BETA: IP Logger

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 7. Jul 2010, 20:02

sTunTe hat geschrieben:Die Konsole(n) läuft bzw. laufen bei mir grundsätzlich auf dem zweiten Monitor.
reicht es wenn die Konsole aufgeschaltet ist, muss nicht das Add-In ausgewählt sein damit auf die Datei zugegriffen wird ?

Kann ich irgendwelche zusätzlichen Logs ziehen ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von sTunTe » 7. Jul 2010, 23:17

Es reicht wenn Du nach dem Start der Konsole das Addin einmal angeklickt wird.
Für den Rest sorgt ein Timer, der das Addin "Up-to-date" hält.
Anschließend kannst Du getrost zu einem anderen Addin wechseln.

Gruß
sTunTe

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Mike Lowrey » 8. Jul 2010, 12:15

In Deinem Fall würde das Addin bzw. der Dienst dann aber z.B. bei der 24 Stunden Zwangstrennung erst nach 15 Minuten (im ungünstigsten Fall) die IP-Änderung mitbekommen.
Stimmt daran habe ich nicht gedacht... am einfachsten wäre es ja fast einfach eine Textbox zu nehmen in die das gewünschte Intervall eingetragen wird oder?

Was mir gerade noch einfällt, vielleicht könntest du ja eine Möglichkeit implementieren, dass Einträge mit gleicher IP Adresse zusammen gefasst werden, denn bei mir als Internetnutzer per Kabel wechselt die IP nicht sonderlich oft, entsprechend hätte ich bei einem Intervall von einer Stunde schon eine Vielzahl gleicher Einträge in der Liste.
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

Aulus2001
Foren-Einsteiger
Beiträge: 33
Registriert: 26. Apr 2010, 09:13

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Aulus2001 » 8. Jul 2010, 12:25

Mike Lowrey hat geschrieben:Was mir gerade noch einfällt, vielleicht könntest du ja eine Möglichkeit implementieren, dass Einträge mit gleicher IP Adresse zusammen gefasst werden, denn bei mir als Internetnutzer per Kabel wechselt die IP nicht sonderlich oft, entsprechend hätte ich bei einem Intervall von einer Stunde schon eine Vielzahl gleicher Einträge in der Liste.
Wär es möglich nur einen Eintrag zu schreiben wenn sich die IPAdresse wirklich geändert hat?
Oder macht es das eh schon.
Konnte leider noch nicht testen.

Gruß
Server:
Acer Aspire Easystore H340
2x 1TB WD
2x 1,5TB Samsung HD154UI
inkl. VGA Anschluss
Lüfter Be quiet! Silent Wings 120mm gedreht

AddIns: Datenträgerverwaltung, Advanced Admin Console, Home Server Smart

Router: Linksys WRT610N

Clients:
1x IBM T41 Windows XP Pro SP3 32-bit
1x HP nc6400 Windows Vista Ultimate 32-bit
1x HP 6830s Windows 7 Ultimate 32-bit
1x HP Mini 2140 Windows 7 Ultimate 32-bit
1x HP 2400 Windows 7 Ultimate 32-bit
2x HP 6930p Windows 7 Ultimate 64-bit
1x HP 2740p Windows 7 Ultimate 64-bit Tablet
1x HP 8540p Windows 7 Ultimate 64-bit
1x HP nc4400 Windows Vista Business
1x Playstation 3 250GB
1x XBox 360 Elite 120GB
3x DBox2

Drucker:
1x HP Photosmart C 6380
1x Lexmark schwarz-weiss-Laser
1x Canon Selphy CP780

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von sTunTe » 8. Jul 2010, 16:32

:lol:

Bild

Auch wenn man es Dank des "Wischfingers" kaum erkennen kann, sind das alles (mehr oder weniger) unterschiedliche IPs.
Allerdings gibt es zwei Ausnahmen:
1. Wenn die Datumsgrenze überschritten wird, wird ein neuer Eintrag erstellt.
2. Wenn der Dienst gestartet wird (z.B. Boot/Reboot) wird ebenfalls ein neuer Eintrag erstellt.
Im Prinzip ähnelt das dem Laufzeitdiagramm von LightsOut. Nur eben in tabellarischer Ansicht.
Alles andere würde ja auch kaum Sinn ergeben, oder? ;)

Gruß
sTunTe

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Mike Lowrey » 9. Jul 2010, 11:09

Okay, dann ist ja alles optimal :) Worin speicherst du die Daten denn ab?
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von sTunTe » 9. Jul 2010, 16:14

Mike Lowrey hat geschrieben:Worin speicherst du die Daten denn ab?
Wenn Du Dir die Anleitung zur Deinstallation durchliest, sollte Dir die "IP Logger.log"-Datei auffallen. ;)

Gruß
sTunTe

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 9. Jul 2010, 18:58

Hallo Michael,

kann man es ändern, dass nach dem Reboot des WHS der Logfile gelöscht und neu geschrieben wird ?

Gruß Norbert
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur


Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 9. Jul 2010, 19:54

Dann würde ich ja nicht fragen ...
09.07.2010 | 18:19:54 | 18:19:55 | 00:00:01 | 79.228.208.137
09.07.2010 | 18:19:55 | 18:19:55 | 00:00:00 | 79.228.208.137
09.07.2010 | 19:36:03 | 19:36:03 | 00:00:00 | 79.228.211.139
das ist alles ... und du weißt wann ich das AddIn installiert habe
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von sTunTe » 9. Jul 2010, 20:20

:shock:
Also irgendwas läuft bei Dir da völlig verkehrt.
Geh mal bitte die "Deinstallationsanleitung" Schritt für Schritt durch und lösch wirklich alle dazugehörigen Daten.
Vor allem den alten "Pseudo-Service"!!! (falls noch nicht geschehen)
Anschließend installier das Teil nochmal neu.

Btw: Mittlerweile habe ich bei mir 22 Einträge.

Gruß
sTunTe

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 9. Jul 2010, 20:28

sTunTe hat geschrieben: Btw: Mittlerweile habe ich bei mir 22 Einträge.
hatte ich vor dem Reboot auch (etwa) ...

OK, mach ich mal
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 9. Jul 2010, 20:38

Ok, erledigt

.. und wieder nur ein Eintrag drin :D :mrgreen: duck_und _wech


PS melde mich morgen wieder ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von sTunTe » 10. Jul 2010, 10:27

@Norbert:
Schau Dir mal Deine Daten genauer an.
Der Dienst scheint sich bei Dir sofort nach dem Start aufzuhängen oder zu stoppen.
Warum auch immer....
Schau mal nach dem Start des WHS, ob unter Dienste der Service noch läuft.

Gruß
sTunTe

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: BETA: IP Logger

Beitrag von Nobby1805 » 10. Jul 2010, 10:33

sTunTe hat geschrieben:Der Dienst scheint sich bei Dir sofort nach dem Start aufzuhängen oder zu stoppen.
wie kommst du darauf ? ;)
Nee, läuft ganz normal
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten