H340 (WHS1) mit WD20EARX

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 09:17

Hi,

habe gestern in meinen Acer H340 mit WHS1 als neue Datenplatte eine WD20EARX eingebaut.
Nur die Geschichte mit dem Align-Tool von WD habe ich nicht hinbekommen! Da die Platte laut WD nicht gejumpert werden kann, muss ich sie ja alignen.
Also:
HDD eingebaut, hinzugefügt, entfernt, alignet - jetzt wird sie beim erneuten hinzufügen wieder formatiert!?!
HDD eingebaut, hinzugefügt, Server heruntergefahren, HDD herausgenommen und alignet, wieder eingebaut, Server gestartet - HDD wird nicht erkannt!?!

Kann mir jemand verraten, wie ich es richtig mache??? Oder muss die EARX als Datenplatte garnicht alignet werden?? Im Augenblick ist der WHS mit der Platte ganz zufrieden - zumindest gibt es keine Fehlermeldung.
Aber irgendwann muss ich meine Systemplatte wechseln und dann muss ich auf jeden Fall alignen, soviel habe ich im Forum ja gefunden. Nur wie es genau geht, habe ich nicht gefunden.

Danke!!!
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 10:11

BeFe hat geschrieben:HDD eingebaut, hinzugefügt, Server heruntergefahren, HDD herausgenommen und alignet, wieder eingebaut, Server gestartet -
so sollte es sein
HDD wird nicht erkannt!?!
Oops, was heißt das genau ?
Oder muss die EARX als Datenplatte garnicht alignet werden??
m.W. muss sie aligned werden
Im Augenblick ist der WHS mit der Platte ganz zufrieden - zumindest gibt es keine Fehlermeldung.
es gibt ja auch keine Fehler, aber bei bestimmten Operationen kann die Performance drastisch in den Keller gehen
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 10:21

In der HomeServerKonsole stand bei dem LW "Nicht hinzugefügt"!
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 10:25

D.H. er hat das Laufwerk prinzipiell erkannt aber der Drive-Extender hat ein Problem festgestellt ... lass bitte mal WHSDisks laufen (s. meien Signatur) und poste den Ergebnis-Log
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 10:33

Hier ist das log
Dateianhänge
WHSDisks.log
(10.02 KiB) 96-mal heruntergeladen
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 10:58

Die Platte im 4. Einschub ist eine Sicherungsplatte ?

Im WHSDisks sieht alles OK aus ... hast du das Ganze im laufenden Betrieb gemacht oder dafür alles runter gefahren und dann neu gebootet ?
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 11:24

Die 4te Platte ist eine alte HDD die ich drin hatte um die 3te Platte wieder entnehmen zu können. Da ich bei einem Restspeicher von 30 GB die neue Platte eingebaut hatte, wollte er zum entfernen der Platte mehr Speicher. Und die Platte lag noch so rum! Sie ist aber abgemeldet und ich hatte vergessen sie raus zu nehmen.

WHSDisks habe ich im laufenden Betrieb vom Remotedesktop aus gemacht. Soll ich nochmal neu booten und WHSDisk nochmal laufen lassen??

Oder war ich evtl. einfach nur zu schnell mit der neuen Platte? Ich habe sie eingebaut, hinzugefügt und dann nach der Bestätigung der HomeServerKonsole den Server sofort heruntergefahren um die Platte zu alignen.
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 11:34

BeFe hat geschrieben:WHSDisks habe ich im laufenden Betrieb vom Remotedesktop aus gemacht. Soll ich nochmal neu booten und WHSDisk nochmal laufen lassen??
Nein, ich meinte das Enfernen der Platte für den Align ... oder anders gefragt: hast du nach dem Alignen den WHS mit dieser Platte neu gebootet ?
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 11:38

Schau dir mal auf dem WHS das Verzeichnis C:\fs\1O an ... welche evtl.. versteckte Dateien findest du da
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 12:40

Nein, ich habe die neue Platte im laufenden Betrieb eingesetzt und angemeldet. Nach dem zweiten Alignen habe ich den WHS mit der neuen Platte gebootet da ich ihn ja zum entnehmen der Platte heruntergefahren hatte.

Im Verzeichniss C:\fs10 finde ich einen ganzen Haufen Dateien, welche meinst du genau????
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 12:47

Ich meinte direkt in dem Verzeichnis ... nicht in weiteren Unterverzeichnissen .. da sollten nur einige Dateien stehen ... bei mir sind es 4 ... 3 Verzeichnisse und ein QSM_VolumeID

Ich vermute jetzt hilft nur noch ein Blick in den QSM-Log warum er die Platte nicht akzeptiert
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 13:44

In der QSM-VolumeID steht nur kryptisches ;-)

Zum hochladen habe ich .txt angehängt, sonst wäre es nicht erlaubt gewesen!
Dateianhänge
QSM_VolumeID.txt
(16 Bytes) 82-mal heruntergeladen
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 15:16

Nein das ist nichjt kryptisch soindern binär ;) das ist die ID des DE-Volumes ...

ich meinte nicht diese Datei sondern den QSM-Logfile vom WHS-Logverzeichnis .. bitte Zippen, der ist of sehr groß
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BeFe
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 29. Okt 2012, 09:06

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von BeFe » 29. Okt 2012, 15:24

Sorry aber wo finde ich den QSM-Logfile????
Eine Dateisuche gibt es hier irgendwie nicht!
Acer Easystore H340 mit WHS1
2x WD10EADS
1x WD20EARX

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21104
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 (WHS1) mit WD20EARX

Beitrag von Nobby1805 » 29. Okt 2012, 15:37

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Home Server\logs
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten