Easystroe H340 lässt sich nicht mehr wecken

Fragen zum Bereich Netzwerk
Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21013
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Easystroe H340 lässt sich nicht mehr wecken

Beitrag von Nobby1805 » 12. Dez 2018, 11:17

Hmmm … bei mir blinkt die am Ein/Aus in Blau, das sollte sie laut Doku auch im Schlafmodus tun … und am Netzwerkstecker blinkt die grüne LED im Takt der ankommenden Daten ,,, wenn der H340 komplett aus ist, dann kann ein Wecken auch nicht funktionieren
Wie fährst du den WHS denn runter? Probiere mal testweise Start > Herunterfahren > Standbymodus
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

LotharM
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 20. Aug 2015, 17:55

Re: Easystroe H340 lässt sich nicht mehr wecken

Beitrag von LotharM » 13. Dez 2018, 10:25

Das Problem scheint gelöst zu sein. Nachdem mein Netzwerkdrucker gestern offline und über das Netzwerk nicht zu erreichen war, hab ich mir nochmal den D-Link-Switch vorgenommen, neu konfiguriert und gestartet. Seit dem startet auch der Server wieder. Danke an dieser Stelle für all die Ratschläge und lässt Euch reich beschenken (vom Weihnachstsmann)
Lothar

LotharM
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 20. Aug 2015, 17:55

Re: Easystroe H340 lässt sich nicht mehr wecken

Beitrag von LotharM » 13. Dez 2018, 14:10

So, nachdem gestern mein Netzwerkdrucker auch nicht mehr erkannt wurde, hab ich nochmal den D-LINK-Switch unter die Lupe genommen. Irgendwie sind die Porteinstellungen verloren gegangen. Alles korrigiert und neu gestartet. Drucker geht wieder UND der Server startet auch wieder wie er soll. Ist er aus, ist die LED am Einschaltknopf aus und die neben dem Netzwerkkabel an. So solle wohl auch sein. Vielen Dank für die ganzen Hinweise und schöne Weihnachten...…
Lothar

Antworten