HP Proliant Microserver Gen10

Fragen zum Thema Windows Home Server Hardware
Antworten
ChrisS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 17. Jan 2009, 17:04

HP Proliant Microserver Gen10

Beitrag von ChrisS » 15. Feb 2018, 17:24

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einer Woche den HP Proliant Microserver Gen10 gekauft und darauf Windows Server 2016 Essentials installiert. Alles soweit eingerichtet, die aktuellsten Treiber Lights Out usw. Nur anscheinend unterstützt das System den Ruhezustand oder Standby Modus nicht, was ja für Lights Out sinnvoll wäre. Wenn ich über die Kommandozeile versuche den Ruhezustand zu aktivieren dann bekomme ich die Meldung das die Systemfirmware den Ruhezustand nicht unterstützt. Auch über die Systemsteuerung -> Energieoptionen kann ich keine weiteren Einstellungen sehen, außer wann der Bildschirm ausgeschaltet werden soll.

In den Lights Out Einstellungen habe ich eingestellt, das der Server nach 10min. herunterfahren soll, wenn keine Workstation mehr Online ist. Das klappt auch wunderbar. Auch wenn ich den Client Rechner starte wird der Server wieder eingeschalten. Aber die Kalendereinstellungen in Light Out bringen den Server nicht zum Starten, wie Datensicherung, Virenprüfung etc.

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Energieoptionen so einzustellen, das auch der Ruhezustand oder Standby Modus einzustellen sind? Von was hängen diese Faktoren ab (Mainboard, LAN, Grafikkarte)

Vielleicht hat jemand eine Idee was ich noch probieren könnte.

Vielen Dank!
Chris

Antworten