Server Board aber welches?

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
bluerabbit
Foren-Einsteiger
Beiträge: 26
Registriert: 26. Feb 2014, 13:23

Server Board aber welches?

Beitrag von bluerabbit » 28. Aug 2015, 16:54

Hallo Gemeinde


Ich habe mal eine Frage für mein zukünftigen HomeServer

zur zeit läuft ein Belinea O Center mit WHS v1 genügsam vor sich hin... :D
Da man aber nicht in BIOS des Bords kommt und auch die Hardware schon betagt ist muß mal was aktuelleres her.

Nach vielem Lesen und durchs Netz klicken, bin ich so über den Daumen (wenn ich bei 0 anfange) gute 1000€ -1200€ für eine Komplette Kiste mit OS im eigenbau los.... :shock:
Und wer hat die schon mal so rumliegen..... also anderer Plan.

Da ja das O Centergehäuse schon vorhanden, warum nicht nutzen?

Also hier mein theoretischer plan:

Hardware zur zeit, ein Athlon X2 4850e (2x2,5 Ghz) mit 2GB Ram

Also Theoretisch passt ein mini ITX Bord rein. Aber welches???
Es muß ja 4 SATA Anschlüsse haben, besser 5 oder 6 dann kann das OS auf eine kleine SSD und die 4 Wechselschächte wären frei für die Daten Platten
Also 6 mal SATA ! Da ja das Netzteil "nur" 250W liefert fällt also ein i7 mal aus... :lol: muß ja auch nicht....
Es würd mit reichen, wenn die neue Hardware nicht langsamer als die jetzt vorhandene ist.
Als OS soll mal 2012 R2 Essentials oder 2016 ... drauf. Also sollten die Treiber / Hardware dafür auch aktuell sein.

Hab mal was rausgesucht:

http://www.asrockrack.com/general/produ ... ifications

Interessant... aber warum so Teuer????

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A78M-ITX+/index.de.asp
Nur Welchen CPU ???

https://www.asus.com/Motherboards/C60M1I/
hier ist mir (glaube ich) die CPU zu schwach...

Ich finde die mit aufgelötetem CPU interessant , Aber was 2 oder 4 Kerne ???

http://www.asrock.com/mb/Intel/N3700-ITX/
leider nur 4 SATA... oder kann man über den mini-PCIe Slot auf mSATA gehen ... kann der dann darüber BOOTEN ?????

http://www.miniinthebox.com/de/mini-pci ... wwodsycNBQ


Fragen über Fragen ...und mir ist schon ganz schwindelig :?

Bin für alles offen :lol:
Server: Bilenea o Center Gehäuse,Asrock E3C226D2I Bord, 8 GB Ram, INTEL Celeron G1840T 2x2,5GH, Passiv U2 cpu Kühler, 250GB SSD-System, 4x2TB HDD, Server 2012R2 Essentials
Bilenea o Center, 2GB Ram,Athlon X2 4850e (2x2,5 Ghz), 2TB HDD WHS V1 2003

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: Server Board aber welches?

Beitrag von Golf4 » 17. Sep 2015, 21:37

Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Antworten