Festplattenunterstützung für HP Data Vault x312

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
brogi
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 13. Jun 2011, 14:10

Festplattenunterstützung für HP Data Vault x312

Beitrag von brogi » 17. Okt 2013, 14:45

Hallo,

einer meiner beiden Festplatten ist abgeraucht und wich wollte gerne zwei neue Platte kaufen. Über Google und HP konnte ich leider nicht herausfinden, welche Festplatten vom HP Data Vault X312 unterstützt werden.
Habt ihr vielleicht ne Ahnung?

Viele Grüße

Brogi

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21088
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Festplattenunterstützung für HP Data Vault x312

Beitrag von Nobby1805 » 17. Okt 2013, 16:54

WSH v1 ? dann bis zu 2 TB und am besten keine WD weil es dort Probleme mit dem Alignment für die 4KB-Sektoren gibt
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

brogi
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 13. Jun 2011, 14:10

Re: Festplattenunterstützung für HP Data Vault x312

Beitrag von brogi » 18. Okt 2013, 10:46

Hallo Nobby1805,

vielen Dank für deine Antwort. Es ist ein WSH V1.
Ich werde wahrscheinlich wieder zwei Seagate Barracuda Festplatte verwenden. Ich bin/war mir nur unsicher ob es bei der Festplattewahl ggf. zu Problemen kommen kann. WD scheidet alos aus.

Viele Grüße
Brogi

Antworten