Problem bei hinzufügen von HD204UI

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 3. Sep 2011, 12:05

@ all,

ich habe den WHS 1 und mir gestern die oben stehende HDD von Samsung gekauft und heute eingebaut.

Sie wird korrekt erkannt, jedoch wenn ich diese in der Konsole hinzufügen möchte (Speichererweiterung),

bekomme ich folgende Meldung:


Fehler bei der Festplatteninitialisierung


Der Assistent konnte kein Volume auf der Festplatte erstellen

Hat einer eine Idee was ich machen soll??

Danke Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von Nobby1805 » 3. Sep 2011, 12:38

Hast du sie neu gekauft ? War sie evt. vorher schon einmal z.B.auf einem Linux System in Verwendung ?
Kannst du sei an einen Client hängen und dort versuchen eine Partition zu erstellen ?
Steht im Logfile der Konsole evt. Näheres ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 3. Sep 2011, 16:06

gekauft habe ich diese gestern.

Werd mal schauen ob ich Sie in einem anderen PC formatieren kann.

Kannst Du mir bitte noch sagen wo ich evt. das Logfile finde?

Danke,

Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von Nobby1805 » 3. Sep 2011, 16:17

WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 4. Sep 2011, 08:30

@ Nobby1805,

habe zwei Bilder mit Fehlermeldung aus dem Ereignisprotokoll mal angehängt.

Werde die HDD jetzt mal ausbauen und an einem Client versuchen zu partitionieren.

Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von Nobby1805 » 4. Sep 2011, 09:25

ih dachte eher an Meldungen im Logfile der Konsole z.B. HomeServerConsole.110828.1253536392.4632.log ... weil dort wird das Hinzufügen der Platte ja durchgeführt ...

Die beiden Fehler im Eventlog haben damit nichts zu tun
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 4. Sep 2011, 10:49

Ich hab jetzt mal die LogDatei gepackt und angehängt.

Hoffe Du kannst damit was anfangen.

Wenn ich die HDD an einem Client anhänge kann ich diese partitionieren.

Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von Nobby1805 » 4. Sep 2011, 11:36

ERROR: FormatVolume failed, error 0x80004005
wenn du danach in Zusammenhang mit Format im Netz suchst gibt es mehrere Hinweise ... leider alle in Zusammenhang mit Vista ... als Lösung wird immer die Erstellung einer neuen OPartition auf einem anderen Rechner genannt ... evt. hilft dir auch Diskpart weiter
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 4. Sep 2011, 20:25

@ Nobby1805,

ich habe die HDD nun in einem XP Client angeschlossen und über die Datenträgerverwaltung formatiert.

Hat alles wunderbar funktioniert.

Danach habe ich das AlignTool von Samsung noch über die Platte laufen lassen.

Kein Problem, diese wieder in den WHS reingesteckt und versucht zum Pool hinzuzufügen.

Gleicher Effekt wie oben.

Sie wird im Bios auch korekkt erkannt.

Was kann ich noch tun, um diese dem Datenpool meines WHS noch hinzuzufügen??

Bin ratlos,

Danke Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von Nobby1805 » 4. Sep 2011, 20:47

mit diskpart komplett zurücksetzen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 5. Sep 2011, 11:54

@ Nobby1805,

Danke für Deine Geduld und Hilfe bisher.

wie mach ich das mit diskpart?

irgenwie stell ich mich zu doof an :-(

habe diskpart gestartet und mit dem befehl "list disk" bekomm ich angezeigt, das ich 4 HDD's habe, von 0 - 4 nummeriert

wie kann ich jetzt den Befehl clean auf die HDD 4 eingeben und starten?

Danke, Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von sTunTe » 5. Sep 2011, 12:22

Hallo.

Code: Alles auswählen

list disk
select disk 4
clean
Überprüfe aber vorher, ob es auch die richtige Platte ist.

Gruß
sTunTe

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9905
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von larry » 5. Sep 2011, 12:37

Bei 4 Platten sollte es dann nur 0-3 geben.
Ggf. wird hier auch ein angeschlossener USB-Stick etc angezeigt.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 5. Sep 2011, 12:51

Danke für Eure Antworten,

es ist so wie larry schreibt, 0 - 3 und die 3. ist die Platte welche mich ärgert ;-)

Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Benutzeravatar
symbol
Foren-Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 31. Mär 2009, 15:32
Wohnort: Saskatoon

Re: Problem bei hinzufügen von HD204UI

Beitrag von symbol » 6. Sep 2011, 12:03

@ all,

die Platte läuft, habe bei dieser mit dem Samsung Tool ein Fullerase ausgeführt und den

PlattenModi von AHCI auf IDE umgestellt.

Platte eingebaut, angemeldet, Server Neustart mit Umstellung auf AHCI, alles in Ordnung.

Ob es nun am AHCI Modus lag oder was es ganau war, keine Ahnung.

Danke nochmals an alle, welche mir mit Tips geholfen haben.

Symbol
WHS 2011, Gigabyte GA-MA770-UD3, 6 GB DDR 2, AMD PHENOM (tm) II X4 955 - 3.2 GHZ, NVIDIA Geforce 210, 60GB SanDisk SDSSDP064G SATA Disk Device (SSD),
1 x Samsung HD 103UJ (1TB), 1 x Samsung HD 103SI (1TB), 1 x Seagate 2000DL001 (2TB), 1 x WD30ERZ (3TB)
AddIn: LightsOut, StableBit DrivePool

Antworten