Sicherung kann nicht geöffnet werden

Diskussionen rund um Windows Server 2012 Essentials
Antworten
Zimmske
Foren-Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 18. Feb 2010, 11:03
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Sicherung kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Zimmske » 12. Sep 2017, 16:53

Hi,
ich habe mal wieder ein Problem mit den Sicherungen. Ich wollte gerade eine alte Datei wiederherstellen. Sobald ich das Laufwerk ausgewählt habe stürzt das Programm ab. Ich habe mal ein Screenshot erstellt. Alle Sicherungen laufen ganz normal durch. An was kann das liegen? Wo kann ich suchen?
datensicherung.jpg
datensicherung.jpg (59.22 KiB) 218 mal betrachtet
Danke schon einmal

Gruß
Sascha
Das Wetter im schönsten Ort im Saarland:

http://www.tholey-wetter.de

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Sicherung kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Nobby1805 » 12. Sep 2017, 17:41

Dann schau doch mal in die Logs auf dem Client ... c:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs\ MountBackup.log bzw. MountBackupWizard.log
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
6 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1703
1 Acer Aspire M3641, Win 10 Pro 1607
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1703


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Zimmske
Foren-Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 18. Feb 2010, 11:03
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Re: Sicherung kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Zimmske » 12. Sep 2017, 17:59

In der Ereignisanzeige taucht auch was auf:
Anwendung: MountBackupWizard.exe
Frameworkversion: v4.0.30319
Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
Ausnahmeinformationen: Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.PCBackup.ObjectModel.PCBackupClientProviderException

Server stack trace:
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.PCBackup.ObjectModel.PCBackupClientManager.CallSyncOperation(Action`1 operation)
bei System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink._PrivateProcessMessage(IntPtr md, Object[] args, Object server, Object[]& outArgs)
bei System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink.AsyncProcessMessage(IMessage msg, IMessageSink replySink)
bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.EndInvokeHelper(System.Runtime.Remoting.Messaging.Message, Boolean)
bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RemotingProxy.Invoke(System.Object, System.Runtime.Remoting.Proxies.MessageData ByRef)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.PCBackup.ObjectModel.PCBackupClientManager+StartMountBackupWorkerEventHandler.EndInvoke(System.IAsyncResult)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.PCBackup.ObjectModel.PCBackupClientManager.StartMountBackupAsyncDone(System.IAsyncResult)

Ausnahmeinformationen: System.Reflection.TargetInvocationException
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.UI.MountBackupWizard.backupClientManager_StartMountBackupAsyncCompleted(System.Object, System.ComponentModel.AsyncCompletedEventArgs)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.PCBackup.ObjectModel.PCBackupClientManager+<>c__DisplayClass2f.<StartMountBackupAsyncDone>b__2e(System.Object)

Ausnahmeinformationen: System.Reflection.TargetInvocationException
bei System.RuntimeMethodHandle.InvokeMethod(System.Object, System.Object[], System.Signature, Boolean)
bei System.Reflection.RuntimeMethodInfo.UnsafeInvokeInternal(System.Object, System.Object[], System.Object[])
bei System.Delegate.DynamicInvokeImpl(System.Object[])
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackDo(ThreadMethodEntry)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackHelper(System.Object)
bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallback(ThreadMethodEntry)
bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbacks()
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(System.Windows.Forms.Message ByRef)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.DispatchMessageW(MSG ByRef)
bei System.Windows.Forms.Application+ComponentManager.System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IMsoComponentManager.FPushMessageLoop(IntPtr, Int32, Int32)
bei System.Windows.Forms.Application+ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32, System.Windows.Forms.ApplicationContext)
bei System.Windows.Forms.Application+ThreadContext.RunMessageLoop(Int32, System.Windows.Forms.ApplicationContext)
bei Microsoft.WindowsServerSolutions.DataProtection.UI.Program.Main(System.String[])
Name der fehlerhaften Anwendung: MountBackupWizard.exe, Version: 6.3.9600.16384, Zeitstempel: 0x5215cf3c
Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.1.7601.23864, Zeitstempel: 0x595fa988
Ausnahmecode: 0xe0434352
Fehleroffset: 0x000000000001a06d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x64e8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d32bdf7ff19af4
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\System32\Essentials\MountBackupWizard.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\KERNELBASE.dll
Berichtskennung: c3cddb4e-97d2-11e7-a85c-10c37b6dfe25
Hier auch die Datei, für mich ist das leider nicht verständlich :(
MountBackupWizard.log
(145.1 KiB) 1-mal heruntergeladen
Es betrifft wohl alle Windows 7 PC´s, bei Windows 10 geht es
Das Wetter im schönsten Ort im Saarland:

http://www.tholey-wetter.de

Zimmske
Foren-Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 18. Feb 2010, 11:03
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Re: Sicherung kann nicht geöffnet werden

Beitrag von Zimmske » 12. Sep 2017, 18:31

Ok, ich hab was gefunden:
https://support.microsoft.com/en-us/hel ... -backup-on

Seltsamerweise, das Update hatte ich schon einmal installiert, aber nun war es auf ALLEN Win7 PC´s wieder "weg"
Das Wetter im schönsten Ort im Saarland:

http://www.tholey-wetter.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast