Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von doubleyou » 7. Sep 2017, 11:01

Hallo Beisammen,
ich steh im Moment auf dem Schlauch.
Ich habe mich auf der WHS-Konsole angemeldet. Ich will eine Sicherung öffnen, indem ich auf <Öffnen> neben "Dateien anzeigen oder wiederherstellen vom 20.08.2017 clicke.
Es erfolgt sich die Auswahl der zu öffnenden Volumes, nach dessen Auswahl die Benutzerkontensteuerung für das Passwort Login, Der Laptop, von dem aus der Zugriff erfolgt, ist grundsätzlich in einer Domain (in der sich der WHS nicht befindet), wobei ich mich am Laptop immer nur lokal anmelde (auch wenn in der Domain höngt). Ich gebe daher im Feld Benutzername ein: "\Administrator" und dann das Passwort, mit dem ich mich auch auf der Konsol anmeldete. Ausgabe: "Der Benutzername bzw. das Kennwrt ist falsch"
Was mache ich falsch?
Besten Dank für freundliche Grüße, DY
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20543
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von Nobby1805 » 7. Sep 2017, 11:06

Du musst dort den Namen und das Passwort eines Admin-Kontos auf dem Client angeben
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1709


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Re: Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von doubleyou » 7. Sep 2017, 13:13

Damit komme ich weiter, aber auch nicht viel:
Wiederherstellungscheitert.JPG
Wiederherstellungscheitert.JPG (77.43 KiB) 451 mal betrachtet
Nach click auf ok bricht die Wiederherstellung dann ab.
Administratorenaccount für den Laptop und den WHS haben den gleichen Benutzernamen (Administrator) aber unterschiedliche Passwörter. Solllte ich das PW von der WHS ändern?
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20543
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von Nobby1805 » 7. Sep 2017, 16:16

Hmm ... komisch, so etwas hatte ich auch noch nie ... poste doch mal den Logfile auf dem Client C:\ProgramData\Microsoft\Windows Home Server\logs\MountBackup...

Edit: ich kann diesen Fehler auch nicht reproduzieren ... auch nicht mit neuen Usern und unterschiedlichen Passworten :nw
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1709


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

doubleyou
Foren-Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 7. Jun 2009, 16:43
Wohnort: München

Re: Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von doubleyou » 7. Sep 2017, 20:42

Hier die Protokolle ...
Dateianhänge
MountBackup.090717_15076.log
von 10:35 - Versuch Login mit Credentials des WHS-Admin
(1.18 KiB) 7-mal heruntergeladen
MountBackup.090717_9380.log
von 13:07 - Versuch Login mit Credentials des Domainen Admin, der ja auch vollen Zugriff auf den Client hat
(336 Bytes) 9-mal heruntergeladen
MountBackup.090717_11728.log
von 13:11 - Ergebnis wir im Screenshot oben angezeigt, also Login mit credentials des lokalen Admin auf dem Client
(4.09 KiB) 9-mal heruntergeladen
Acer H340 mit 2 x WD Blue WD20EZRZ 2 TB; 1 x WDC WD20 (2TB), 1 x WD20EZRX Green 2TB
Windows Home Server Konsole: 6.0.2423.0
Windows Home Server Sichern und Wiederherstellen: 6.0.2423.0
Windows Home Server Laufwerkextender: 6.0.2423.0
Windows Home Server Remotezugriff: 6.0.3436.0
Windows Home Server Speicher-Manager: 6.0.3039.0

1 Client W7 Prof. 64, 1 Client Win 8.1Prof 64, 1 Surface Pro Win 10; Fritzbox 7390,2 x HP Procurve Swich für den Stern und auf den Stockwerken

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20543
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Zugriff auf Sicherungen auf WHS von Win 8.1

Beitrag von Nobby1805 » 8. Sep 2017, 09:48

Du siehst mich ratlos ...

Der letzte Versuch geht allerdings in die richtige Richtung ... wieso dort dann aber "Auth Failed" kommt :nw keine Ahnung wieso dort mehrfach und anscheinend mit unterschiedlichen "Konten" authentifiziert wird ...

2 weitere Ideen:
1) im letzten Log kommt ein Hinweis auf den "Restore Helper" ... pack doch mal alle RestoreOffProc-Logs in einen ZIP und poste den
2) versuch das ganze doch einmal wenn du auf dem Client als Admin angemeldet bist

und 3) dreh mal das Logging hoch vielleicht kommt dann ein weiterer Hinweis ... den Registry-Wert HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Home Server\MountBackup\TraceMask von 7 auf FFFF ändern

Edit: ich habe das dumme Bauchgefühl, dass es etwas mit dem Domänenkontext zu tun hat :?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1709


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten