Acer H341 nicht neu zu installieren

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
TomTec011
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 8. Apr 2013, 17:37

Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von TomTec011 » 18. Apr 2013, 12:57

Hallo zusammen!

Ich kämpfe (als absoluter Server-Anfänger) mit einem H431 von eBay ... und hoffe auch Eure Hilfe :?
Per Remote meldet sich der Server aber da der Verkäufer Benutzer und Passwort nicht mehr weiß, muss ich den Server zurücksetzen.

Ich habe schon sehr viel darüber gelesen und auch alles mögliche versucht. Wie Reset drücken nach dem einschalten, während des einschaltens, ohne Firewall, Verbindung über Router, direkte LAN-Verbindung, ... der Server wird von der Server Recovery CD einfach nicht gefunden.
Es kann doch nicht das Problem sein, dass ich die CD nur auf den Rechner kopiert habe (mein LW ist defekt)?

Zustand des Servers
Remote habe ich bereit beschrieben.
Ich sehe im Netzwerk auch die Shares, kann davon jedoch keine Dateien öffnen (der Verkäufer hat den H431 zurückgesetzt). Teste das z.B. mit den Dateien im Ordner Software.
Am Server selber leuchtet im normalen Betrieb das rote "i". Deutet ja auf einen Fehler hin?!
Per Reset-Taste bekomme ich das rote "i" zum leuchten - aber die Software findet den Server einfach nicht.

Hat noch wer nen Tipp? Bevor ich den Server zurücksende?

Hoffe, ich habe so ziemlich alle relevanten Daten geliefert ...

Vielen Dank im Voraus

Tom

TomTec011
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 8. Apr 2013, 17:37

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von TomTec011 » 18. Apr 2013, 15:18

Was mir gerade noch einfällt ... ist es vielleicht möglich, ein fertiges Image auf die 1. Platte zu kopieren, was wer bereitstellen/Uploaden könnte?
An sich scheint das Ding ja zu funktionieren. Nur der Reset irgendwie nicht ...
Pls help :-(

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von Nobby1805 » 18. Apr 2013, 19:11

Beim Reset muss das rote i blinken, du musst die Reset Taste so lange festhalten bis das i blinkt

Hast du einen VGA-Adapter am H341 ?
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

TomTec011
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 8. Apr 2013, 17:37

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von TomTec011 » 19. Apr 2013, 00:09

Hallo,

ja das hat geblinkt. Ich bin jetzt aber einen anderen Weg gegangen.
Ich habe über USB WHS 2011 aufgespielt. Das hat super geklappt.
Wenn das denn "anständig" läuft ... bin ich zufrieden.
Muss ich nur noch kaufen/freischalten - nach 30 Tagen.

Thx Tom

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von Nobby1805 » 19. Apr 2013, 07:53

Könntest du dann bitte mal schauen ob in der Datenträgerverwaltung eine ca. 200 MB große "Platte" angezeigt wird und welcher Inhalt dort angezeigt wird ?

Das ist das Recovery-Image und ein typischer (Acer-)Fehler ist, dass dieses nicht geladen (oder vom Vorbesitzer gelöscht) ist

s. auch viewtopic.php?f=52&t=11035
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

TomTec011
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 8. Apr 2013, 17:37

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von TomTec011 » 19. Apr 2013, 08:04

Du hast absolut recht! Die ist leer!
Kann/sollte man die wieder betanken?

Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H341 nicht neu zu installieren

Beitrag von Nobby1805 » 19. Apr 2013, 15:40

JA ... wie das geht steht hier im Forum ... ich schick dir auch eine PN
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten