Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Die Verbindung zum Windows Home Server
Wile E. Coyote
Foren-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 7. Mär 2011, 09:59

Re: Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Beitrag von Wile E. Coyote » 4. Jan 2017, 10:30

Guten Morgen,

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Nobby1805 bedanken.
Der WHS läuft wieder wie er soll.
Jetzt nur noch die Feineinstellungen, Daten zurückkopieren und dann sollte ich Ende der Woche fertig sein.

Gruss Wile

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Beitrag von Nobby1805 » 4. Jan 2017, 16:36

Sehr gut ... danke für die Rückmeldung
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
7 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 Acer Aspire X3812, Win 7 Home Prem. x64
1 HP G 5230, Win 10 Home 1607
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Wile E. Coyote
Foren-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 7. Mär 2011, 09:59

Re: Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Beitrag von Wile E. Coyote » 4. Jan 2017, 17:21

Eine Frage noch zum zurückkopieren.
In welchen Ordner wäre es am Besten?? D:\shares oder in die versteckten DE\shares oder über die freigegebenen Netzlaufwerke, damit der WHS sich alles selbst verteilt???

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20387
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Beitrag von Nobby1805 » 4. Jan 2017, 18:02

Du MUSST nach D:\shares\... kopieren ..sonst erkennt der DriveExtender die Dateien nicht und entfernt sie nach einer Zeit als Orphan-Files (Waisen weil der Tombstone fehlt)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
7 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 Acer Aspire X3812, Win 7 Home Prem. x64
1 HP G 5230, Win 10 Home 1607
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Wile E. Coyote
Foren-Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 7. Mär 2011, 09:59

Re: Installation des WHS Connectors schlägt fehl

Beitrag von Wile E. Coyote » 4. Jan 2017, 21:59

Alles klar. Danke schön!!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste