Frage bezgl. Fernzugriff

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
sebflex
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 15. Feb 2016, 14:49

Frage bezgl. Fernzugriff

Beitrag von sebflex » 15. Feb 2016, 15:27

Hallo,

meine Frage wäre, ist es möglich per Fernzugriff erstens auf die Fritzbox zuzugreifen und von dort auf einen Dlan-Adapter der an meinem PC hängt?
Habe gehört man kann Pcs per LAN starten wenn sie unmittelbar an dem Router hängen, ist es auch möglich dies zu tun wenn ein Dlan-Adapter dazwischen hängt?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße
sebflex

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Frage bezgl. Fernzugriff

Beitrag von Nobby1805 » 15. Feb 2016, 17:15

kurz und knapp: ja das geht ... ob es aber sinnvoll und sicher ist den Zugriff aus dem Internet auf die Fritzbox zuzulassen ... da heißt die Antwort: nein !

Warum willst du denn deine PCs über das Internet wecken ?

PS einen sichere(re) Methode wäre die Verwendung von LightsOut Mobile
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten