Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von OlafE » 17. Dez 2008, 16:38

Die neue Version der Hardwareueberwachungssoftware wurde durch Fujitsu bereitgestellt und kann hier heruntergeladen werden:
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... ent=SCALEO

Da die alte Version ein Speicherleck aufwies, empfiehlt sich das Deinstallieren der alten und die Installation der neuen Version.

Viele Gruesse aus dem Norden
Olaf

stardvd
Foren-Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: 28. Nov 2007, 21:16

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von stardvd » 17. Dez 2008, 20:38

Danke für den Tipp!

Was ist mit der restlichen Software für den Scaleo:

FSC_PVConnectMediaServerTwonkyVisionMediaServer_4451_1027704.MSI
FSC_SCALEOPowerManagementSoftwareforSCALEOHomeSe_11330_1029486.MSI
FSC_SCALEOwakeupdeutschfrSCALEOHomeServer_1040_1025283.MSI

Sollte man die auch Updaten? (Also ich habe Twonky de-installiert und mit dem Rest bisher keine Probleme).

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von OlafE » 17. Dez 2008, 21:16

Hallo,
da Fujitsu die Dinger sicher nicht aus reinem Spass an der Sache upgradet, wird es in der Regel Sinn machen, solche Updates einzuspielen. Zumindest, wenn man sie verwendet.
Da bei mir an Stelle der Powermanagement-Software Lights Out den Strom abschaltet, habe ich mich mit den anderen Teilen nie beschaeftigt.

Viele Gruesse
Olaf

riffraff4p
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 17. Dez 2008, 12:48

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von riffraff4p » 18. Dez 2008, 22:23

Hmmmm.irgendwas stimmt mit dem Installer nicht. Ich habe die alte Version deinstalliert und auch den Installer der alten Version (das war die 2.1.0) aus dem Addins-Verzeichnis gelöscht. Dann die neue Version (2.2.4) heruntergeladen und in den Addins-Ordner kopiert. Wenn ich diese nun installiere, erhalten ich danach unter "Installiert" wieder die Version 2.1.0 und unter "verfügbar" die 2.2.4. Wenn ich dann nochmal installiere, habe ich unter "installiert" die 2.2.4 und unter "verfügbar" nichts, so wie es sich gehört. Wenn ich mich dann später nochmal in die Admin-Konsole einlogge, habe ich wieder unter "installiert" 2.1.0 und unter "verfügbar" 2.2.4.

Ist echt komisch....hat das sonst noch jemand beobachtet ?

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von OlafE » 18. Dez 2008, 23:41

Kann ich bestaetigen.
Wahrscheinlich hat da wieder ein nicht gar so gruendlicher Programmierer einfach vergessen, an irgendeiner Stelle im Code die Versionsnummer anzupassen.
Edit: Hm, habe grade noch mal drueberinstalliert, ohne die angezeigte 1.1 zu deinstallieren. Danach stimmte die Versionsnummer ploetzlich.
Viele Gruesse
Olaf

riffraff4p
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 17. Dez 2008, 12:48

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von riffraff4p » 19. Dez 2008, 00:05

Ja, aber leider stimmt die Versionsnummer nicht lange. Schliesse mal die Konsole und melde Dich so in 2 Stunden wieder an, dann hast Du wieder den gleichen Mus....

jolly
Foren-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11. Okt 2007, 11:33

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von jolly » 19. Dez 2008, 11:36

Gerade im FSC-Forum entdeckt:
Es gibt eine Eigenart vom WHS bezüglich der Installation des Add-Ins. Die Versionsverwaltung klappt nur fehlerfrei, wenn die Installer-Dateien der alten Version und der neuen Version eines Add-Ins exakt den selben Namen haben. Im Falle des Intel Hardware Monitors muss die Datei zwingend „iHWMInstaller.msi“ heißen. Nur dann werden alle Registry-Einträge überschrieben und die alte Version des Add-Ins vom Home Server verbannt.
Fujitsu-Siemens Scaleo Home Server, 2500 GB

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9593
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von Martin » 19. Dez 2008, 12:12

Das gilt aber nur für den Fall einer Drüberinstallation und die ist nicht empfohlen.
Wenn das Add-In zuerst deinstalliert wird, die alte *.msi aus dem Add-In Verzeichnis gelöscht wird, dann die neue msi dort reinkopiert wird und über die WHS Konsole installiert wird muss es klappen.
Sonst hat FS da was verbockt.

Meine LightsOut Dateien haben nie denselben Namen sondern immer Version+Buildnummer mit drin und das klappt problemlos.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von steve0564 » 19. Dez 2008, 12:16

Martin hat geschrieben:Das gilt aber nur für den Fall einer Drüberinstallation und die ist nicht empfohlen.
Wenn das Add-In zuerst deinstalliert wird, die alte *.msi aus dem Add-In Verzeichnis gelöscht wird, dann die neue msi dort reinkopiert wird und über die WHS Konsole installiert wird muss es klappen.
Sonst hat FS da was verbockt.
Kann ich bestätigen! Genauso habe ich es gemacht und (noch) keine Probleme damit!
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

jolly
Foren-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11. Okt 2007, 11:33

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von jolly » 19. Dez 2008, 12:52

steve0564 hat geschrieben: Kann ich bestätigen! Genauso habe ich es gemacht und (noch) keine Probleme damit!
Bist Du sicher, dass es bei Dir die richtige Version anzeigt? Probleme hatte ich mit dem PlugIn auch nicht. Aber ich hatte die Vorgängerverion sauber deinstalliert, die neue installiert und kurze Zeit später zeigte es die alte Versionsnummer. Erst nach Neuinstallation mit dem neuen Dateinamen wird sie richtig angezeigt
Fujitsu-Siemens Scaleo Home Server, 2500 GB

riffraff4p
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 17. Dez 2008, 12:48

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von riffraff4p » 19. Dez 2008, 13:46

Das Umbenennen des Installer-Files ändert bei mir nichts am Verhalten. Was ich getan habe:

- Intel Hardware Monitor deinstalliert
- Installer auf iHWMInstaller.msi umbenannt
- Installiert. Ergebnis: Version 2.1.0 unter "Installiert", 2.2.4 unter "verfügbar", obwohl der Installer nur einmal vorhanden ist
- Nochmal drüber installiert. Ergebnis: Version 2.2.4 unter "Installiert", nichts unter "Verfügbar", so wie es sein muss.
- Konsole geschlossen, nach 2 Stunden wieder an Konsole angemeldet. Ergebnis: Version 2.1.0 unter "Installiert", 2.2.4 unter "verfügbar"

Also wenn Ihr mich fragt, hat FSC da was vergrützt......

riffraff4p
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 17. Dez 2008, 12:48

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von riffraff4p » 19. Dez 2008, 14:01

Ich habe gerade gesehen, dass der Installer unter dem Link im Eröffnungspost dieses Threads nicht mehr erreichbar ist. Ich habe mich dann mal durch die FSC-Seite navigiert und gesehen, dass FSC die Software erneut bereitgestellt hat, und zwar hier: http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... ent=SCALEO Home Server

Gleiche Version, gleiche Revision. Unterschied: Man lädt nun ein Zip-File herunter, wenn man das entpackt erhält man eine iWHMInstaller.msi

Vorgehensweise:

- Intel Hardware-Monitor deinstallieren
- Home Server neu booten
- Obiges, neues, MSI in den Addins-Ordner kopieren
- Über die Konsole installieren

Ohne Reboot nach dem Deinstallieren hat es nicht geklappt.
Mit dem Reboot-Schritt wurde mir die richtige Version angezeigt, und alles ist gut.

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von OlafE » 20. Dez 2008, 20:53

Habe den Link im Eroeffnungsposting korrigiert, danke fuer den Hinweis.
Scheinbar wird ueberall nur mit Wasser gekocht ...
Viele Gruesse
Olaf

jolly
Foren-Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11. Okt 2007, 11:33

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von jolly » 29. Dez 2008, 11:10

Kann jemand bestätigen, dass seit Installation der neuen Version der Dienst iWHM für den Hardware Monitor stündlich beendet und dann wieder neu gestartet wird?
Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: iWHM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 0
Datum: 29.12.2008
Zeit: 10:01:13
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HEINI
Beschreibung:
Der Dienst wurde gestartet.
Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: iWHM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 0
Datum: 29.12.2008
Zeit: 10:00:43
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: HEINI
Beschreibung:
Der Dienst wurde beendet.
Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Soll das etwa die Lösung für den Dienstfehler sein, die mit dieser neuen Version bereitgestellt wurde?
Fujitsu-Siemens Scaleo Home Server, 2500 GB

Benutzeravatar
OlafE
Moderator
Beiträge: 2135
Registriert: 14. Nov 2007, 23:57

Re: Scaleo - Neue Version der Hardwareueberwachungssoftware

Beitrag von OlafE » 29. Dez 2008, 13:25

Faszinierend.
Ja bei mir stehen die Ereignisse so auch im Stundentakt. Habe jetzt noch mal deinstalliert, rebootet, die letzte Version mit der korrekt benannten Datei heruntergeladen und installiert, seitdem noch nicht wieder aufgetreten.
Viele Gruesse
Olaf

Antworten