Acer H340 und DMS (gelöst)

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Antworten
Benutzeravatar
MeikelTi
Foren-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 24. Mai 2009, 12:50

Acer H340 und DMS (gelöst)

Beitrag von MeikelTi » 21. Apr 2011, 08:35

Leider kann ich meine Videos mittels DMS nicht mehr freigeben:

Ich verwende eine WHS Acer easystore H340, um meine Videos über meinen Client Popcorn Hour A-200 auf meinen TV zu streamen. Die Videos liegen im Ordner shares/Videos. WHS und Popcorn liegen im (Heim)Netz hinter einem Router und kommunizieren über ein seperaten Gigabyt-Switsch.
Mit der Streaming-Software Swiss Center funktioniert das auch mehr schlecht als recht: schlecht, weil ich immer wieder mein WHS neu starten muss, damit mein Popcorn Hour A-200 das Swiss Center (Simense) findet, recht, weil es dann doch funktioniert. Allerdings ist das Swiss Center etwas langsam im Aufbau, die Navigation zäh.
So wollte ich alternativ die beim Acer mitgelieferte Streaming-Software DMS verwenden:
Ich habe:
1. unter Einstellungen für DMS das DMS aktiviert, dann
2. das Gastkonto ohne Passwot aktiviert und schließlich
3. Gast Leserechte für den Ordner shares/Videos eingeräumt.
Das Streamen funktionierte bis zu dem Zeitpunkt, als ich das Gastkonto kurzzeitig deaktivierte. Seitdem finde ich keine Videos mehr. Mein Gastkonto ist natürlich wieder reaktiviert und WHS und Popcorn neu gestartet. Ohne Erfolg.
Was mache ich falsch? Das Swiss Center funktioniert nach wie vor. Mehr schlecht als recht.
Zuletzt geändert von MeikelTi am 29. Apr 2011, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang, aber ich stehe nicht allein!!!

WHS:
(WHS 2011 - Eigenbau
1 x WD1500HLFS/150 GB, 2 x ST4000DM000/4 TB, 1 x ST8000VN0022/8TB))

Benutzeravatar
MeikelTi
Foren-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 24. Mai 2009, 12:50

Re: Acer H340 und DMS

Beitrag von MeikelTi » 27. Apr 2011, 09:36

Wer verwendet hier überhaupt DMS?
Mache ich etwas grundsätzliches falsch?
Liegt es vielleicht an meinem Popcorn, d. h. dass er sich "den abgemeldeten Gast gemerkt hat, und nicht mitbekommen hat, dass der Gast wieder angemeldet ist"?
MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang, aber ich stehe nicht allein!!!

WHS:
(WHS 2011 - Eigenbau
1 x WD1500HLFS/150 GB, 2 x ST4000DM000/4 TB, 1 x ST8000VN0022/8TB))

Deliberation

Re: Acer H340 und DMS

Beitrag von Deliberation » 28. Apr 2011, 09:30

DMS habe ich mal testweise eingeschaltet und wegen der Millionen Thumbnails, die ungewollt erstellt werden, wieder deaktiviert. Prinzipiell zur Funktion von DMS:
Der Digital-Medienserver ist eine mit DLNA 1.5 kompatible Anwendung und läuft unter Windows-Homeserver, um einen Inhaltsverzeichnisdienst zu bieten, der beim Hochfahren des Serversystems automatisch startet. Bei aktiviertem Digital-Medienserver können andere auf UPnP-Struktur basierte Digital-Medien-Controller und Digital-Medienplayer mit der Anwendung kooperieren, um Ihnen beim Durchsuchen, Aufrufen und Wiedergeben von Medieninhalten auf dem Windows-Homeserver zu helfen. Zudem wird es Benutzern von iPod, iTunes und Xbox360 ermöglicht, Mediendateien auf dem Windows-Homeserver in ihren entsprechenden, selbstunterstützenden Formaten zu verwenden.
D.h. für DMS benötigt man kein aktiviertes Gastkonto, sondern nur einen DLNA-kompatiblen Client. Und wenn ich das Pocorn-Forum richtig verstehe, dann ist Dein Modell prinzipiell DLNA-fähig, aber nicht zertifiziert. D.h. mit DLNA-kompatiblen Servern kann der Popcorn zusammenarbeiten, muss aber nicht.

An Deiner Stelle würde ich das Problem von zwei Seiten angehen:

1. Überprüfe die Kompatibilität des Switch: http://www.networkedmediatank.com/wiki/ ... r.2FSwitch

Es gibt wohl immer wieder Probleme mit diversen Modellen.

2. Suche im Popcornforum nach funktionierenden Abspielketten: http://www.popcornforum.de

Denn das Problem liegt weniger beim WHS, der sehr flexibel ist, sondern vielmehr beim Popcorn (oder der Netzwerkverbindung), der es nicht wirklich ist.

Benutzeravatar
MeikelTi
Foren-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 24. Mai 2009, 12:50

Re: Acer H340 und DMS

Beitrag von MeikelTi » 29. Apr 2011, 18:56

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Im Popcorn-Forum habe ich die entscheidende Antwort erhalten.
Der Fehler lag in meiner Ungeduld: Nach Erstellung eines Gastkontos mit Freigabe auf Videos kann ich nun nach einem Neustart meines WHS über meinen Popcorn A-200 auf meine Videos zugreifen.
MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang, aber ich stehe nicht allein!!!

WHS:
(WHS 2011 - Eigenbau
1 x WD1500HLFS/150 GB, 2 x ST4000DM000/4 TB, 1 x ST8000VN0022/8TB))

Antworten