ihn auch über die WHS-Konsole deaktivieren.
Aber kleine Frage:
Wofür brauche ich den
- WiDMS
- Firefly
???
Wofür brauche ich diese Dienste?
Kann jemand dazu ein paar Worte verlieren?
iTunes kenne ich (habe den iPod) und den Squeezebox-Server (Logitech) habe ich mir gekauft. Wenn ich die nicht starte, kommt auch nix (Musik)
Gruss aus Hannover
Uwe
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS-00D7B1) und 2x 1TB (WD10EADS-65M2B0)
2 Clients:
- Dell Vostro 1500, XP SP3
- Dell Latitude D620, XP SP3

Antworten