Drive Bender Update durchführen?

Alles zu den verschiedenen Add-Ins (Für Lights-Out gibt es ein separates Forum!)
Indy-Fan
Foren-Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 21. Sep 2009, 10:36
Wohnort: Essen

Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon Indy-Fan » 2. Jan 2017, 20:08

Hallo zusammen,

ich wüsste gerne, ob ihr auf die aktuelle Drive Bender Version 2.5.0.0.a updated oder bei den Vorversionen bleibt. Ich habe derzeit die 2.4 laufen und scheue etwas das Update. Ich hatte nämlich zwischenzeitlich auf die 2.5.0.0 upgedatet, die auch gut zwei Wochen problemlos lief. Dann war allerdings plötzlich der Pool nicht mehr sichtbar... :o Das Rollback auf 2.4 war zum Glück problemlos möglich. Nun ist ja die "a"-Version draußen - allerdings sehe ich nicht, dass das Update zwingend erforderlich ist.

Was macht ihr?

Viele Grüße (und gute Wünsche zum neuen Jahr!)
Indy-Fan

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9550
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon larry » 3. Jan 2017, 19:42

Beim meinem WHS bleibe ich noch ein paar Tage bei der 2.4. Hatte mal auf die schnelle die neue a-Version installiert und der Laufwerksbuchtsabe für den Pool konnte dann nicht angelegt werden. Vermutlich das gleiche Problem wie bei dir.
Wenn ich aber mal etwas mehr Zeit habe...
Bei meinem Win 10 System läuft die neue Version ohne Probleme.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Indy-Fan
Foren-Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 21. Sep 2009, 10:36
Wohnort: Essen

Re: Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon Indy-Fan » 3. Jan 2017, 19:55

Ich habe mittlerweile den Hinweis auf das Update deaktiviert. Wäre toll, wenn Du schreibst, ob es geklappt hat, falls Du updatest.

Viele Grüße
Indy-Fan

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9550
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon larry » 4. Jan 2017, 20:12

Mach ich.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9550
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon larry » 22. Feb 2017, 19:34

Habe jetzt das Update (2.5.0.0a) installiert und es hat auf Anhieb funktioniert.

Vorher habe ich folgendes durchgeführt. Ob das jetzt Auswirkungen hatte, kann ich nicht nachvollziehen...
- Alle Programme geschlossen (inkl. Hintergrundanwendungen wie z.B. Smart-Überwachung, MSI Live Update)
- ImDisk deinstalliert (Legt eine RAM-Disk an)
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Indy-Fan
Foren-Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 21. Sep 2009, 10:36
Wohnort: Essen

Re: Drive Bender Update durchführen?

Beitragvon Indy-Fan » 22. Feb 2017, 19:52

Danke für die Info. Ich warte dann noch ein paar Wochen, ob sich bei Dir Probleme einstellen, und drücke Dir in der Zwischenzeit die Daumen... :)


Zurück zu „WHS 2011 - Add-Ins“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast