Acer H341 - Drive Extender wiederherstellen

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
sirhenry
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 23. Jan 2019, 19:50

Acer H341 - Drive Extender wiederherstellen

Beitrag von sirhenry » 26. Jan 2019, 20:41

Hallo,

ich habe schon in einem anderen Beitrag gefragt, aber hier gerne nochmal..
Ich habe auf dem Acer H341 Windows Server 2016 installiert, auf Partition C:\ - Seit dem werden alle 4 bzw. 5 Festplatten einzeln Angezeigt und die früher freigegebenen Ordner (welche auf einer angezeigten HDD lagen) liegen jetzt verteilt auf den 4 Hdd. Mir ist klar das es vorher nicht eine Platte, sondern 4 Stück die zu einer zusammengefast und angezeigten Festplatte werden... Ich würde aber gerne die Platten wieder zu einer zusammenfassen um wieder auf meine "sortierten" Fotoalben sowie Musik Bibliotheken zurückgreifen können. Verbaut sind 3x 1 TB und 1x 2 TB Festplatten die nahezu voll sind. Ich habe leider keine Möglichkeit die Dateien anderswo zu speichern und sortieren und wollte auch nicht unbedingt weitere 5 TB an externen Platten zulegen deswegen. Meine Frage ist, wie bekomme ich den ursprungszustand wieder hergestellt ?

Eine weitere Frage hätte ich noch, ist WSE 2016 eine gute Wahl als BS für den H341 oder wäre WSE 2019 eine bessere alternative oder ist die Hardware zu langsam für beide Versionen ?

Vielen lieben Dank im voraus

Holger

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21257
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H341 - Drive Extender wiederherstellen

Beitrag von Nobby1805 » 26. Jan 2019, 23:21

Hallo Holger,

schön jetzt haben wir einen Thread für dein Problem. Leider hast du meine Fragen aus dem anderen Thread noch nicht beantwortet
Nobby1805 hat geschrieben:
26. Jan 2019, 11:03
hast du WS2016 auf die C-Partition installiert oder wohin? Was hast du an den Original 4 Platten/5 Partitionen verändert?
Wenn du WS2016 auf der C-Partition installiert hast und NICHTS an der D-Partition und den 3 weiteren Platten geändert hast dann musst du nur den WHS neu aufsetzen.
Einen Link zu den dazu benötigten CD/DVD sende ich dir per PN … auf der einen CD ist auch das Manual des H341 wo das Recovery recht gut beschrieben ist. Wichtig ist das du die Option 1 (Neuaufsetzen des Servers) auswählst und NICHT die Option 2 (Werkseinstellungen). Beim Recovery müssen alle 4 Platten eingebaut sein.

Die Recovery-Prozedur installiert dann den WHS (v1) neu auf der C-Partition und stellt alle notwendigen Strukturen für den Zugriff auf die Daten wieder her.

Edit: Meiner Meinung nach ist der H341 für jede Server-Version neuer als 2012 R2 nicht mehr geeignet
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

sirhenry
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 23. Jan 2019, 19:50

Re: Acer H341 - Drive Extender wiederherstellen

Beitrag von sirhenry » 26. Jan 2019, 23:48

Super Danke für die CD/DVD Links.. die hab ich gesucht.
und ich habe an den anderen Platten nichts gemacht ausser eben aus C:\ installiert. Darum auch mein Plan WHS wieder aufzusetzen und so wieder an den ursprungszustand zu kommen. Werde ich gleich mal probieren..
Ein weiterer Grund zum Downgrade ist, wie du schon erwähnst das wse 16 etwas sehr träge reagiert und damit wohl ungeeignet ist für den H341

danke erstmal für deine Unterstützung ;-)

Antworten