Suche RAM für HP X312

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
hopstore
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 1. Apr 2013, 19:25

Suche RAM für HP X312

Beitrag von hopstore » 1. Apr 2013, 19:32

Hallo,
bevor wer fragt, ja, ich habe die Suchfunktion benutzt, doch richtig schlauer und auffschlussreicher bin ich dadurch, was ich gelesen habe, leider nicht geworden. Und ja, ich habe einige Beiträge gelesen. Problem meistens: die verlinken sich in Ihren teilhaften Null-Informationen immer nur gegenseitig.

Mach wir es kurz: Ich möchte den RAM von 2GB, der in meinem HP X312 sich befindet, auf 4 GB aufrüsten.
Dabei bin ich nun reichlich verwirrt. Benutze ich das Tool auf crucial.com sagt er mir, ich hätte 2 RAM Bänke, von denen nur eine belegt wäre. Was ich für Quatsch halte, weil der X312 ja angeblich nur 1 Bank hat. :nw

Wenn ich mich bei amazon umschaue, finde ich auch keinen wirklich richtigen und passenden RAM.
Ein User hier im Forum schreibt, er hätte bei Speicherbauer.de sich RAM ausgesucht, den finde ich allerdings etwas unverschämt teuer für das 4 GB dort.

Kann mir jemand von euch denn ein 4 GB Modul empfehlen, was Ihr euch eingebaut habt und was auch im Selbsttest seinen Dienst problemlos tut?

Besten Dank für Eure Mühe vorab
hopstore

muehlberger
Foren-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 10. Dez 2009, 19:43

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von muehlberger » 2. Apr 2013, 08:09

WHS: HP x312, 4GB RAM, WHS 2011
HTPC: AsRock Core 100HT
Notebooks: Sony Vaio F13, Compaq nc6120
Router 1: DLink DIR-655
Router 2: SpeedTouch 585v6

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9926
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von larry » 2. Apr 2013, 09:42

So viel Auswahl gibt es nicht bei 4 GB Modulen und DDR 2.
Bei Geizhals gibt es auch nur ein Modul für unter 80 Euro: http://geizhals.at/de/?cat=ramddr2&xf=1454_4096&sort=p

Ich würde mir hier aber vor dem Kauf überlegen, wie lange du den Server noch einsetzen willst.
Evtl. wäre es ein guter Zeitpunkt einen neuen Server mit neuer Hardware zu verwenden oder noch eine Weile mit 2 Gb zu arbeiten. 4 GB DDR3 Ram kosten nur ca. 20 Euro.
Ich würde keinen 80 Euro in alte Hardware investieren.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

hopstore
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 1. Apr 2013, 19:25

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von hopstore » 2. Apr 2013, 12:33

@Larry:
gibt es denn Alternativen? Also mindestens 4 Schächte, modernes Betriebssystem (W7 aufwärts, WHS 2011 +), per Remote Desktop erreichbar, stromsparend und leise?
ich werd im Wüst nicht so ganz findig.

Ich brauche im Grunde einen Fileserver, auf dem ein Twonky gut arbeitet oder ein anderer funktionierender DLNA Server.
Habe sonst nur Macs im Netzwerk. Windows Basis des Servers wäre aber ok.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9926
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von larry » 2. Apr 2013, 13:51

Für den WHS 2011 gibt es in der FAQ eine Auflistung welche Komplettsysteme es gibt.
Ich persönlich würde aber eher zu einem selbst zusammengestellten System greifen. Zusammenstellungen hierzu findest du in den Foren Kaufberatung und My Homeserver.

Hier habe ich z.B. auch gerade einen Server zusammengestellt: viewtopic.php?f=23&t=20333

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

offpistesau
Foren-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20. Feb 2012, 13:40

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von offpistesau » 12. Dez 2013, 13:45

braucht der HP X312 ECC oder non-ECC?
WHS1, HP Datavault X312, CPU Atom D510 1,66 GHz, 2GB RAM, Slot1: Sys auf ST31000528AS 1GB, Slot 2,3: Pool auf 2x ST32000542AS 2GB, Slot 4: E: Backup auf 1x ST31000528AS 1GB; Add-ins: LO, Whiist

offpistesau
Foren-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20. Feb 2012, 13:40

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von offpistesau » 12. Dez 2013, 14:02

oder anders gefragt - buffered oder unbuffered?
WHS1, HP Datavault X312, CPU Atom D510 1,66 GHz, 2GB RAM, Slot1: Sys auf ST31000528AS 1GB, Slot 2,3: Pool auf 2x ST32000542AS 2GB, Slot 4: E: Backup auf 1x ST31000528AS 1GB; Add-ins: LO, Whiist

offpistesau
Foren-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20. Feb 2012, 13:40

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von offpistesau » 12. Dez 2013, 14:09

ok, mann sollte die suchfunktion zuerst bemühen. hier steht es: search.php?keywords=arbeitsspeicher+x312:
non ECC und unbuffered.
WHS1, HP Datavault X312, CPU Atom D510 1,66 GHz, 2GB RAM, Slot1: Sys auf ST31000528AS 1GB, Slot 2,3: Pool auf 2x ST32000542AS 2GB, Slot 4: E: Backup auf 1x ST31000528AS 1GB; Add-ins: LO, Whiist

offpistesau
Foren-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20. Feb 2012, 13:40

Re: Suche RAM für HP X312

Beitrag von offpistesau » 13. Dez 2013, 16:35

doch nochmal eine frage. würde ungepuffertes aber reg ECC RAM passen, also so wie sie in den HP Servern eingesetzt werden? danke euch vorab.
WHS1, HP Datavault X312, CPU Atom D510 1,66 GHz, 2GB RAM, Slot1: Sys auf ST31000528AS 1GB, Slot 2,3: Pool auf 2x ST32000542AS 2GB, Slot 4: E: Backup auf 1x ST31000528AS 1GB; Add-ins: LO, Whiist

Antworten