WHS V1 umstieg auf???

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Gesperrt
Bigflut
Foren-Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 16. Aug 2009, 23:23

WHS V1 umstieg auf???

Beitrag von Bigflut » 9. Dez 2014, 00:06

Hey Leute,

Ich besitze schon einige Jahre einen WHS v1 nun will ich auf was schnelleres und größeres umsteigen.
Was sollte er können:
- 6TB und oder bald auch 8 TB Festplatten betreiben
- Online zugriff
- Online Backup
- Cloud dienst für Handy Fotos und der gleichen
- Wenig strom brauchen
- dienst für Lights out wenn möglich auch irgendwie per Android aufwecken oder im Betrieb halten für DLAN
- DLAN für Samsung Fehrnsehr
- Transcoding
- Ruhe oder schlaf Modus wie beim WHS v1
- und sehr wichtig 8-10 SATA anschlüsse

Welches System würdest ihr mir empfehlen? Ist sowas was https://www.alternate.de/ASRock/Q1900M- ... ct/1137549?
nur mit 2 SATA anschlüsse komm ich halt nicht weit :cry:
Welches Betriebssystem würdet ihr mir empfehlen?

Danke im Voraus

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: AW: WHS V1 umstieg auf???

Beitrag von NobisSoft » 17. Dez 2014, 08:40

Bei diesen Ansprüchen wirst du wohl einen Profiserver nehmen müssen. Ob dann alles klappt ist aber noch die Frage! Sehe dich doch mal in den Serverforen um und nicht wie hier für kleine Homeserver.

Gesendet von meinem GT-P6810 mit Tapatalk 2
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9913
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS V1 umstieg auf???

Beitrag von larry » 17. Dez 2014, 10:04

@Bigflut
Das ist jetzt schon der 4. Beitrag zum gleichen Thema. Bitte verwendet dein bereits erstelltes Thema und mach nicht jedes mal ein Neues auf.
viewtopic.php?f=78&t=22299&p=159750#p159750

weitere:
viewtopic.php?f=78&t=22434&p=160888#p160888
Bereits gesperrt: viewtopic.php?f=9&t=22333&p=159937#p159937
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Gesperrt