Festplatten problem mit SCALEO 2205

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
Obelixtiti
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 7. Jul 2009, 09:35

Festplatten problem mit SCALEO 2205

Beitrag von Obelixtiti » 6. Nov 2013, 15:55

Hallo Leute,

ich habe Heute in meinem Scaleo 2205 eine 2TB Festplatte eingebaut, die Konfiguration ist: 3X1TB 1x2TB, verlieft alles Problemlos der Speicherplatz wird auch richtig angezeigt

Bild

wenn ich aber Dateien in einem Ordner kopieren möchten bekomme den Fehler, "nicht genug Speicherplatz

Bild


Weiß jemand warum? Es lieft vorher ohne Probleme mit 4x1TB Platten

Danke in voraus

Carlos

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9926
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatten problem mit SCALEO 2205

Beitrag von larry » 6. Nov 2013, 16:32

Hast du deinen Daten in Duplizierten Ordnern?

Wenn ja, muss du vermutlich in mehreren kleinen Paketen die Daten kopieren. Der WHS hat im Moment nur auf einer Platte ausreichenden Speicherplatz.
Erst wenn der Speicherplatz auf einer einzelnen Platte unter 20 GB fällt, werden vom WHS die Dateien umverteilt.

Somit sollten Dateipakete bis 20 GB problemlos kopierbar sein. Evtl. wird der WHS etwas langsamer, da er dann noch umverteilen muss.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21091
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Festplatten problem mit SCALEO 2205

Beitrag von Nobby1805 » 6. Nov 2013, 17:31

Larrys Vermutung ist ein möglicher Grund ... passt aber m.E. nicht zu deinem Screenshot in dem 3 TB von 4,55 TB frei sind

Mit dem Add-In Datenträgerverwaltung kannst du sehen wie viel GB pro Platte frei sind ...

ohne das Add-In ist es etwas mühsamer da musst du dir jeweils die Eigenschaften von C:\fs\??\DE ansehen ... was du für ?? eintragen musst musst du bei dir nachschauen, dass ist überall anders
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Obelixtiti
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 7. Jul 2009, 09:35

Re: Festplatten problem mit SCALEO 2205

Beitrag von Obelixtiti » 6. Nov 2013, 20:34

larry hat geschrieben:Hast du deinen Daten in Duplizierten Ordnern?

Wenn ja, muss du vermutlich in mehreren kleinen Paketen die Daten kopieren. Der WHS hat im Moment nur auf einer Platte ausreichenden Speicherplatz.
Erst wenn der Speicherplatz auf einer einzelnen Platte unter 20 GB fällt, werden vom WHS die Dateien umverteilt.

Somit sollten Dateipakete bis 20 GB problemlos kopierbar sein. Evtl. wird der WHS etwas langsamer, da er dann noch umverteilen muss.

Gruß
Larry
erst mal Danke für deine Antwort. Ich habe keine duplizierten Ordner.

Gruß

Carlos

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9926
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatten problem mit SCALEO 2205

Beitrag von larry » 6. Nov 2013, 20:54

Dann probiere mal die Dateien mit dem Windows Explorer zu kopieren.
Evtl. hat deine Software ein Problem mit den Größenangaben des WHS.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Antworten