Betriebssystem von Festplatte auf SSD übertragen

In diesem Forum werden von den Moderatoren häufig gestellte Fragen/Antworten gesammelt.
Antworten
Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9656
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Betriebssystem von Festplatte auf SSD übertragen

Beitrag von larry » 9. Aug 2014, 21:46

WHS 2011 / WSE 2012
Hier kann eine Serversicherung erstellt werden und diese anschließend auf eine SSD zurückgespielt werden. Bei der Rücksicherung werden die Sektoren auf der SSD automatisch korrekt ausgerichtet (Alignment) und das Betriebssystem passt intern die Einstellungen automatisch an (z.B. Defragmentierung deaktivieren).

WHS V1
SSDs werden vom WHS V1 nicht unterstützt. Somit sollten hier keine SSDs verwendet werden

Alle Windows-Systeme (auch WHS 2011 / WSE 2012)
Sobald das OS grundsätztlich SSDs unterstützt, kann die Systemfestplatte direkt auf eine SSD geklont werden.
Leider passen aktuell viele kostenlose Klonprogramme die Ausrichtung der Sektoren (Alignment) nicht automatisch an. Evtl. wird sich das nach und nach ändern...

Folgende Programme passen das Alignment automatisch an:
- EaseUS Todo Backup Free 6.5 (http://www.todo-backup.com/products/hom ... ftware.htm)
- Acronis TrueImage 2013 (http://www.acronis.de/de-de/personal/pc-backup/)

Falls ihr weitere Programme erfolgreich getestet habt, schreibt mit bitte eine PN. Diese werden dann ergänzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast