uTurrent Add-In

Alles zu den verschiedenen Add-Ins
Pikosso
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 30. Sep 2007, 16:52

uTurrent Add-In

Beitrag von Pikosso » 21. Dez 2007, 14:12

Hallo zusammen,

mein WHS läuft jetzt auch endlich und ich muss sagen, dass ich doch recht zufrieden bin ;)

Nur ein kleine Problem habe ich momentan. Ich habe das uTorrent Add-In laufen und es funzt soweit auch super.
Jedoch sind die Daten, die ankommen sehr sehr häufig beim entpacken CRC Fehler - Volume defekt.
Hatte vorher BitTorrent auf meinem Desktop benutzt, hier hatte ich null Probleme.

Woran kann denn das liegen?

Gruss
Jan

Hornen
Foren-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 17. Sep 2007, 19:46

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Hornen » 21. Dez 2007, 15:08

Speicherst du direkt auf einen Share ?

Wenn ja, ändere dies und lass auf einen Ordner direkt auf D:\ speichern (Bsp. "D:\Incoming"). Dann noch einstellen, dass der Download bei Fertigstellung auf einen Share geschoben wird. Wichtig hierbei ist, dass du den UNC Pfad verwendest (Bsp."\\DeinServer\Incoming).

Danach sollten eigentlich keine Downloads mehr beschädigt werden.
Gehäuse: Chieftec CA-01B-B-SL
Netzteil: Seasonic S12II 330W
Mainboard: Gigabyte GA-8I945GMMFY-RH
CPU: Core Duo T2300 (Yonah)
RAM: 1024 MB
Controller: Promise SATA300 TX4
HDDs: 2x(ST340062AS)+ST3400832AS+ST3500830AS = 1,5TB

Pikosso
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 30. Sep 2007, 16:52

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Pikosso » 21. Dez 2007, 15:25

Jop ich speichere direkt auf dem share und verschiebe dann in einen freigegebenen Ordner.
Habe es so gemacht, da es in meinem WHS Buch stand... ;)

Aber die unvollständigen Daten kann ich aber generell schon auf dem Sever lassen oder? Sonst muss ich ja trotzdem den Clienten an haben und das wäre ja dann nicht mehr der Sinn und Zweck.

Danke schonmal
Jan

Hornen
Foren-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 17. Sep 2007, 19:46

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Hornen » 21. Dez 2007, 16:06

Ja, das kann alles auf dem Server passieren (mache es selber mit uTorrent und eMule so). Mit D:\ meinte ich die Partition D:\ auf dem WHS.

Tempfiles sollten halt bei Filesharingprogrammen nicht in den Shares liegen, weil der Drive Extender dort dazwischen fahren kann und die unfertigen Files dabei beschädigt.
Gehäuse: Chieftec CA-01B-B-SL
Netzteil: Seasonic S12II 330W
Mainboard: Gigabyte GA-8I945GMMFY-RH
CPU: Core Duo T2300 (Yonah)
RAM: 1024 MB
Controller: Promise SATA300 TX4
HDDs: 2x(ST340062AS)+ST3400832AS+ST3500830AS = 1,5TB

lars
Foren-Mitglied
Beiträge: 655
Registriert: 8. Jun 2007, 18:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von lars » 21. Dez 2007, 20:51

Eahm habt ihr zufällig mal einen direkten Link zum Download? Ich bin irgentwie zu blöd..
Ist dies eine Signatur?!
http://meine.flugstatistik.de/larskoelle
http://www.eurobilltracker.eu/?referer=85966
Mein WHS: T2-WHS-A2, GB-NIC, 512MB Ram, 660GB.
Bild

Hornen
Foren-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 17. Sep 2007, 19:46

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Hornen » 22. Dez 2007, 10:47

Die beiden Downloadlinks, die ich hatte, scheinen down zu sein, ich lads hier hoch.
uTorrent.zip
uTorrent Addin
(112.66 KiB) 1403-mal heruntergeladen

PS: zum Thema beschädigte Dateien http://www.wegotserved.co.uk/ und http://support.microsoft.com/kb/946676/en-us?spid=12624
Gehäuse: Chieftec CA-01B-B-SL
Netzteil: Seasonic S12II 330W
Mainboard: Gigabyte GA-8I945GMMFY-RH
CPU: Core Duo T2300 (Yonah)
RAM: 1024 MB
Controller: Promise SATA300 TX4
HDDs: 2x(ST340062AS)+ST3400832AS+ST3500830AS = 1,5TB

lars
Foren-Mitglied
Beiträge: 655
Registriert: 8. Jun 2007, 18:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von lars » 22. Dez 2007, 17:23

Hej, das ist super! Vielen Dank!!!
Ist dies eine Signatur?!
http://meine.flugstatistik.de/larskoelle
http://www.eurobilltracker.eu/?referer=85966
Mein WHS: T2-WHS-A2, GB-NIC, 512MB Ram, 660GB.
Bild

Benutzeravatar
HPWHS01
Foren-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 25. Dez 2007, 11:03

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von HPWHS01 » 25. Dez 2007, 11:07

Moin,

vorweg, bin noch etwas neu mit dem whs. :-)

aber was muss ich denn bei dem u turrent add-in auf dem whs unter einstellungen
eintragen ? denn im mom. kann ich keine .torrent dateien eintragen. kann sie halt nur auswählen
aber sie stehen nicht in der übersicht von u turrent in der whs-konsole !

kann mir da jemand weiter helfen ?


gruss torsten
My Homeserver: HP Data Vault X 312 I 2 GB DDR2 RAM I CPU ATOM D510 1,6 Ghz I HDs 2 x 1 TB Seagate I WindowsHomeServer 2011

My Clients:

1 x HTTPC Win 7
1 x PC Win 7
1 x Laptop HP Win 7
1 x Game PC Win 7

Benutzeravatar
HPWHS01
Foren-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 25. Dez 2007, 11:03

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von HPWHS01 » 27. Dez 2007, 10:43

kann mir da keiner weiter helfen ?
My Homeserver: HP Data Vault X 312 I 2 GB DDR2 RAM I CPU ATOM D510 1,6 Ghz I HDs 2 x 1 TB Seagate I WindowsHomeServer 2011

My Clients:

1 x HTTPC Win 7
1 x PC Win 7
1 x Laptop HP Win 7
1 x Game PC Win 7

stefanprass
Foren-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17. Okt 2007, 18:35
Wohnort: Bremen

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von stefanprass » 27. Dez 2007, 11:41

Also mit "keiner" fühl ich mich angesprochen, so werde ich zu Hause auch immer genannt ;)

Eine Frage vorweg, Du hast das Add-in über die Konsole eingebunden. Hast Du das komplette Programm auch als Service installiert, wie Marcel es auf seiner HP beschrieben hat?

Gruß
Stefan
http://www.wg-grenzstrasse.de
WHS:
Athlon@2*2000|2048MB|4,90Tbyte|GBit-LAN
Clients:
Athlon@2200|1536MB|320GByte|GBit-LAN
Athlon@2*2500|2048MB|250GByte|GBit-LAN
'Freecom 450 WLAN Streaming-Client

Benutzeravatar
HPWHS01
Foren-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 25. Dez 2007, 11:03

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von HPWHS01 » 27. Dez 2007, 12:30

:-)

ja habe es über die konsole eingebunden. auf der seite von marcel war ich auch, jedoch ist
mein englisch nicht das beste ! gibt es da nichts in deutsch ?

als service! glaube nicht. wie muss man denn dies machen ?

gruss torsten
My Homeserver: HP Data Vault X 312 I 2 GB DDR2 RAM I CPU ATOM D510 1,6 Ghz I HDs 2 x 1 TB Seagate I WindowsHomeServer 2011

My Clients:

1 x HTTPC Win 7
1 x PC Win 7
1 x Laptop HP Win 7
1 x Game PC Win 7

stefanprass
Foren-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 17. Okt 2007, 18:35
Wohnort: Bremen

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von stefanprass » 27. Dez 2007, 13:23

Ja, alles klar. So wird es nicht funktionieren, leider. Ich musste mich mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen auch durchkämpfen. Gott sei Dank hat Marcel eine PDF dabei getan, anhand der Bilder ging es dann. Hat mich nur ca. zwei Stunden gekostet, dann lief es zwar noch nicht, weil ich bei den Portabschnitt nicht geschnallt hatte, aber das ging dann auch irgendwie.

Ich stell gerade fest, das der DL-Link nicht mehr funzt. Wenn Du willst, kann ich Dir das noch mal per Mail schicken. Wenn Du das noch hast, brauchst Du noch das uTorrent-Prog und die WebUi und und und.

Wie gesagt, gehe die PDF Schritt für Schritt in Ruhe und mit ein bischen Zeit durch. Dann wirst Du auch belohnt. Wenn es erstmal richtig konfiguriert ist, läuft es echt Prima, und berechtigt dann auch einen 24/7 Betrieb. Jedenfalls konnte ich das dann besser meinen Mädels verkaufen ;)

Gruß

Stefan
http://www.wg-grenzstrasse.de
WHS:
Athlon@2*2000|2048MB|4,90Tbyte|GBit-LAN
Clients:
Athlon@2200|1536MB|320GByte|GBit-LAN
Athlon@2*2500|2048MB|250GByte|GBit-LAN
'Freecom 450 WLAN Streaming-Client

Hornen
Foren-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 17. Sep 2007, 19:46

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Hornen » 27. Dez 2007, 13:33

Behold and be awed!

Da mir gerade langweilig ist, zimmer ich dir die Anleitung in deutsch zusammen. Gib mir ~ ne Stunde Zeit, dann poste ich es hier.
Gehäuse: Chieftec CA-01B-B-SL
Netzteil: Seasonic S12II 330W
Mainboard: Gigabyte GA-8I945GMMFY-RH
CPU: Core Duo T2300 (Yonah)
RAM: 1024 MB
Controller: Promise SATA300 TX4
HDDs: 2x(ST340062AS)+ST3400832AS+ST3500830AS = 1,5TB

Benutzeravatar
HPWHS01
Foren-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 25. Dez 2007, 11:03

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von HPWHS01 » 27. Dez 2007, 14:14

ECHT COOL VON EUCH.


bin jetzt schon gespannt... :-)

torsten
My Homeserver: HP Data Vault X 312 I 2 GB DDR2 RAM I CPU ATOM D510 1,6 Ghz I HDs 2 x 1 TB Seagate I WindowsHomeServer 2011

My Clients:

1 x HTTPC Win 7
1 x PC Win 7
1 x Laptop HP Win 7
1 x Game PC Win 7

Hornen
Foren-Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 17. Sep 2007, 19:46

Re: uTurrent Add-In

Beitrag von Hornen » 27. Dez 2007, 14:46

HOWTO: uTorrent als Service installieren

Benötigte Software:
Erstellen der Ordner
Zwei Ordner werden benötigt, einer für die Tempfiles und ein zweiter für die fertigen Downloads

Tempordner:
  1. Verbinde dich per Remotedesktop auf deinen Server
  2. Navigiere auf Laufwerk D:\
  3. Erstelle einen neuen Ordner und nenne in beispielsweise "Downloads"
Zielordner:
Erstelle hierfür entweder einen neuen Share mit der WHS Konsole oder verwende einen bereits vorhandenen (Unterordner in einem Share sind ebenfalls möglich)

Installieren der Programme
  1. Kopiere alle Programme aus dem Abschnitt Benötigte Software auf den WHS (ALLES wird per Remotedesktop AUF dem WHS installiert)
  2. Verbinde dich per Remotedesktop auf den WHS
  3. Installiere nun das Windows Server 2003 Resource Kit Tools per Remotedesktop auf dem WHS
  4. Starte die uTorrent.exe und bestätige den anschließenden Dialog mit Ja. Sollte uTorrent danach starten, schließe es (auch im Systemtray nachschauen!!!)
  5. Start -> Ausführen -> %Appdata%\uTorrent und mit OK bestätigen
  6. Den Inhalt der webui_v0.310_beta_2.rar in den eben geöffneten Ordner kopieren. Wichtig: Die Datei webui.zip als Ganzes in den Ordner kopieren, NICHT entpacken
Einstellen von uTorrent
  1. Starte uTorrent
  2. Öffne die Optionen
  3. Unter Downloads setzt du einen Haken bei: Put new downloads in, Move completed downloads to und Only move from default download directory
  4. In der ersten Textbox gibst du deinen Tempordner an, den du vorher auf D:\ erstellt hast (zum Bsp.: D:\Downloads)
  5. In der zweiten Textbox gibst du deinen Zielordner an, den du vorher in einem Share erstellt hast. Wichtig hierbei ist, dass du mit UNC Pfaden arbeiten musst. Heißt dein Zielordner also Incoming und liegt im Share Filme muss deine Eingabe in der Textbox \\DeinServer\Filme\Incoming lauten.
  6. Danach navigierst du zu Advanced und wälst WebUI
  7. Aktiviere die WebUI, lege einen Benutzer an und wähle einen anderen Port falls du das möchtest
  8. Teste, ob die WebUI funktioniert. Erreichen kannst du sie nun über einen Browser: http://[Servername oder IP]:[WebUI Port oder uTorrent Port]/gui/
Wichtig: Willst du noch weitere Dinge bei uTorrent einstellen, dann tu dies jetzt. Solltest du Dinge ändern wollen, nachdem der Service schon läuft, musst du ihn vorher immer beenden, bevor du uTorren startest, um die Einstellungen anzupassen.


Erstellen des Dienstes
  1. Versichere dich, dass uTorrent richtig beendet ist (Systemtray!!!)
  2. Starte den Any Service Installer auf dem WHS
  3. Unter Mode wähle Advanced
  4. Im ersten Feld wählst du den Ordner C:\Programme\Windows Resource Kit\Tools
  5. Im zweiten Feld wählst du den Pfad zur uTorrent.exe C:\Programme\uTorrent\utorrent.exe
  6. Anschließend wählst du noch einen Namen für den Service und trägst in den letzten beiden Textboxen Benutzername und Passwort für das Administratorkonto ein
  7. Klicke auf Create und der Service wird erstellt
Jetzt starte den WHS am besten neu. Ob alles geklappt hat, kannst du sehen indem du wieder versucht die WebUI über den Browser aufzurufen.

Als Letztes installierst du noch das uTorrent Addin und trägst die Adresse zur WebUI (http://[Servername oder IP]:[Port]/gui/) und Benutzername/Passwort, welche du für die WebUI gewählt hast, ein.

Solltest du noch Fragen haben, stell sie einfach hier. Ich werde das HOWTO wohl noch im laufe der Tage überarbeiten, wenn ich nicht zu faul bin ;) .
Gehäuse: Chieftec CA-01B-B-SL
Netzteil: Seasonic S12II 330W
Mainboard: Gigabyte GA-8I945GMMFY-RH
CPU: Core Duo T2300 (Yonah)
RAM: 1024 MB
Controller: Promise SATA300 TX4
HDDs: 2x(ST340062AS)+ST3400832AS+ST3500830AS = 1,5TB

Antworten