Twonky Add-In vom x510 aux x310 installieren

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Antworten
Spock
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jan 2011, 14:20

Twonky Add-In vom x510 aux x310 installieren

Beitrag von Spock » 27. Jan 2011, 15:06

Hallo Leute,

ich habe mir letzten Samstag im Blödmarkt einen HP x310 mit 2x 1TB für 348€ mitgenommen.

Das Teil habe ich dann etwas umkonfiguriert und zusätzliche Software installiert:

- Total Commander für lokales Kopieren von externen Datenträgern
- WCS deaktiviert und dafür Twonky als Add-In aus dem MSSDV32134990ServerUpdate installiert. Kostenlos bei HP als Download verfügbar
- VNC
- MagicISO zur Virtualisierung von CD/DVD
- Tuneup Utilities 2010
- Napster und Tunebite installiert. Damit bei Tunebite High Speed Dubbing mit 12 Slots funktioniert muss man mit VNC auf den x312 connecten und nicht mit "mstsc /console", da mit RDP wohl immer eine gewisse Zwangskonfiguration verwendet wird und damit nicht alle Systemänderungen möglich sind. So kann auch nur der RDP-Treiber für Audio verwendet werden. VNC wird von WHS dagegen wie eine lokale Session behandelt und die 12 Slots installieren sich problemlos.

Zum Testen der Performance habe ich bei Napster das Hörbuch "Sturz der Titanen" von Ken Follet heruntergeladen. Laufzeit ca. 15h. Der D510 Prozessor benötigte zur Wandlung von WMA in MP3 mit 192 kbit/s ca. 2,5h. Die Prozessorauslastung betrug dabei max. 75%. Damit kann man den Server sowohl über Nacht sinnvoll zur Transcodierung von Audiomaterial heranziehen als auch im laufenden Streamingbetrieb. Morgens lade ich mir dann die legal vom DRM befreiten MP3 per WLAN auf mein Dell Streak.

So bekommt man Twonky aus dem MSSDV32134990ServerUpdate:

- Update herunterladen http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/Te ... nvOID=4072
- Total Commander mit msi Plugin installieren http://www.ghisler.com/deutsch.htm
- Total Commander so konfigurieren, das versteckte bzw. Systemdateien sichtbar sind
- MSSDV32134990ServerUpdate.exe auf einem Client (nicht x312!) ausführen.
- Wenn die Meldung kommt "Only applies to HP MediaSmart" nicht auf OK drücken
- In das Verzeichnis wechseln, wo das Update entpackt wurde:
Beispiel: C:\Dokumente und Einstellungen\[XXXX]\Lokale Einstellungen\Temp\{CCD73B8A-1DCC-4A66-874D-B49524EE45C3}
-> Da findet man die Datei HP MediaSmart ServerData Vault 3.0 Patch 2.msi
--> Wenn das msi-Plugin korrekt installiert wurde wird für die Datei das "gelbe Würfel Icon" für Archiv angezeigt
- Datei anwählen und mit Enter das msi-Archiv öffnen
- Es erscheint im Verzeichnis eine weitere Archivdatei: Data1.cab
- Wieder Datei anwählen und mit Enter die Archivdatei öffnen
- Es erscheint im Verzeichnis die Archivdatei pvconnectmediaserver.msi
- Diese Datei in ein beliebiges Verzeichnis wegkopieren
- Jetzt kann man die Meldung von weiter oben mit Anklicken von "OK " und anschließend "Fertigstellen" bestätigen. Das temporäre Verzeichnis ist gelöscht
- Wir haben aber unsere pvconnectmediaserver.msi durch das Wegkopieren gesichert!
Diese Datei wird jetzt auf dem x312 in das Addin-Verzeichnis kopiert und kann ganz normal über die WHS-Konsole installiert werden.

Das MSSDV33135433ServerUpdate ist eher unwichtig, da es nur eine neue Datei zum Transkodieren von MP3 enthält. Wer es will weiß ja jetzt wie es funktioniert. In der Data1.cab ist lediglich die Datei audtranscode_mp3.desc die man einfach wie beschrieben extrahiert und manuell in das Twonky-Verzeichnis kopiert (alte Datei überschreiben).


Viel Spass!

Gruss
Spock

Antworten