Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
Backgroundscan
Foren-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 19. Sep 2009, 12:41

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Backgroundscan » 8. Okt 2009, 20:34

Danke. Lässt sich dann per WOL auch aufwecken? Aus dem Ruheszustand?

:)

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 8. Okt 2009, 20:44

Hallo!
Backgroundscan hat geschrieben:Danke. Lässt sich dann per WOL auch aufwecken? Aus dem Ruheszustand?

:)
Sicher, du kannst den Scaleo per LightOut (WOL) aus dem Ruhezustand aufwecken lassen. ;)


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

Backgroundscan
Foren-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 19. Sep 2009, 12:41

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Backgroundscan » 8. Okt 2009, 20:45

Thorsten_de hat geschrieben:Hallo!
Backgroundscan hat geschrieben:Danke. Lässt sich dann per WOL auch aufwecken? Aus dem Ruheszustand?

:)
Sicher, du kannst den Scaleo per LightOut (WOL) aus dem Ruhezustand aufwecken lassen. ;)


Viele Grüße, Thorsten :)
Muss immer das letzte Wort haben :mrgreen:

Fettes Danke. Ich probiere es gleich aus.

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 8. Okt 2009, 20:49

Hallo!

Du mußt aber auf dem Client den "LightsOutClientInstall" auführen!
Der erstellt auf dem Client einen Dienst der das aufwecken auslößt.


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

GS_Schimpf
Foren-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 20. Jul 2009, 11:29

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von GS_Schimpf » 8. Okt 2009, 21:16

Der Treiber muss per RDP installiert werden:
Dazu den Treiber erstmal bei Intel laden, dann entpacken und per Gerätemanager manuell installieren. Nur so wird er auch erkannt und genutzt und nur dann ist auch der Standby nutzbar.
Scaleo Home Server 2205 mit Intel E2220 @ 2,4GHz / 2 GB RAM / 2x WD Green 1 TB + 1x WD Green 1,5 TB
2x Acer Aspire Home Server H340 mit je Atom N230 @ 1,6 GHz / 2 GB RAM / 2x Seagate 7200.12 750 GB

aeppler
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 23. Jul 2009, 22:12

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von aeppler » 8. Okt 2009, 21:29

Danke an alle CPU "upgrader" für die Infos.

Der E2220 ist bestellt und wenn am Wochenende das Wetter schlecht ist mache ich mich auch an die Arbeit.

Ich hätte noch gerne gewusst ob ihr den WHS neu installiert habt, oder hat der WHS die neue CPU auf Anhieb erkannt?

Danke und Grüße
äppler
Scaleo 2205 - WHS v1 - Lights Out 1.6.1.2408

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 8. Okt 2009, 22:26

Hallo!
aeppler hat geschrieben: ...
Ich hätte noch gerne gewusst ob ihr den WHS neu installiert habt, oder hat der WHS die neue CPU auf Anhieb erkannt?
...
Der WHS muss nicht neu installiert werden!
Um alles richtig zu erkennen mußt du den Scaleo 2 mal neu starten, das ist alles.

Anschließend kannst du in den Eigenschaften die neue CPU sehen und im Taskmanager beide Core's.


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

seedek
Foren-Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 16. Mai 2008, 19:42

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von seedek » 10. Okt 2009, 12:13

So siehts aus.
Habe das Update gerade vollzogen. 2 Neustarts und das Sytem und auch die Add Ins erkennen nun 2 Cores.

Wenn ich von nem einfachen Benchmark ausgehe schätze ich den Performancegewinn auf ca. 400% ein.
WHS: FSC Scaleo mit E2220@2.4 GHz / 2 GB Ram / 4x Seagate 500 GB 7200 RPM
Netzwerk: TeledoofRouter für VDSL 50 Mbit down - 10 Mbit up/ DLink 1 Gbit Switch (green ethernet)

aeppler
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 23. Jul 2009, 22:12

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von aeppler » 10. Okt 2009, 21:16

Heute war schlechtes Wetter und der Scaleo musste daran glauben ;)

Es hat zwar länger als 5 min gedauert, aber das lag daran das ich den Scaleo erst aus seiner versteckten Ecke holen musste.

Jedenfalls läuft alles so wie ihr geschrieben habt, Einbau und zwei Neustarts und alles funzt.

Danke an alle.
äppler
- jetzt auch mit E2220 @ 2,4 GHz
Scaleo 2205 - WHS v1 - Lights Out 1.6.1.2408

Backgroundscan
Foren-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 19. Sep 2009, 12:41

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Backgroundscan » 11. Okt 2009, 14:46

Hi,

zu der CPU und RAM-Aufrüstung habe ich vor einen oder zwei Zalman Fan Mate2 Lüftersteuerung einzubauen. Die CPU und Gehäuse werden nicht sonderlich warm zudem stört mich das Anlaufen der Lüfter beim start.

Per Software oder Bios kann man sie glaube ich nicht einstellen.

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 11. Okt 2009, 20:11

Hallo!
Backgroundscan hat geschrieben:Hi,

zu der CPU und RAM-Aufrüstung habe ich vor einen oder zwei Zalman Fan Mate2 Lüftersteuerung einzubauen. Die CPU und Gehäuse werden nicht sonderlich warm zudem stört mich das Anlaufen der Lüfter beim start.

Per Software oder Bios kann man sie glaube ich nicht einstellen.
...??! :shock:

Was bitte willst du mit der Lüftersteuerung erreichen, die Anlaufdrehzahl der Lüfter verringern?
Denk aber daran das der Scaleo 4pin PWM Lüfter eingebaut hat und die noch per Software überwacht werden.
Sobald du die Lüfterdrehzahl zu weit nach unter regelst (wenn die das überhaupt gelingt) wird die Monitor Software einen Alarm melden.
Ohne die Scaleo/Intel Monitor Software funktionieren andere Dinge (z.b. die Betriebsanzeige,...) an dem Scaleo nicht mehr.

Ich denke du solltest die Finger davon lassen. ;)


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

Backgroundscan
Foren-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 19. Sep 2009, 12:41

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Backgroundscan » 11. Okt 2009, 21:41

Thorsten_de hat geschrieben:Hallo!
Backgroundscan hat geschrieben:Hi,

zu der CPU und RAM-Aufrüstung habe ich vor einen oder zwei Zalman Fan Mate2 Lüftersteuerung einzubauen. Die CPU und Gehäuse werden nicht sonderlich warm zudem stört mich das Anlaufen der Lüfter beim start.

Per Software oder Bios kann man sie glaube ich nicht einstellen.
...??! :shock:

Was bitte willst du mit der Lüftersteuerung erreichen, die Anlaufdrehzahl der Lüfter verringern?
Denk aber daran das der Scaleo 4pin PWM Lüfter eingebaut hat und die noch per Software überwacht werden.
Sobald du die Lüfterdrehzahl zu weit nach unter regelst (wenn die das überhaupt gelingt) wird die Monitor Software einen Alarm melden.
Ohne die Scaleo/Intel Monitor Software funktionieren andere Dinge (z.b. die Betriebsanzeige,...) an dem Scaleo nicht mehr.

Ich denke du solltest die Finger davon lassen. ;)


Viele Grüße, Thorsten :)
Habe mir ja eh die EHW Version vom Intel gekauft. Den HardwareMonitor habe ich eh nicht an bzw. drauf. Will ja nur konstant auf 1000 bis max. 1500 Umdrehungen die Lüfter drehen lassen. Jetzt gehen sie auch bis ~ 1500 U/min.

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 11. Okt 2009, 23:34

Hallo!
Backgroundscan hat geschrieben: ...
Habe mir ja eh die EHW Version vom Intel gekauft. Den HardwareMonitor habe ich eh nicht an bzw. drauf. Will ja nur konstant auf 1000 bis max. 1500 Umdrehungen die Lüfter drehen lassen. Jetzt gehen sie auch bis ~ 1500 U/min.
Wenn der Scaleo/Intel ohne den Hardwaremonitor läuft laufen die Lüfter doch ständig mit voller Drehzahl?
Auch die Bertiebsanzeige blinkt fortwährend und die Backup HDD in Scaleo/Intel fährt nicht in den Standby?

Oder sind meine Vermutungen falsch?

In einem anderen Forum habe ich mal gelesen die Lüfterfunktion kann man im Bios einstellen.
Das wird nötig wenn du den Scaleo/Intel mit einer E5400 CPU bestückst.
Leider brauchst du für das Bios eine PCI-E 1x auf PCI-E 16x Riser-Card und eine 0815 PCI-E Grafikkarte.
Es soll auch Freaks geben die per RS232 das Bios Einstellen können.
Für RS232 mußt du dir nur das passende Kabel Löten.


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von steve0564 » 12. Okt 2009, 07:29

Hier wird immer vom Proz. E2220 geschrieben, Thorsten hat in seiner Sig. aber einen E2200 stehen. Welcher ist denn nun der Richtige bzw. Bessere?? :?
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Scaleo 2105/2205 CPU Upgrade?

Beitrag von Thorsten_de » 12. Okt 2009, 09:18

Hallo!
steve0564 hat geschrieben:Hier wird immer vom Proz. E2220 geschrieben, Thorsten hat in seiner Sig. aber einen E2200 stehen. Welcher ist denn nun der Richtige bzw. Bessere?? :?
Ob es einen "Besseren" gibt weiß ich nicht.

Ich habe dameal den E2200 günstig bekommen, also habe ich den verbaut.
Wenn jedoch CPU-Z laufen lasse wird der E2200 nicht 100% richtig erkannt, er läuft aber super!


Ich würde dir den E2220 Boxed empfehlen, der wird wohl auch von CPU-Z 100% richtig erkannt.


Viele Grüße, Thorsten :)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

Antworten